Wer hier stirbt, ist wirklich tot

von Maximo Duncker 
2,3 Sterne bei33 Bewertungen
Wer hier stirbt, ist wirklich tot
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (5):
fridaPs avatar

abseits vom mainstream aber gnadenlos unterhaltsam!

Kritisch (23):
Pergamentfalters avatar

Ein Krimi ohne Krimi ...

Alle 33 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Wer hier stirbt, ist wirklich tot"

Skurril, heiter, unterhaltsam!

Wäre der Journalist Kai van Harm nicht vor knapp einem Jahr entlassen worden, hätte er jetzt nicht so viel Zeit. Hätte er jetzt nicht so viel Zeit, wäre er nicht ständig mit seinen Gedanken allein. Warum nicht ein Buch schreiben? Die Sehnsucht nach einem Neuanfang führt van Harm erst ins proletarische Neukölln, später in sein Landhaus in Brandenburg. Doch statt friedvoller Joggingrunden bei Sonnenaufgang erwarten ihn entflammte Gotteshäuser, vegetarisch gesinnte Antifas, ein Todesfall und allerlei skurrile Verwicklungen, wie es sie nur in der Provinz geben kann …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442379774
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:19.11.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne16
  • 1 Stern7
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks