Maxi Hill

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(5)
(0)
(0)
(0)
Maxi Hill

Bekannteste Bücher

Nur noch einmal ... bis zuletzt

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur noch einmal - bis zuletzt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der den Teufel weckt

Bei diesen Partnern bestellen:

Afrika - Mein Schmerz um Enkembe

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Verlies

Bei diesen Partnern bestellen:

Als Merthe schwieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Enkembe

Bei diesen Partnern bestellen:

Ultimo

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor dem Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Verloren im Land der roten Dünen

Bei diesen Partnern bestellen:

Marie, Putin und das fünfte Gebot

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rache des Faktotums

Bei diesen Partnern bestellen:

GIFT geschädigt

Bei diesen Partnern bestellen:

Bitteres Begehren

Bei diesen Partnern bestellen:

...und niemand wird es je erfahren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Maxi Hill
  • Neues Buch: Ein Pechvogel im Visier der Schnüffler

    Wortnomadin

    01. November 2017 um 14:20

    Der Pechvogel Felix R. kommt unter mysteriösen Umständen in den Besitz eines als verschollen geltenden  unersetzbar wertvollen Buches. Erst gerät er wegen Kunstraub in die Fänge der Polizei, und als das Schicksal ihn hart gebeutelt hatte, wird er eine neugierige Schreiberseele nicht los... Die Entdeckung der Buchautorin Isa B. setzt etwas in Gang, was sie nicht mehr aufhalten kann. Trotz vieler Warnungen will sie über einen Mann schreiben, den das Schicksal gebeutelt hat. Je mehr sie sich mit ihm beschäftigt, desto feindseliger ...

    Mehr
    • 2
  • Die Welt durch Maxi Hills Augen sehen

    Die kalten Spuren im heißen Wüstensand

    MariaKornflint

    17. October 2017 um 18:45 Rezension zu "Die kalten Spuren im heißen Wüstensand" von Maxi Hill

    Malala Yousafzai, jüngste UN-Friedensbotschafterin sagt:„Lasst uns unsere Bücher und Stifte in die Hand nehmen. Sie sind unsere mächtigsten Waffen.“Maxi Hill könnte ein Vorbild der Kinderrechtsaktivistin sein. Wie schon in ihrer Erzählung “Afrika - Mein Schmerz um Enkembe“, stellt sich die Autorin auch in ihrem neuen Buch “Die kalten Spuren im heißen Wüstensand“ auf die Seite der Entrechteten.Gleich die ersten beiden Sätze machen klar, worum es in dieser Geschichte geht: ums nackte Überleben.„Könnte der Allmächtige von oben ...

    Mehr
  • Eine berührende Geschichte

    Die kalten Spuren im heißen Wüstensand

    lesefreude_book

    12. July 2017 um 20:58 Rezension zu "Die kalten Spuren im heißen Wüstensand" von Maxi Hill

    Hoffnungsvoll zieht eine Gruppe Menschen durch die afrikanische Wüste Richtung Meer. Das erklärt Ziel ist Europa. Mit der Hoffnung auf ein besseres Leben nehmen die Menschen diese gefährliche Reise auf sich. Der Wüstensand dringt in Nasen und Rachen. Die trockene heiße Luft macht das Atmen schwer. Wasser gibt es nur wenig. Dzemilas Kräfte reichen nicht und sie stirbt. Sie lässt die sechzehnjährige Ashanti und deren kleinen Bruder Kanzi zurück. Von nun an sind die Kinder bei ihrer Flucht auf sich alleine gestellt. Immer wieder ...

    Mehr
  • Mit vielen Zwischentönen, einfühlsam und spannend zugleich

    Vor dem Glück

    loralee

    22. May 2017 um 07:01 Rezension zu "Vor dem Glück" von Maxi Hill

    Vier Personen, die jede für sich ein schweres Päckchen zu tragen hat. Vier Schicksale, die eng miteinander verwoben sind. Vier Menschen, die nur das Eine wollen und glauben es nicht erreichen zu können. Was macht es eigentlich so schwer, glücklich zu sein?Da ist Nelli, eine junge Frau, deren Verhältnis zu Männern stark geschädigt ist durch ihr geschwächtes Selbstbewusstsein und einem gewalttätigen Ehemann. Ihre Freundin Mia versucht ihr zu helfen, aber aus welcher Motivation heraus? Ninja ist Tochter von Nelli und ihr Augenstern. ...

    Mehr
  • Entwicklungshilfe in Angola

    Afrika - Mein Schmerz um Enkembe

    lesefreude_book

    13. January 2017 um 14:45 Rezension zu "Afrika - Mein Schmerz um Enkembe" von Maxi Hill

    1986 geht die DDR-Bürgerin Maxi mit ihrem Mann Arno nach Angola, um dort Entwicklungshilfe zu leisten. Der Krieg hat unzählige Menschen an die Ränder der Städte getrieben. In Bairros (Armutsvierteln) vegetieren sie, unter schlechten Bedingungen und von Hunger geplagt, dahin. In einem dieser Bairros lernt Maxi Enkembe kennen und beschließt den wahren Schmerz nicht mehr zu ignorieren. Anfänglich begegnet Enkembe und seine Familie Maxi mit großem Misstrauen, bis schließlich beinahe so etwas wie eine Beziehung entsteht.   Die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks