May Oakwood

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(7)
(4)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Neu in Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Neu in Berlin

    MayOakwood

    zu Buchtitel "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Liebe LovelyBooks-Leserin und -Leser, herzlich willkommen zu meiner Leserunde von „Neu in Berlin“! Für junge LeserInnen ab 9 Jahre, aber auch Erwachsene sind willkommen! Komm mit in die Welt von Charlie, 11 Jahre, Schlagzeugerin Charlie hat keine Lust schon wieder umzuziehen. Auch wenn alle Berlin „cool“ finden. Am Anfang ist ihr neues Leben n Berlin ganz schön happig, doch Charlie gibt nicht auf … Mehr zum Buch Charlotte, genannt Charlie, muss weg aus ihrem geliebten Hannover, wo sie nicht nur ihre besten Freunde zurücklässt, ...

    Mehr
    • 294

    Jazznixe

    02. December 2015 um 18:01
    MayOakwood schreibt Kein Problem! So kurz vor Weihnachten geht's noch einmal extra rund in der Schule, nicht wahr? Melde Dich einfach, wenn Du Zeit hast. :)

    ja, ich habe noch ich glaube 8 Prüfungen und mehrere Vokabeltests...

  • Trommelwirbel für Charlie

    Neu in Berlin

    Patno

    Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    "Neu in Berlin" ist Charlie, die wieder einmal mit ihren Eltern umziehen musste, weil Anja (das Wort Mama mag sie nicht) einen so tollen neuen Job bekommen hat. Charlie ist elf Jahre und spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug. Sie ist kein typisches Mädchen, kleidet sich nicht wie Barbie und wird damit in Berlin schnell zur Zielscheibe der "Zicken". Charlie kann sich zunächst gar nicht an das Großstadtleben gewöhnen. In Hannover war alles viel besser. Ihre Freunde mochten sie so, wie sie ist. Na ja und dann war da noch Jack, ...

    Mehr
    • 3
  • Ein tolles Kinderbuch zum ans Herz drücken

    Neu in Berlin

    Ladylike0

    Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    3,5 Sterne „Neu in Berlin“ – May Oakwood Klappentext: „Charlie, 11 Jahre, Schlagzeugerin hat keine Lust erneut mit ihren Eltern umzuziehen. Auch wenn’s ins „coole“ Berlin geht. Am Anfang ist Berlin ganz schön happig. Besonders die „Zicken“, die keine Gelegenheit auslassen, ihr das Leben schwer zu machen, sorgen dafür. Doch dann trifft Charlie auf Gün, Marc und Lilian, die sie auf ihrem Weg als Musikerin bestärken.“ Meinung: Die Autorin hat so einiges an Themen in diesem Buch vereint. Von Familienzusammenhalt zu ...

    Mehr
    • 2

    clary999

    28. November 2015 um 19:41
  • Charlie - einfach nicht aufgeben!!!! Ein Mädchen geht ihren Weg!!!!

    Neu in Berlin

    Lesezirkel

    Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Ich habe dieses Bich zusammen mit meiner 11 jährigen Tochter gelesen. Es hat uns sehr gut gefallen. Charlie geht ihren Weg, wir waren dabei und begeistert! Das Buch hat 208 Seiten und ist im Waterwisch Publications Verlag erschienen. Altersempfehlung: 9 - 12 Jahre!!! Autorin: May Oakwood ist das Pseudonym einer in mehreren Genres schreibenden Buchautorin, die viele Jahre auch als freie Journalistin und Redakteurin für verschiedene Printmedien und den Hörfunk tätig gewesen ist. Ursprünglich im Südwesten Deutschlands beheimatet, ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Neu in Berlin

    Rosen-Rot

    10. November 2015 um 17:04 Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Charly ist Schlagzeugerin und spielt in einer Band. Doch nun muss sie sich von all ihren Freunden trennen, denn ihre Eltern möchten wieder einmal umziehen. Es geht nach Berlin. Obwohl Charly gar keine Lust darauf hat, bleibt ihr nichts anderes übrig. Und wie erwartet gefällt es  Charly nicht in der großen Stadt. Alles ist anders, in der Schule wird sie gemobbt und ihre Eltern streiten sich ständig. Doch Charly gibt nicht auf und kämpft sich in ihr neues Leben. Das Buch erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in einer neuen ...

    Mehr
  • Charlie rockt Berlin - Rezension zu "Neu in Berlin"

    Neu in Berlin

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. November 2015 um 16:18 Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    "Neu in Berlin" ist ein Kinderbuch von May Oakwood, dass die Geschichte von der frechen Charlie erzählt. Zunächst ist sie überhauptnicht begeistert von Berlin. Schliesslich musste Charlie shon wieder umzihen, obwohl sie das überhaupt nicht wollte. All ihre Freunde und ihre Band musste sie in Hannover zurück lassen, wo es ihr viel besser gefallen hat als in dem lauten hektischen chaotischen Berlin. Als wäre das alles nicht schlimm genug wird sie auch noch von den Zicken in ihrer Klasse geärgert und - noch viel schlimmer - ihre ...

    Mehr
  • Wunderschönes Buch, sollte von jedem Kind gelesen werden

    Neu in Berlin

    nuffel

    31. October 2015 um 13:59 Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Titel: Neu in Berlin Autor: May Oakwood Verlag: Waterwisch Publications Erscheinungsjahr: 09.11.2014 Seitenzahl: 208 Seiten ISBN: 3981672704 Format: Taschenbuch Alter (wenn vorhanden): Kinderroman 8-12 Jahre Preis: 8,80 Euro Ebook: 4,50 Euro Klappentext: Charlie, 11 Jahre, Schlagzeugerin hat keine Lust erneut mit ihren Eltern umzuziehen. Auch wenn’s ins „coole“ Berlin geht. Am Anfang ist Berlin ganz schön happig. Besonders die „Zicken“, die keine Gelegenheit auslassen, ihr das Leben schwer zu machen, sorgen dafür. Doch dann ...

    Mehr
  • Ein Mädchen setzt sich durch

    Neu in Berlin

    mabuerele

    Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Charlotte, genannt Charlie, ist 11 Jahre alt. Sie spielt mit Begeisterung Schlagzeug. Nun aber muss sie sich von ihrem Musiklehrer und ihrer Schülerband trennen. Ihre Eltern ziehen wieder einmal um. Charlie hat aber keine Lust auf Berlin. Die Autorin hat einen sehr realistischen Gegenwartsroman geschrieben. Die Geschichte wird von Charlie selbst erzählt. Das Buch lässt sich gut lesen. Kurze Kapitel und relativ große Schrift unterstützen dies. Die Handlung ist abwechslungsreich und spricht viele aktuelle Probleme an. Charlies ...

    Mehr
    • 2
  • Nur nicht unterkriegen lassen Charlie!

    Neu in Berlin

    danielamariaursula

    29. October 2015 um 20:30 Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Die 11 Jährige Charlie (eigentlich Charlotte) spielt seit 3 Jahren leidenschaftlich Schlagzeug in einer Schülerband in Hannover. Sie ist glücklich. Doch dann bekommt ihre ehrgeizige Mutter die friesisch kühle Anja ein verführerisches Angebot eines Radiosenders in Berlin. Also müssen Charlie, Paps, ein bretonischer Lebenskünstler und Musiker und Promenandenmischung Bucky mal wieder umziehen und völlig von vorn beginnen. Da Anja für das Familieneinkommen zuständig ist, scheinen Charlies und Paps Wünsche nicht zu zählen. In Berlin ...

    Mehr
  • Charlie in Berlin

    Neu in Berlin

    connychaos

    Rezension zu "Neu in Berlin" von May Oakwood

    Charlie (11 Jahre) muss mit ihren Eltern von Hannover nach Berlin ziehen und ihre beste Freundin und ihren Schlagzeuglehrer zurück lassen. Darauf hat sie gar keine Lust, Berlin findet sie blöd. Auch wenn alle anderen Berlin so toll finden. Charlies Start in der neuen Heimat ist auch alles andere als rosig, doch sie beißt sich durch. Ich habe das Buch zusammen mit meiner Tochter (10) gelesen, wir leben und Berlin und meine Tochter liest gern Bücher, die in unserer Stadt spielen. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig, die ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks