Maxime Valette , Guillaume Passaglia Scheißleben

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 10 Rezensionen
(14)
(16)
(6)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Scheißleben“ von Maxime Valette

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Das Kultbuch aus Frankreich! Im Januar 2008 startete ein Blog in Frankreich, der inzwischen bereits an die 200.000 Zugriffe täglich hat. Die Idee ist einfach: Statt sich über die kleinen (auch manchmal größeren) Ärgernisse des Alltags alleine zu ärgern, stellt man sie ins Internet und lacht oder leidet gemeinsam mit anderen über das SL – Scheißleben. Die komischsten und tragischsten Beiträge sind in diesem Buch versammelt. • Das Geschenkbuch für alle, denen das Leben schon mal eins ausgewischt hat • „Scheißleben“ beruht auf einem Blog, der inzwischen schon über eine Million Beiträge verzeichnet • Mit zahlreichen witzigen Illustrationen von Pénélope Bagieu

Sicherlich nicht alles authentisch, aber musste so einige Male herzhaft lachen... echt unterhaltsam.

— Arachn0phobiA

Schadenfreude macht Spaß! :)

— mabes

Humor ist Ansichtssache...

— MissRose1989

Das ist so lustig :D

— fc1406

Stöbern in Humor

Ziemlich beste Mütter

Schöne Geschichte für Zwischendurch. Eine gelungene Mischung aus Kinderthemen, Romantik und Freundschaft.

KidsandCats

Der Letzte macht den Mund zu

Wer Michael von YouTube kennt wird dieses Buch lieben!

D3T0X

Unnützes Wissen 6

Upps, ich habe schon wieder einiges vergessen und kann das Buch von vorne beginnen.......

OmaInge

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Die Anekdoten sind urkomisch und gleichzeitig irgendwie tragisch!

karrrtigan

Besser als Bus fahren

Ein Dauergrinsen ist vorprogrammiert.

Frau_Kochlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ✎ Maxime Valette & Guillaume Passaglia & Pénélope Bagieu - Scheißleben 1 Scheißleben

    Scheißleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. February 2016 um 10:27

    Dieses Buch trifft genau meinen Humor. xD Ok, ich bin wirklich sehr, sehr schadenfroh, aber ich kann auch ganz gut über mich selbst lachen - damit habe ich gar keine Probleme! Ich denk mir nämlich meist, dass es nichts bringt, sich über irgendwas zu ärgern - passiert ist es sowieso und ändern lässt es sich auch nicht mehr. Jedes Missgeschickt beginnt mit "Heute..". Warum Autoren des Buches diesen Weg gewählt haben, erschließt sich für mich nicht ganz, aber ich denke, sie wollten es irgendwie einheitlich haben und vor allem konnte man so die Storys relativ knapp zusammenfassen. Die meisten waren wirklich der Brüller! xD Nur bei wenigen konnte ich nicht lachen. Eigentlich lese ich solche Lektüre auch nur abends im Bett, kurz vorm Einschlafen, wenn das Gehirn nicht mehr so viel arbeiten mag, man aber trotzdem als Suchti noch unbedingt ein Buch in die Hand nehmen muss. Dieses habe ich innerhalb eines einzigen Tages durchgesuchtet. ^^' Es gibt noch "Scheißleben continued", aber ganz besonders würde mich "Scheißleben international" interessieren, aber ich denke, im Endeffekt ist es wie bei anderen Büchern dieser Art: Kennt man eines, kennt man alle.. Auch denke ich, dass nicht alles wahr ist, was die Leute auf dieser Internetseite niederschreiben - zumindest hatte ich bei einigen Beiträgen in diesem Buch den Eindruck. Aber darüber kann man ja hinwegsehen. Ich kann es jedenfalls jedem empfehlen, der auf diese Art von Humor steht. (und nicht jeder tut es, ich weiß!) Ich könnte mir dies auch als kleines Geschenk für Freunde vorstellen, die diesen Humor ebenfalls teilen. Mein (jüngster) Beitrag hierzu: Heute wollte ich Muffins backen und mir ist die Ölflasche aus der Hand gerutscht - die ganze Wand ist nun gesprenkelt und wir müssen streichen. Am Ende waren auch noch die Muffins furchtbar. SL

    Mehr
  • Humor ist Ansichtssache...

    Scheißleben

    MissRose1989

    23. January 2015 um 03:26

    Das Beste aus einem französischen Kult-Blog, in den jeder sein persönliches Mißgeschick eintragen konnte. Zusammengetragen und mit Illustrationen verfeinert, ergibt das ein Bild von mehr oder minder witzigen Geschichten. Recht amüsant, solange es anderen passiert, aber eben nicht wirklich unterhaltend, weil man ehrer nur Gedankensplitter liest und dann es dann trotzdem nur in kurzen Zusammenfassungen.  Die Illustrationen sind allerdings recht gut, wenn man so siehst, wie viel Mühe das Zeichen der Illustrationen gemacht hat.  Alles im Allem aber eher eine Zusammentragung von Allagsmomenten, wie sie überall passieren können.

    Mehr
  • "Vie de merde" ist doch viel schöner.

    Scheißleben

    Holden

    06. December 2013 um 17:01

    Das beste aus einem französischen Blog, in den jeder sein persönliches Mißgeschick eintragen konnte. Sehr amüsant, solange es anderen passiert. Wär schön, wenn es auch mal einen deutschen Blog zu dem Thema gäbe.

  • Zum Glück nicht mir passiert...

    Scheißleben

    TraumTante

    05. December 2013 um 00:19

    Ein super lustiges und unterhaltsames Buch für zwischendruch. Kurzweilig,aber zu schießen komisch. Wahre Geschichten&Peinlichkeiten  die man so im Alltag erlebt und mit anderen teilt. Zum Glück nicht einem selbst passiert! =)

  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2012 um 22:45

    Ideal zum Verschenken. Streckenweise tut einem der Bauch weh vom Lachen, und man merkt - so arm ist man selbst gar nicht dran, es geht immer auch noch schlimmer. Herrlich komisch!

  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2012 um 12:11

    Extrem witzig und amüsant! Hält, was es verspricht! Das ideale Buch zum Verschenken! Das Lachen bleibt nicht aus!

  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    Stephenie

    15. October 2011 um 14:47

    Tragisch-komisch :)

  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. September 2011 um 17:06

    In „Scheißleben“, bekommt man eine Vorstellung davon was im Leben alles schief gehen kann. Dieses Buch ist ein witziger Zeitvertreib, einfach lesen und sich daran erfreuen, dass es Anderen wohl noch viel schlechter geht. ;-) . Bsp.: Heute ist meine Oma auf meinen Laptop gestiegen, "um zu sehen, wie viel sie wiegt" - sie dachte, es sei eine Waage. Jetzt wissen wir es, sie wiegt 900 Euro. . Alles Lustig, solange es nicht dir passiert… Das Buch ist eher kurzlebig, weil manches wiederkehrend erscheint. Kaufen muss man es sich nicht, aber als Geschenk kann man es annehmen.

    Mehr
  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    majinsa

    17. February 2011 um 13:01

    Jedes Mal wenn ich einen schlechten Tag hatte, ist es dasselbe: Dieses Buch aufschlagen, und die ganzen Sorgen sind zweitrangig. In wieviele Fettnäpfchen kann ein Mensch überhaupt treten.?! Ein Brüller, wie ich finde. Macht gute Laune und zaubert ein Grinsen beim Weglegen.

  • Rezension zu "Scheißleben" von Maxime Valette

    Scheißleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. November 2010 um 13:30

    Es gibt Menschen, die kämpfen unetreinander die Meisterschaft im Fettnäpfchen-Wetthüpfen aus und genau diese Leute erzählen in "Scheiß Leben" von ihren Mißgeschicken. Unglaubliche Schnitzer von denen man glaubt, dass es sie doch eigentlich gar nicht geben kann. Lachen erlaubt und unbedingt zu empfehlen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks