Das Leben des Max Schmidt: Neuanfang

von Max 
5,0 Sterne bei6 Bewertungen
Das Leben des Max Schmidt: Neuanfang
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AlexReadss avatar

Leben und lieben in Berlin. Sehr lesenswert!

Lostinwordss avatar

Ein geniales Buch! Witzig, frech und nachdenklich zugleich. Super!

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Leben des Max Schmidt: Neuanfang"

Max Schmidt kommt aus dem trostlosen Nest Baden-Baden, wo er sein Hab und Gut verspielt hat, weil es dort so langweilig war. Aber sein Leben kann ja nicht im Spielkasino enden. Immerhin besitzt er ein abgeschlossenes Studium und eine Ausbildung als Journalist. Und da ist dieser eine unsterbliche Traum: Er will ein Buch schreiben und eine Freundin finden. Es ist Anfang 2010. Also ab nach Berlin. Denn in Berlin schlägt in diesen Jahren das Herz der Welt.
Und nun steht er in zerschlissenen Jeans mit seinen 30 Jahren am Hauptbahnhof in der Hauptstadt. Er ist arbeits- und ziemlich mittellos. Er hat nur ein einziges Paar Schuhe. Okay, ein gutes Paar schwarze Stiefeletten. Maßschuhe. Ein bisschen eingerissen am Leder, aber schick, frisch poliert. Seine restlichen Habseligkeiten passen in eine Sporttasche. Was nun? Erst mal ins Hostel. Neues Leben, neues Glück.

»Neuanfang« ist der Debütroman von Max und der erste von sechs Bänden aus der Reihe »Das Leben des Max Schmidt«.

Ein spannender und mitreißender Roman, der im bunten, aufgeweckten Berlin spielt. Kurzweilig, witzig, tieftraurig und rotzfrech.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746023533
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:356 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:07.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lostinwordss avatar
    Lostinwordsvor 14 Tagen
    Kurzmeinung: Ein geniales Buch! Witzig, frech und nachdenklich zugleich. Super!
    Berührend und aufwühlend zugleich

    "Das Leben des Max Schmidt" ist das erste Buch, das ich mehrmals gelesen habe - für mich ist es ganz große Literatur und wird ein ewiges Lieblingsbuch bleiben.

     

    Es ist berührend und aufwühlend zugleich, leise und ergreifend, leidenschaftlich und nachdenklich. Voller Leben. Einfach lesenswert.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    leseflusss avatar
    leseflussvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Klasse Geschichte, liest sich wunderbar!
    Sehr gut

    Ein toller Debüt-Roman von Caroline Stern, die hier unter dem Pseudonym Max ein unglaublich schönes und mitreißendes Buch geschrieben hat. Ich empfehle es allen, die anspruchsvolle und tiefgründige Geschichten mögen. Sehr gute Literatur!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    AlexReadss avatar
    AlexReadsvor einem Monat
    Kurzmeinung: Leben und lieben in Berlin. Sehr lesenswert!
    Kommentieren0
    WHElementss avatar
    WHElementsvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Max ist besessen davon, ein Buch zu schreiben. Großartig!
    Kommentieren0
    goldsteins avatar
    goldsteinvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Da ist alles drin: Liebe, Sehnsucht, Einsamkeit, Bücher, Großstadt, Provinz, Kreativität, Freunde, Familientragödie, Witz, Tiefe, Traum
    Kommentieren0
    gauchos avatar
    gauchovor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks