Max Winter

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Max Winter

Neu
Wolfgang237s avatar

Rezension zu "Das schwarze Wienerherz. Sozialreportagen aus dem frühen 20. Jh." von Max Winter

Rezension zu "Das schwarze Wienerherz. Sozialreportagen aus dem frühen 20. Jh." von Max Winter
Wolfgang237vor 8 Jahren

Das vorliegende Buch ist eine Sammlung von einigen der hervorragenden Sozialreportagen des "Erfinders“ des investigativen Journalismus. Außerdem enthält es eine von Helmut Strutzmann geschriebene Kurzbiograpie die das Leben des Journalisten und Politikers Max Winter beschreibt.
Momentan ist das Buch nur antiquarisch erhältlich. Wenn man eine Ausgabe davon ergattern kann, hat man Gelegenheit das Leben der unterprivilegierten kleinen Leute, der Entrechtenden und der Außenseiter am Ende der Donaumonarchie kennen zu lernen.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
M
Liebe Krimi-Fans!

Nach den guten Erfahrungen der ersten Leserunde, starte ich eine neue Leserunde meines Krimis "Isargrauen".

Ich vergebe 10 E-Books, bitte gebt das gewünschte Format an (epub oder Mobi).

Teilnehmen können alle Krimi- und Thriller-Fans, die sich aktiv an der Leserunde beteiligen und die anschließend eine Rezension schreiben (auf Lovelybooks und Amazon).

Als Autor nehme ich an der Leserunde teil.

Leserstimmen

Spannender und unterhaltsamer Krimi

Eine spannende Geschichte. Sehr gut erzählt. Eine sehr sympathische Hauptperson.

Ein toller Münchenkrimi, dessen Geschichte genau auf diese Art und Weise hätte stattfinden können

Kurzbeschreibung


1989. Während der Ostblock in Auflösung begriffen ist, schwelgt der Westen in Dekadenz. München leuchtet. Die Stadt boomt, und auch in der Filmbranche laufen die Geschäfte glänzend. Besonders, wenn man nebenbei noch Dinge tut, die abgrundtief böse sind.

Jana ist Produktionsfahrerin beim Film. Sie liebt ihren Job und ihre Unabhängigkeit. Alles läuft bestens. Dann wird ganz in der Nähe ihrer Wohnung eine Leiche mit grausamen Folterspuren entdeckt. Jana weiß nicht, daß sie den Toten gut gekannt hat.
Bald darauf fällt ein Video in Janas Hände, das den Mord an einer jungen Frau zeigt. Ein Snuff-Film. Kurz darauf verschwindet ihr Freund spurlos. Janas Leben gerät ins Wanken. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, tappt aber im Dunkeln. Dann wird ein weiterer Toter gefunden, und Jana selbst gerät in tödliche Gefahr.

Eine Geschichte über mißbrauchtes Vertrauen und den Mut, der Wahrheit ins Auge zu blicken.

Art des Buches


Ein realistischer Kriminalroman, der Elemente von Thriller, Hardboiled und Regionalkrimi enthält.
Eine Leseprobe findet Ihr hier. Bitte lest hinein, und wenn sie Euch gefällt, freue ich mich über Eure Teilnahme!
Beiträge: 4endet in 18 Tagen
Teilen
Mirja103s avatar
Letzter Beitrag von  Mirja103vor einem Tag
Ich wäre sehr gern dabei.
Zur Leserunde
M
Hallo, liebe Krimi-Fans!

Gerne möchte ich zu einer Leserunde meines Kriminalromans einladen und verlose dafür 10 E-Books (epub oder Mobi).

Wenn Ihr teilnehmen wollt, schreibt bitte einfach, welcher Krimi oder Thriller Euch in der letzten Zeit am besten gefallen hat.

Klappentext:

1989. Während der Ostblock in Auflösung begriffen ist, schwelgt der Westen in Dekadenz. München leuchtet. Die Stadt boomt, und auch in der Filmbranche laufen die Geschäfte glänzend. Besonders, wenn man nebenbei noch Dinge tut, die abgrundtief böse sind.
Der Autor erzählt als Insider von der dunklen Welt, die unter der polierten Oberfläche der bayerischen Hauptstadt liegt. Hier wartet auf die Filmsternchen, Dealer und Produzenten, Schläger und Menschenhändler jemand, der mehr im Sinn hat als nur Mord.


Rezensionen, vor allem auf Amazon, sind natürlich willkommen.



S
Letzter Beitrag von  SilkeEvor einem Monat
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Max Winter wurde am 09. Januar 1870 in Tárnok (Ungarn) geboren.

Max Winter im Netz:

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks