Bittersweet Love - Spiel ohne Grenzen: Ein Dark Romance Roman mit hellen Nuancen

von May Newton und Tabea S Mainberg
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Bittersweet Love - Spiel ohne Grenzen: Ein Dark Romance Roman mit hellen Nuancen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

H

Der Bittersweet Nachfolger 😊, lesenswert!

Elke_Roidls avatar

Wer gewinnt das Feuer und Wasser oder die Liebe

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bittersweet Love - Spiel ohne Grenzen: Ein Dark Romance Roman mit hellen Nuancen"

Erwecke das Feuer in Deiner Seele, brenne, kämpfe für Deine Träume! Für Cathleen beginnt eine flammende Berg- und Talfahrt. Nichts ist, wie es scheint!

Cathleen, die unverbesserliche Träumerin, hofft in Dean Shaw endlich den Mann gefunden zu haben, mit dem sie eine glückliche Beziehung führen kann, da sich der Wunsch mit Julian zusammen zu sein, nicht erfüllt hat.
Cathleen liebt Deans rauen Charme eines coolen und sexy Bad Boys. Doch er verkörpert nicht das, was er vorgibt zu sein, denn er ist gefährlich, sehr gefährlich! Sie gerät in Lebensgefahr und ausschließlich Julian kann sie retten!
Wer gewinnt das Spiel ohne Grenzen - Julian Greenwood oder Dean Shaw? Und was oder wer sind die "flammenden Götter"?

Dean Shaw:
Als ein ausgesprochener Narzisst liebte ich es, bewundert zu werden, wenn ich das schwarze Motorrad abstellte, abstieg und den Helm auszog, lässig den Reißverschluss der dunklen Lederjacke öffnete und eine Fliegersonnenbrille aufsetzte. Eine immer wiederkehrende Szene vornehmlich vor Restaurants oder Straßencafés, deren Publikum überwiegend weiblich, jung und sexy war. Mein Erscheinungsbild rechtfertigte das Gebaren: groß, muskulös, tätowiert, gut aussehend, unnahbar. Eine Kombination, die den Frauen ein feuchtes Höschen bescherte. Mit Cathleen jedoch, hatte ich die Frau gefunden, die mein Herz zum Brennen brachte.

Julian Greenwood:
Feste Beziehungen interessierten mich weiterhin nicht. Ich liebte die Abwechslung. Das, was mich mit Cathleen verband, stand allerdings auf einem anderen Blatt. Einige Jahre suchte ich mir nach meiner Profikarriere den Kick mit illegalen Pokerspielen in klischeebesetzen Hinterzimmern. Mit Cathleen erlebte ich eine außergewöhnlich brisante Partie, die sogar bei mir Nervenkitzel ausgelöst hatte. Letztendlich passte es zu meiner Biografie, die sich manchmal wie ein Drehbuch für einen Film anfühlte. Ich liebte mein Leben auf La Gomera – wobei ich gestehe, dass mir ein winziges Detail fehlte. Nur dies ließ sich nicht kaufen und schon gar nicht erzwingen.

Cathleen Rosenburg:
Was verbarg sich nur hinter Deans prickelnder Ausstrahlung, die mich nicht mehr losließ? Wie die Zauberer, die mich als kleines Kind in den Bann zogen, hatte auch er etwas Magisches. Aber ... Wieso nimmst du mich nicht in deine Arme? Ich träumte davon, dass Du mein Fels in der Brandung bist. Warum ist es nur so schwer? Ich hatte offensichtlich das Talent, stets auf Bad Boys zu treffen, die sich nicht binden wollten. Aber mein romantisches Herz wollte nicht aufgeben.

Der Roman ist in sich abgeschlossen. Es empfiehlt sich jedoch, zunächst »Bittersweet Experience – kein Rendezvous« zu lesen, um die Akteure bereits kennenzulernen.

Hinweis: Der Roman enthält explizierte erotische Szenen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07DFKHP1W
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:235 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:30.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    H
    Heidi0658vor einem Monat
    Kurzmeinung: Der Bittersweet Nachfolger 😊, lesenswert!
    Toll! Tal- und Bergfahrt inclusive 😉

    Cathleen Rosenburg ist eine Träumerin wie es im Buche steht. Sie hat den Glauben an eine glückliche Beziehung noch nicht aufgegeben. Diesesmal ist Sie der Meinung ihren Traummann in Dean Shaw,  den coolen und sexy Bad Boy, gefunden zu haben. Doch dieser entpuppt sich als Mensch mit unterschiedlichen Facetten und auf einmal befindet sich Cathleen in einer lebensbedrohlichen Situation. Wird Julian Greenwood, Cathleens Noch-Ehemann auf dem Papier, ihr auch dieses Mal wieder aus der scheinbar ausweglosen Situation heraushelfen können? Ein Spiel ohne Grenzen beginnt, dass nur einer der Männer gewinnen kann!

    Wie bereits bei dem Vorgänger "Bittersweet Experience- kein Rendevous" bin ich von der Story begeistert gewesen. Die Autorin hat mich mit dieser Story in Ihren Bann gezogen. Es ist wirklich eine Berg- und Talfahrt der Gefühle gewesen und manchmal stand ich knapp davor die Protagonisten anzuschreien und wachzurütteln! Ich kann mich nur bei der Autorin bedanken und den geschenkten Lesegenuß! Anmerken möchte ich vielleicht, dass es von Vorteil wäre, das erste Buch in dieser Reihe " Bittersweet Experience"gelesen zu haben. Aber es geht auch ohne, obwohl man dann etwas verpasst hätte.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Elke_Roidls avatar
    Elke_Roidlvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Wer gewinnt das Feuer und Wasser oder die Liebe
    Spiel ohne Grenzen

    Dean Shaw ist Privatdetektiv und soll nach Artuhr suchen bei der Suche stößt er auf Cathleen Rosenburg die Verlobte allerdings ist die in Deutschland unterwegs aber Dean findet sie. Cathleen sucht nach der Liebe und so kommt es das Sie sich in Dean verliebt der auch seine beste Seite zeigt, allerdings weiß Sie nicht das er sie gesucht hat und sie kennt auch seine dunkle Seite nicht - aber leider erkennt Cathleen bald das es nicht richtig gut für Sie ist aber da ist es schon zuspät oder kommt doch noch Hilfe??


    ich konnte es nicht weg legen und habe sehr mit Cathleen gelitten und gebangt

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Lesejunkie_Elas avatar
    Lesejunkie_Elavor 4 Monaten
    Schmonies avatar
    Schmonievor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks