Max von Boehn Die Mode

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mode“ von Max von Boehn

Diese Neuauflage entstand ohne Zutun des 1932 verstorbenen Autors.

— Caroline_Sesta

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beeindruckernder Max von Boehn.

    Die Mode

    Caroline_Sesta

    04. June 2017 um 17:27

    Ich habe das Buch in dieser Ausgabe nur in meine Bibliothek aufgenommen, um zu diesem Autor "zu Wort" zu kommen. Denn die hier angezeigte Neuauflage ist aus meiner Sicht danebengegangen. Dank an alle Verlage, die das Werk Max von Boehn´s in unveränderter Form neu herausgeben. Daher volle Punktzahl. Glücklicherweise kann man noch viele seiner Bücher in Originalausgaben antiquarisch erwerben. Max von Boehn ist ein Verfasser beeindruckender kulturhistorischer Standardwerke. Unbedingt soll hier sein Hauptwerk "Menschen und Mode" genannt sein. Die Betonung liegt auf "Menschen UND Mode", nicht reduziert auf "Mode", wie man häufig auffindet. Seine Schaffensphase lag in der Zeit vor, während und nach des Ersten Weltkriegs. Dennoch lesen sich seine Sachbücher im unverwechselbaren Schreibstil unterhaltsam, nicht selten amüsant. Seine Ansichten, die er unverblümt vertritt, lassen sich auf unsere Zeit übertragen, was den Lesegenuss ungemein steigert. Für den kulturhistorisch interessierten Leser, der lehrreiches Lesevergnügen sucht, ist Max von Boehn unbedingt zu empfehlen.

    Mehr
  • Max von Boehn "Die Mode"

    Die Mode

    Caroline_Sesta

    04. June 2017 um 15:17

    Max von Boehn war ein beeindruckender Kulturhistoriker, der in der Zeit vor und nach dem ersten Weltkrieg wunderschöne Sachbücher, vor allem zur Geschichte der Mode, verfasst hat. Glücklicherweise kann man seine Bücher noch antiquarisch erwerben. Ohne ISBN. Daher kann ich sie leider hier nicht in mein Bücherregal aufnehmen. Denn die unter ISBN erschienen Neuauflagen gefallen mir nicht, da sie nicht mit den Originalausgaben vergleichbar sind. Dieses Buch hier habe ich aufgenommen, um zum Autor "zu Wort zu kommen". Max von Boehn schreibt in einem herrlich zu lesenden Schreibstil, der in seiner Ausdrucksweise, aber auch in den selbstbewusst vertretenen Ansichten, VOLL in unsere Zeit passt. Kurz: Er ist absolut lesenswert und ich verehre ihn.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks