Maxim Biller Liebe heute

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe heute“ von Maxim Biller

Glasklar, zärtlich, unsentimental erzählt Maxim Biller von der Suche nach der wahren Liebe: Von Menschen, die sich ausliefern oder abgewiesen werden, die einer lebenslangen Leidenschaft folgen oder sich in immer neue Abenteuer stürzen. Wer liest, wie Maxim Biller von der Liebe erzählt, weiß, dass es noch Hoffnung gibt – und sei es die auf eine neue Liebe. »Ein phantastischer Geschichtenfinder altmodischer Pracht, dem wirklich am Erzählen gelegen ist, an der Welt, an der Wahrheit, am Leben.« Volker Weiderma nn

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Liebe heute" von Maxim Biller

    Liebe heute
    Buecherkai

    Buecherkai

    06. February 2010 um 09:33

    Liebe heute ist wie Liebe in allen Zeiten: ein weites Feld. Es geht um Abhängigkeiten, Leidenschaft, Zurückweisung, Begierde, Zuneigung, Sinnlichkeit, Freundschaft, Sehnsucht, Heimweh, Fernweh und um so viel mehr. Alles, mit einem Wort: Liebe. Maxim Biller erzählt vom Suchen und Finden der Liebe und davon, wie das Leben heute Liebe definiert. Humorvoll, einfach, bewegend und überraschend sind diese "short stories". Biller zeigt sich als Meister der Beobachtung ohne Voyeur zu sein, denn in diesen Geschichten finden wir uns wieder. Sie entwickeln in ihrer sprachlichen Dichte ein wunderbares Panorama, eben "Liebe heute".

    Mehr