Maxim Leo

 4,1 Sterne bei 252 Bewertungen
Autor von Waidmannstod, Du bleibst mein Sieger, Tiger und weiteren Büchern.
Autorenbild von Maxim Leo (© Tilo Eckardt / Quelle: Random House)

Lebenslauf von Maxim Leo

Maxim Leo wurde 1970 als Sohn der bekannten Historikerin Annette Leo geboren. Nach seinem Abitur entschied er sich für ein Studium der Politikwissenschaften, das er an der Freien Universität Berlin und in Paris absolvierte. Anschließend war er zuerst bei RTL, dann bei der Berliner Zeitung als Redakteur tätig. Bekannt ist Maxim Leo unter anderem für seine Kolumne "Leo/Gutsch. Das Leben als Mann", die er regelmäßig mit Jochen-Martin Gutsch veröffentlicht. In dieser Zusammenarbeit entstanden auch schon einige Bücher, wie zum Beispiel im Jahr 2011 "Sprechende Männer. Das ehrlichste Buch der Welt". Für sein Schaffen wurde Leo mittlerweile mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutsch-Französischen Journalistenpreis und dem Europäischen Buchpreis.

Neue Bücher

Cover des Buches Es ist nur eine Phase, Hase – Das Buch zum Film (ISBN: 9783548065069)

Es ist nur eine Phase, Hase – Das Buch zum Film

Neu erschienen am 27.09.2021 als Taschenbuch bei Ullstein Taschenbuch Verlag.

Alle Bücher von Maxim Leo

Cover des Buches Waidmannstod (ISBN: 9783462048346)

Waidmannstod

 (58)
Erschienen am 10.09.2015
Cover des Buches Du bleibst mein Sieger, Tiger (ISBN: 9783550200267)

Du bleibst mein Sieger, Tiger

 (44)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Auentod (ISBN: 9783462048292)

Auentod

 (38)
Erschienen am 10.09.2015
Cover des Buches Es ist nur eine Phase, Hase (ISBN: 9783864930614)

Es ist nur eine Phase, Hase

 (34)
Erschienen am 23.02.2018
Cover des Buches Wo wir zu Hause sind (ISBN: 9783462000405)

Wo wir zu Hause sind

 (27)
Erschienen am 14.01.2021
Cover des Buches Haltet euer Herz bereit (ISBN: 9783453408074)

Haltet euer Herz bereit

 (28)
Erschienen am 10.01.2011
Cover des Buches Sprechende Männer (ISBN: 9783453603325)

Sprechende Männer

 (9)
Erschienen am 10.11.2014

Neue Rezensionen zu Maxim Leo

Cover des Buches Wo wir zu Hause sind (ISBN: 9783462000405)countrywomans avatar

Rezension zu "Wo wir zu Hause sind" von Maxim Leo

Interessant aber durch Aufbau auch verwirrend
countrywomanvor 24 Tagen

Erzählt werden die Lebensgeschichten Verwandter von Maxim Leo. Wie sich die Familie zerschlagen hat, wer welchen Weg nahm / nehmen musste fand ich sehr interessant. Was ich aber faszinierend finde, dass die Verbindungen immer noch da sind. In meiner Familie sind alleine die Kontakte zu meinen Cousins innerhalb Deutschlands abgerissen, da sie Kilometer entfernt wohnen.

Was mir das Lesen des Buches erschwert hat war die Aufteilung des Buches. Kapitel, die immer wieder in andere Familienteile und/oder Weltgegenden wechselten. Irgendwann habe ich den Zusammenhang verloren, wer zu wem gehört und angefangen mir selber einen Stammbaum zu malen. Bis ich dann entdecke, dass dieser hinten in Buch vorhanden war. Dort musste ich oft nachschlagen, um festzustellen, welche Kinder zu wem gehörten, wer wie verwandt ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Du bleibst mein Sieger, Tiger (ISBN: 9783550200267)Ceciliasophies avatar

Rezension zu "Du bleibst mein Sieger, Tiger" von Maxim Leo

Traf leider überhaupt nicht meinen Humor
Ceciliasophievor 2 Monaten

Auch wenn ich von der Altersklasse noch sehr weit entfernt vom Alterspubertier bin, so wollte ich einfach mal wieder ein humorvolles, witziges Buch in meinen Alltag einbinden. Ab und an darf es eben auch mal etwas leichtere (Lese-)Kost sein.
Leider wurde mein Humor in diesem Buch überhaupt nicht getroffen. Doch das ist vollkommen in Ordnung, Geschmäcker sind (zum Glück!) verschieden. Hier und da ein müdes Lächeln konnte mir das Buch immerhin verleihen.
Das Buch lag nun seit Erscheinungstermin bei mir auf meinem SUB und ist in meinen Augen wirklich nicht gut gealtert in dieser kurzen Zeit. Ja, man muss nicht immer alles zu ernst nehmen und ja, mir ist sehr wohl bewusst, dass hier absichtlich Übertreibungen als humorvolles Stilmittel genutzt werden. Aber ich finde es wirklich nicht lustig, wenn Veganer/Vegetariern mit Absicht Fleisch angeboten wird, nur um dann sagen zu können "Ätsch, du bist, was du isst." Das ist einfach daneben. Ob nun scherzhaft gemeint oder nicht.
Auch einige Äußerungen fand ich ziemlich sexistisch (Stichwort: Männerurlaub und das man Frauen hinterherrufen kann).
Alles in allem ein Buch, das ich schnell wieder vergessen werde und für das ich keine Empfehlung aussprechen kann.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sprechende Männer (ISBN: 9783453603325)NoraAmelies avatar

Rezension zu "Sprechende Männer" von Jochen-Martin Gutsch

Sprechende Männer
NoraAmelievor 3 Monaten

Zwei coole Typen Anfang 40 – der eine schon lange in einer Beziehung, der andere seit Ewigkeiten Single – unterhalten sich übers Männerleben. Müsste lustig sein, oder? Ist es auch, aber eigentlich nur bedingt. Vieles, worüber Leo und Gutsch reden, ist Alltagskram, der einen nicht unbedingt vom (Bar)Hocker reißt. Andererseits wollte ich ja genau das – in die Köpfe ganz normaler Männer schauen und hören (na ja lesen), was die so – normalerweise – denken. Was wirklich Neues hat es mir nicht gegeben. Eigentlich war es nur eine Bestätigung dafür, wie heute Beziehungen laufen. Und dabei werden leider auch zahlreiche Klischees bedient ... 

Leseempfehlung insbesondere für Frauen, die wissen wollen, worüber Männer so quatschen, wenn sie nicht dabei sind ;-)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks