Maximilian Kase , Sybille Liebenow Bilder einer Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bilder einer Welt“ von Maximilian Kase

Gedichtsammlung der letzten 10 Jahre Wanderer. Wie soll ich dich nennen?, Schattenspiele, Marie, cherie, Spiele am Wasser, Brunnenträume, Was ist mir, dass ich so traurig bin? , Leere Welt, Wo bist du?, Heißer Regen, Großstadtsinfonie, Die Geister der Moore, Schwarze Witwe, Seebrücke, Die Schwimmerin, Annamaria, Blutmond, Du mein Herz, Weinende Rosen, Zirkus, Die Katze, Gleitende Kähne, Tropenhaus, Virtuell, Pulsar, Beatgrill, Die Kneipe, Kegeln mit Köpfen, Eiweißautomat, Stoppschild, Was wollt ihr? Manager, Züge, Kalter Kaffee, Kellerkinder, Der alte Mann, Die Fremden, Wäre ich ein Vogel, Die Farbe Blau, Vergessene Heimat, Abschied, Die verlorene Zeit, Friedhofsgeflüster, Herbstzeit, Wahrer Reichtum, Abendluft, Der Drache, Ehering, Ein Tag wie ein Leben, Jetzt und Hier, Winterblick, Bilder einer großen Welt

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen