Maxi Keller Mein Happy-End mit Brian

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Happy-End mit Brian“ von Maxi Keller

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

Der Weihnachtosaurus

Absolut toll ❤

Mimi1206

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Jugenderinnerung

    Mein Happy-End mit Brian

    Rebel_Heart

    17. November 2013 um 20:50

    Als Fan der Backstreet Boys, welche ich auch heute noch unglaublich gerne höre, ist dieses Buch in meinem Regal gelandet und bereits gelesen worden. Jana ist unglaublicher Fan der Backstreet Boys und Miglied im örtlichen Fanclub. Der Club hat die neusten News, die neusten Gerüchte und eine unausstehliche Vorsitzende: Alessia. Diese ist die größte Angeberin im ganzen Dorf und hält sich für den größten Fan aller Zeiten. Um die anderen auszustechen, geht sie sogar soweit und fälscht eine Email, die angeblich von Brian stammen soll. Aber Jana wäre nicht der größte Computerfreak des Ortes, wenn sie dem Schwindel nicht auf die Spur kommen würde und schließlich passiert ausgerechnet ihr das schier unfassbare: Als sie mit ihrem Vater in die Staaten fliegt, trifft ausgerechnet sie auf ihren Traumboy: Brian. Der Schreibstil war leicht und flüssig zu lesen, auch wenn ich gegen Ende hin das Gefühl hatte, dass er ein wenig abgenommen hatte. Das Ende kam für mich ein wenig holprig, auch wenn der Titel an sich schon verspricht, dass sie ihr Happy End bekommt. Das Buch ist für jeden geeignet, der sich - ähnlich wie ich -  nochmals in die Vergangenheit zurückversetzen lassen will, seine Erinnerungen an vergangene Zeiten auffrischen will. Und auch, wenn das Buch in diesem Fall reine Fiktion ist, hat doch damals ein jeder von uns davon geträumt, ein solches Happy End mit seinem Traumboy zu bekommen. 4/5 Herbstblätter, wobei dieses nicht das letzte Buch war, was ich in der Form gelesen habe werde. Und jetzt dürft ihr mich steinigen, schief angucken, verurteilen.. was auch immer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks