Die Gaia-Hypothese

von Maxime Chattam 
3,6 Sterne bei16 Bewertungen
Die Gaia-Hypothese
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Gaia-Hypothese"

Eine einsame Insel und ein unfassbares Experiment – der perfekte Thriller!

Die Wissenschaftler Peter und Emma DeVank ahnen nicht, was ihnen bevorsteht, als sie beauftragt werden, an einem geheimen Einsatz mitzuwirken. Emma wird auf eine ferne Insel geschickt, wo sie bei ihrer Ankunft feststellt, dass alle Bewohner verschwunden sind. Und bald findet sie auch die schaurige Erklärung dafür. Währenddessen wird ihr Mann Peter zu einem Labor in den Pyrenäen geflogen, wo offenbar heimlich illegale Recherchen betrieben werden, die sich mit Serienkillern beschäftigen ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442471546
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    crookss avatar
    crooksvor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Gaia-Hypothese" von Maxime Chattam

    Nach einem etwas zähen Beginn gewann die Handlung zunehmend an Fahrt und das Buch wurde zum Pageturner - spannend bis zum Schluß. Das Buch nur als Horror und blutrünstig zu beschreiben wird ihm nicht gerecht, auch wenn es definitiv nichts für zart besaitete Menschen ist. Interessant fand ich die Auseinandersetzung mit der Gaia Hypothese von J. Lovelock, die dem Buch einen wissenschaftlichen Hintergrund gaben und mich zum Nachdenken über den Sinn und das Ziel der menschlichen Evolution anregen konnten.
    Wie so oft bei einem Thriller bleiben die Charaktere eher grob gezeichnet, die Guten sind die Guten und die Bösen die Bösen, da hätte der Stoff mehr Potential gehabt.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Gaia-Hypothese" von Maxime Chattam

    Horror pur!

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    lostchild77s avatar
    lostchild77vor 3 Jahren
    E
    Elisabeth1vor 4 Jahren
    ksjus avatar
    ksjuvor 4 Jahren
    Maslands avatar
    Maslandvor 5 Jahren
    M
    Maschukuvor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Bennis avatar
    Bennivor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks