Max Winter Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im dunkelsten Wien / Im unterirdischen Wien“ von Max Winter

Beklemmend, aufrüttelnd und schonungslos führt der Journalist und spätere Vizebürgermeister von Wien, Max Winter, in die Hinterhöfe und Stätten des sozialen Elends. Er zeigt jene Missstände auf, von denen andere nichts wissen wollen: Kinderarbeit, Wohnungsnot, Arbeitslosigkeit. Seine Reportagen, gesammelt in den Bänden "Im dunkelsten Wien" (1904) und "Im unterirdischen Wien" (1905), sind mit dieser Ausgabe wieder zugänglich. Ergänzt wird dieser Band durch eine bislang unveröffentlichte autobiographische Skizze "Von 1870 bis 1890. Mein Lebenslauf" aus dem Nachlass von Max Winter.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks