Maxi Forteller

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(7)
(8)
(8)
(1)
(0)
Maxi Forteller

Lebenslauf von Maxi Forteller

Geboren bin ich in den frühen 1980er Jahren. Meine erste Kindheitserinnerung ist übrigens Tschernobyl. Schräg, nicht wahr? Damals hatte ich im Garten ein Planschbecken und stand an der Balkontür. Ich wollte unbedingt im Wasser spielen, obwohl es regnete. Da hat mir meine Mutter erlärt, warum ich jetzt nicht rausgehen darf. Das hat mich tief beeindruckt. Vielleicht bin ich auch deshalb in die Naturwissenschaften gegangen. Fantastische Geschichten habe ich mir schon damals ausgedacht. Als ich noch nicht schreiben konnte, habe ich damit angefangen, besonders auf der langen Fahrt in den Urlaub. Leider habe ich es irgendwann verlernt und erst im Teenie-Alter wieder damit angefangen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Maxi Forteller
  • nette Geschichte für Zwischendurch

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    Tanja_Buchgarten

    28. August 2018 um 08:59 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Meine Meinung:Ich bin recht zwiegespalten, wie ich das Buch insgesamt bewerten soll. Da ich mir nicht wirklich sicher bin, woran es gelegen hat, dass mich das Buch nicht wirklich überzeugen konnte.Durch den Prolog, und Erklärungen im Laufe der Geschichte erfuhr ich alles Nötige um die Beziehungen untereinander zu verstehen.Denn ich hatte beim Klappentext nicht bemerkt, dass es sich um den 4. Band handelt. (Wobei jeder Band der fortlaufenden Geschichte für sich allein lesbar ist)Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig ...

    Mehr
  • Großes Abenteuer! Große Liebe?

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    JenniferFriedrich

    20. August 2018 um 14:15 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Großes Abenteuer! Große Liebe? Im letzten Jahr durfte ich schon ein Abenteuer von "Lex" (Alexander Falkner) rezensieren. Da hatte ich das Abenteuer "Eiswüste" gelesen. Nun hatte ich die Ehre auch den Blutfluch rezensieren zu dürfen. Die Bände sind alle miteinander verknüpft und es ist ratsamste der Reihenfolge nach zu lesen. Erschienen sind bereits: - Feuerdämon - Bruderkrieg - Eiswüste - Plätzchen und Dämonen und nun Blutfluch Alle sind sie in dem Genre Urban Fantasy einzuordnen. Aber wenn euch das Buch interessiert, ist es ...

    Mehr
  • Sollte als Reihe gelesen werden.

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    Sabrina_Kiehl

    17. August 2018 um 09:34 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Ich durfte "Blutfluch" um Rahmen einer Leserunde von Maxi Forteller lesen. Angesprochen hatten mich vor allem das Cover, der Titel und Klappentext, sodass ich mich auch darauf eingelassen habe, den vierten Band dieser Reihe zu lesen, ohne die anderen zu kennen. (Da die Bände eigentlich unabhängig voneinander lesbar sein sollen ) Lex Falkner ist Biologe und arbeitet in einem Universitätslabor, wo seine Freunde und Kollegen nicht ahnen, dass er von seinem Vater die Gabe der Magie geerbt hat. Bei der Beherrschung dieser Gabe ...

    Mehr
  • guter Abschluss der Reihe

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    Buchfeeling

    15. August 2018 um 11:29 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Lex ist am Boden zerstört. Er ist verliebt in die Freundin seines besten Freundes… noch schlimmer: sie liebt ihn auch. Doch das darf nicht sein. Lex ist sich bewußt, dass er jeden in Gefahr bringt, der ihm zu nahe kommt. Daher muß er sich fern halten.Er stürzt sich in die Arbeit und in die Suche nach einem Weg, seinen Erzfeind und Onkel von Wellerswerde die Stirn bieten zu können. Als er mit Helmut einen Weg gefunden zu haben scheint, überschlagen sich die Ereignisse. Denn von Wellerswerde ist zwar außer sich vor Wut, doch er ...

    Mehr
  • Blutfluch

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    abschuetze

    13. August 2018 um 22:07 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    ... soll man dann wohl an den Pseudo-Blutspritzern auf dem Cover erkennen? Der junge Mann scheint der Lex Falkner zu sein. Was die Wolkenkratzer im Hintergrund sollen, ich weiß es nicht.  Also mich spricht das Cover nicht an. Und der Titel ... einzigartig ist er keinesfalls. Okay, in Verbindung mit dem Namen Lex Falkner (mit dem ich nicht so recht warm werde, doch Alexander wird von seinen Freunden halt so genannt) schon, und am Wiedererkennungswert des Covers wird der Leser bemerken, dass es bereits das vierte Buch aus einer ...

    Mehr
  • Der finale Kampf

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    SilVia28

    13. August 2018 um 13:01 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Lex hat es wie sollte es auch anders sein wieder mit seinem Onkel zu tun, der seine Magie haben möchte und wohl auch einen Weg gefunden hat wie das funktionieren könnte.Der 4. teil der Reihe um Lex Falkner und seine Abenteuer, die geschichte ist in einem flüssigen leicht lesbaren Stil geschrieben, die Handlung läßt sich leicht verfolgen, doch sollte man die ersten teile kennen, um sie auch zu verstehen. Die Geschichte legt rasant los und bleibt bis zum Ende spannend. Die Protagonisten sind gut dargestellet und man kann sich gut ...

    Mehr
  • Magier in der realen Welt!

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    BookieDreams

    13. August 2018 um 08:32 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    “Normal ist nicht das erste Wort, das mir einfällt, wenn ich an dich denke, Alexander.”   Klappentext   Magie und Liebe passen nicht zusammen – das ist die unumstößliche Ansicht des Magiers Lex, weil ihn eine Beziehung verwundbar machen und seine Freundin gefährden würde. Das gilt ganz besonders für die drohende Auseinandersetzung mit seinem Erzfeind, dem Grafen von Wellerswerde, der plant, sich Lex’ magische Kräfte anzueignen. Würde ihm das gelingen, wäre die Ordnung der Welt ernsthaft in Gefahr.Als Von Wellerswerde in den ...

    Mehr
  • Rezension "Lex Falkners Abenteuer: Blutfluch"

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    Frauke-M

    06. August 2018 um 23:05 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Dieses Buch ist an und für sich nicht schlecht. Es zeichnet sich vor allem durch viel Action und Spannung aus, die den Leser bei der Stange halten und es wirklich interessant machen. Auch die Charaktere sind zum Großteil wirklich sympathisch. Ich mochte Lex, der in einem Labor arbeitet und außerdem ein Zauberer ist, und auch seinen Mentor Helmut wirklich gerne. Außerdem hatte das Buch einen wirklich interessanten und manchmal Nervenaufreibenden Nebenschauplatz in Form von Adrian und Frank, die obwohl sie Unterstützer des ...

    Mehr
  • Magie und Liebe passen nicht zusammen?

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    Knabine

    05. August 2018 um 14:59 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    „Blutfluch“ von Maxi Forteller ist der 4. Teil der Reihe von „Lex Falkners Abenteuer“ in dem es um Magie, die Liebe und um Flüche (insbesondere Blutflüche) geht. Die Geschichte spielt teilweise in Deutschland und zum Teil in der Schweiz.  Alexander Falkner, genannt Lex, ist Magier. Er ist überzeugt davon, dass es keine Beziehung zwischen seiner Traumfrau Marie und ihm geben darf. Er hat in einer Vision Marie’s Tod vorhergesehen – dieses Risiko kann er unmöglich eingehen. Nur Marie versteht diese Einstellung ganz und gar nicht, ...

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung der Reihe - man sollte jedoch die Vorgänerbücher gelesen haben!

    Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer

    SunshineSaar

    29. July 2018 um 00:29 Rezension zu "Blutfluch: Lex Falkners Abenteuer" von Maxi Forteller

    Da ich Fantasybücher zurzeit regelrecht verschlinge, war ich sehr gespannt auf dieses Buch, da mich der Klappentext sehr neugierig gemacht hat. Jedoch muss ich sagen, dass es besser gewesen wäre, wenn ich die Vorgängerbücher zuerst gelesen hätte. Ich bin mittendrin eingestiegen und das war jetzt nicht die beste Idee. Trotzdem wurde ich gut unterhalten und freue mich auf weitere Bände der Reihe.In diesem Teil der Reihe ist der Magier Lex der Meinung, dass er nie im Leben eine Beziehung eingehen sollte, da ihn eine Beziehung ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.