Druggns Brood

Druggns Brood
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Druggns Brood"

Für Liebhaber fränkischer Mundartlyrik gibt Maximilian Kerner hier seine sprachspielerischen Variationen zum Besten: Druggns Brood gewissermaßen als literarisches Grundnahrungsmittel mit garantiert hohem Nähr- und Genusswert, Biss und Sprachwitz röten des Lesers Wangen. Thematisch spielt das leibliche Wohl des Menschen in Kerners Nonsense-Lyrik eine ähnlich gewichtige Rolle wie der Lebenshunger oder das Verlangen nach 'Höherem'. So dreht sich ein eigener Zyklus respektlos-naiver Gedichte um Fragen der Kirche und des Glaubens. Natürlich nimmt sich der Autor auch seiner fränkisch-nürnbergerischen Heimat an, wenn er humorvoll die Eigenheiten der hier herrschenden Mentalität in Verse kleidet. Bei aller Vielfalt lyrischer Themen schlägt immer wieder der Musiker und Buchhändler Max Kerner durch. Das erweist sich am Auftauchen von inhaltlichen Motiven seiner letzten CD oder von Gestalten des literarischen Lebens. Knappe überraschende Pointen und ebenso saloppe wie eingängige Reime verweisen auf die Schule von Wihelm Busch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783931043131
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:110 Seiten
Verlag:ars vivendi
Erscheinungsdatum:31.05.1995

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Gedichte und Dramen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks