May B. Aweley Erlöse uns

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erlöse uns“ von May B. Aweley

Er muss sie töten. Sie will sterben. Nur nicht auf seine Art. Ein Mädchen wird entführt, ein grausamer Doppelmord … Zwei unterschiedliche Taten, die auf seltsame Weise miteinander verbunden sind. Das Werk eines Geisteskranken? Als das New Yorker Ermittlerteam um Scott Goodwin den bizarren Zusammenhang erkennt, verschwinden wieder zwei Menschen. Und der Serienkiller ist noch nicht fertig. Noch lange nicht … Nach dem Erfolg von »Puppenbraut« und »Existenzlos«, »Der Angstheiler« und zuletzt »Lauf, Sophie«, die die Bestsellerliste von Amazon in kurzer Zeit gestürmt haben, ist dies das fünfte Buch aus der Serie um das FBI-Team, das von Scott Goodwin geleitet wird. Mays Bücher haben eine abgeschlossene Handlung und können voneinander unabhängig gelesen werden. Dieses Buch basiert auf wahren Begebenheiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was mir fehlte

    Erlöse uns
    GabiR

    GabiR

    16. September 2017 um 19:38

    Lucy ist kurz davor sich zu töten, als sie entführt wird.Zwölf Monate danach taucht ein Serienkiller auf, der absolut keine Spuren hinterlässt.Das Ermittlerteam um den aus früheren Thrillern bekannten Scott Goodwin erkennt endlich die Verbindung, doch es ist noch lange keine Lösung in Sicht.Mein zweites Buch von May war das und ich wusste gar nicht, dass all ihre Bücher quasi eine Serie sind, insofern müssen sie tatsächlich nicht in der geschriebenen Reihenfolge gelesen werden, denn mir fehlte vom Zusammenhang her nichts. Was mir fehlte, war die Spannung, die ich in "Lauf, Sophie" kennenlernen und erleben durfte. Ich tat mich schwer, in die Geschichte zu finden und noch schwerer, sie bis zum Ende zu verfolgen. Sorry May, aber diesmal hab ich nur zwei Chaospunkte für dich.

    Mehr