Maya Banks KGI - Tödliche Rache

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(19)
(17)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „KGI - Tödliche Rache“ von Maya Banks

Fünf Monate ist es her, dass Undercover-Agent Sam Kelly eine heiße Affäre mit der hübschen Sophie Lundgren hatte. Nun taucht sie überraschend auf - schwanger und auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Hin- und hergerissen zwischen seinen Gefühlen für die junge Frau und der Angst vor seiner neuen Rolle als Vater, versucht Sam alles, um Sophie vor ihren Feinden zu schützen. Doch die hat Sam nicht die ganze Wahrheit verraten.

Wow, sogar noch etwas besser als der erste Band! Noch mehr Spannung und noch mehr Action!

— Blubb0butterfly
Blubb0butterfly

Auf jeden Fall besser als Band eins! Die Charaktere haben mir alle super gut gefallen und die Story war super spannend!! 4,5 Sterne

— anna1911
anna1911

wooooooow!!das ist eine unbedingte leseempfehlung...

— Mimabano
Mimabano

gestern abend beendet. und es war wieder schön mit Sam und Sophie. <3 <3

— jennifer_tschichi
jennifer_tschichi

Witzig, spannend, heiß und romantisch! Toll!

— Keyla
Keyla

Um einiges besser als der erste Teil !!!

— Zeckentodesengel
Zeckentodesengel

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „KGI – Tödliche Rache“ von Maya Banks

    KGI - Tödliche Rache
    Blubb0butterfly

    Blubb0butterfly

    22. July 2017 um 12:21

    EckdatenBand 2LXY-VerlagÜbersetzung: Katrin Mrugalla und Richard Betzenbichler20139,99 €ISBN: 978-3-8025-8678-1324 Seiten + 5 Seiten BuchvorstellungenCoverDas Cover ist schwarzblau. Links ist die Gesichtshälfte eines Mannes mit blauen Augen zu sehen. Wahrscheinlich haben alle Männer der Kelly-Familie blaue Augen. Die Frau läuft auf einem Steg Richtung Wasser.Inhalt (Klappentext)Der KGI-Agent Sam Kelly befindet sich auf einer Undercover-Mission in Mexiko, als er in einer zwielichtigen Bar auf die junge Sophie Lundgren trifft. Er ist sofort fasziniert von der Fremden und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihr. Doch dann wird Sam zu einem gefährlichen Einsatz gerufen und muss die junge Frau zurücklassen. Als er kurze Zeit später versucht, sie wiederzufinden, ist Sophie verschwunden. Seitdem sind fünf Monate vergangen und Sam kann die geheimnisvolle Schönheit und die intimen Stunden, die er mit ihr verbrachte, noch immer nicht vergessen. Umso fassungsloser ist er, als Sophie plötzlich bei ihm auftaucht – verletzt und völlig verängstigt. Sie wird von Kriminellen verfolgt, die sie um jeden Preis tot sehen wollen. Doch nicht nur ihr Leben ist in Gefahr: Die Unbekannten haben es auch auf Sam und seine gesamte Familie abgesehen. Sam muss einsehen, dass Sophie nicht die Frau ist, für die er sie einst gehalten hatte. Und auch wenn er weiß, dass er ihr niemals wieder trauen kann, bleibt ihm keine andere Wahl, als Sophie vor der drohenden Gefahr zu schützen. Denn Sophie ist schwanger – mit Sams Tochter.Autorin (Klappentext)Maya Banks lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Texas. Wenn sie nicht schreibt, unternimmt sie gerne Reisen mit ihrer Familie.MeinungEin weiterer toller Band der Reihe. Ich finde den Band sogar ein bisschen besser als den ersten Band. Hier geht es nämlich noch mehr Sache, vor allem wegen Sophies Familie. Und man kann diesen hier auch unabhängig vom ersten Band lesen.Ich hoffe, man erfährt noch mehr über Garrett. Er scheint nämlich Probleme zu haben und es wäre toll, wenn man seine Geschichte erfährt.Hier sind wirklich alle Familienmitglieder involviert und es geht richtig zur Sache. Und in Sophie findet sich eine unglaublich tapfere Frau wieder, die sich trotz Schwangerschaft immer noch standhaft zur Wehr setzen kann.

    Mehr
  • wiedersehen mit folgen...

    KGI - Tödliche Rache
    Mimabano

    Mimabano

    02. December 2015 um 13:03

    ACHTUNG!! 2.BAND der KGI-REIHE ich hätte ja nicht gedacht das ich diesen zweite teil besser finden würde als den ersten ( und den fand ich schon hammermässig gut)! spannung war wieder von anfang an da und auch der schreibstil war wieder flüssig und sehr gut.diesmal beginnt das ganze eher sinnlich und steigert sich dann.sam den man ja schon kennt fand ich sofort sehr sympathisch und verstand auch seine zurückhaltung sophie gegenüber.immerhin wusste sie eindeutig mehr über ihn als gut für sie war.die ganze kelly familie kam wieder vor aber es war nie zuviel des guten obwohl es doch sehr viele personen sind.sehr empfehlenswerter teil den man unbedingt gelesen haben muss! klappentext: vor fünf monaten hatte undercover agent sam kelly in mexico eine affare mit der geheimnisvollen sophie lundgren.doch als sam zu einem gefährlichen einsatz gerufen wurde,musste er sophie verlassen.nun steht die junge frau plötzlich vor seiner tür - sie ist schwanger und nur knapp einem mordanschlag entkommen...

    Mehr
  • Rezension: Tödliche Rache (K.G.I. 2)

    KGI - Tödliche Rache
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. May 2014 um 19:04

    Zum Inhalt: Sam Kelly ist in einer Undercovermission unterwegs, als er die hübsche Sophie Lundgren kennenlernt und eine Affäre mit ihr beginnt. Diese endet, als Sam einen heißen Hinweis erhält und spurlos verschwindet. Fünf Monate später taucht Sophie bei Sam zu Hause auf, vollkommen verängstigt, verletzt und schwanger! Sie teilt Sam mit, dass es Leute gibt die es auf ihn, auf seine Familie und auf sie selbst abgesehen haben und sie bereits versucht haben zu töten. Sam weiß nicht ob er der jungen Frau ohne weiteres seinen Glauben schenken soll. Dafür spricht in ihrer Geschichte zu vieles gegen sie. Dabei muss Sam einsehen, dass Sophie niemals die Frau gewesen ist, die er in ihr gesehen hat. Und auch wenn er weiß, dass er Sophie niemals wieder so vertrauen kann, ist eines für Sam klar, Alex Molton muss aufgehalten und seine Familie um jeden Preis beschützt werden! Darunter zählt auch, Sophie zu beschützen, denn sie ist mit seiner Tochter schwanger... Meine Meinung: Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages durchgelesen. Dieses Buch wollte ich ja schon seit geraumer Zeit haben. Aufmerksam bin ich durch das Cover geworden, was einfach nur klasse aussieht. Im letzten Jahr habe ich den dritten Teil von K.G.I. gelesen und ich muss sagen, soweit meine Erinnerung mich nicht trübt, dass dieser Teil hier noch um einiges besser ist, als sein Nachfolger und der hatte es bereits in sich. Dieses Buch hat alles was ein guter Romantic Thrill benötigt: eine spannende Handlung, spannende und tapfere Helden, einen guten Schreibstil und eine tolles Liebesgeschichte. Damit könnte ich meine Rezension schon beenden, denn ich finde es ist alles gesagt. Aber das kann ich nicht tun, dann versteht ihr meine Begeisterung nicht. Also zum einen liebe ich in diesem Buch den Familienzusammenhalt! Und zum Anderen liebe ich Sam Kelly! *seufz* Der Typ hat einfach so viele Charaktereigenschaften und Facetten, dass man gar nicht alle aufzählen kann. Und auch Sophie hat es in sich, zunächst erfährt auch der Leser nicht wirklich was über sie, aber allein die Tatsache, dass sie selbst ihren Vater erschoss, hat mich schockiert. Im späteren Verlauf allerdings versteht man, wieso sie zu solch einer drastischen Lösung griff. Die Handlung ist durchgehend spannend, auch wenn nicht immer Action vertreten ist, ich fand es schon spannend wie Sam und seine Brüder Garrett und Donovan versuchten hinter die Geschichte von Sophie zu kommen. Natürlich darf man auch nicht das packende Finale vergessen, was bestimmt 100 Seiten in Angriff nimmt, denn für mich fing das Finale bereits mit dem Telefonanruf und der Entführung Mama Kelly an. Ich will hier gar nicht zu viel wegnehmen, lest dieses Buch einfach selber!! Fazit: Ich kann gut und gerne zugeben, dass dies einer der besten Romantic Thrills gewesen ist, die ich bisher gelesen habe. Deshalb gebe ich diesem Buch 5 von 5 Sternen. 

    Mehr
  • K.G.I - Weiter geht es mit den Brüdern

    KGI - Tödliche Rache
    Maddy

    Maddy

    15. April 2013 um 15:51

    Ich habe vor ein paar Wochen schon den ersten Teil dieser Reihe gelesen und fande diesen großartig und seitdem behalte ich Maya Banks im Blick und habe mich gefreut, dass endlich wieder ein neues Buch rauskam. Und ich wollte es mir eigentlich aufsparen, bis es wieder Nachschub gibt, aber wie man sieht, ich habe es bereits gelesen. Auch dieser Teil gefiel mir wieder richtig gut, obwohl er doch ein wenig schwächer war, was aber vielleicht auch an der Geschichte lag und an der Protagonistin, die etwas getan hat, was normal falsch ist, obwohl man es nachvollziehen kann, aber ich denke das störte mich, aber ansonsten ist es wieder sehr spannend und actionreich und auch wieder voller Liebe. Ich freue ich mich nun auf den nächsten Teil.

    Mehr
  • Einen solchen Mann hätte jede Frau gern an ihrer Seite...

    KGI - Tödliche Rache
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. April 2013 um 10:42

    Inhalt: Fünf Monate ist es her, dass Undercover-Agent Sam Kelly eine heiße Affäre mit der hübschen Sophie Lundgren hatte. Nun taucht sie überraschend auf - schwanger und auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Hin- und hergerissen zwischen seinen Gefühlen für die junge Frau und der Angst vor seiner neuen Rolle als Vater, versucht Sam alles, um Sophie vor ihren Feinden zu schützen. Doch die hat Sam nicht die ganze Wahrheit verraten ... Meine Meinung: Super. Die Sprache ist gut, die Handlung spannend und die Protagonisten sind sehr sympathisch. Mir gefällt vor allem Sams Beschützerinstinkt Sophie gegenüber und der Zusammenhalt seiner Familie (ich denke in eine solche Familie würde jede Frau gern einheiraten ;) ). Außerdem wirkt Sophie sehr glaubwürdig und man kann gar nicht anders als mit ihr zu fühlen. Ich werde auf jeden Fall den Vorgänger und die Fortsetzungen lesen, obwohl ich normalerweise eher Fantasy/Romantasy lese. Ich gebe dem Roman 5 Sterne, er hat sie definitiv verdient.

    Mehr
  • Rezension zu "KGI" von Maya Banks

    KGI - Tödliche Rache
    AusZeit-Mag

    AusZeit-Mag

    23. January 2013 um 15:53

    ~Inhalt~ - Bei einem Undercovereinsatz in Mexiko begann Sam Kelly vor knapp einem halben Jahr eine leidenschaftliche Affäre mit der angeblichen Kellnerin Sophie. Als sie fünf Monate später bei ihm auftaucht, schwer verletzt und darüber hinaus schwanger, steht Sam vor der schwersten Herausforderung seines Lebens: Er muss sich nicht nur den Gefühlen für Sophie und der Verantwortung einer Vaterschaft stellen, sondern Sophie und sein ungeborenes Kind vor ihren Feinden schützen. Nicht einfach für Sam, vor allem, da er nicht die ganze Wahrheit kennt, was schwerwiegende Folgen für die gesamte Kelly Familie haben wird … - ~Einschätzung~ - Mit „Tödliche Nähe“ präsentiert uns Maya Banks nun den zweiten Teil ihrer KGI-Serie rund um die Familie Kelly samt Gefolge, und wie im Vorgängerband, steht auch hier das Liebes- und Familienleben der Kellys, nun ganz besonders Sam, im Mittelpunkt des Geschehens. - Sam ist ein Mann, der für sein Tun und Handeln Verantwortung übernimmt. Als er die schwangere und verletzte Sophie am Ufer des Sees auf seinem Grundstück findet, nimmt er sie ohne zu zögern bei sich auf und stellt sie unter seinen Schutz – sehr zur Verärgerung seiner Brüder, die Sophie nicht über den Weg trauen. Nicht ganz zu Unrecht wie sich herausstellt, denn Sophie verschweigt vorerst den wahren Grund für ihre monatelange Flucht. Allerdings hegt Sam seit ihrer Affäre in Mexiko Gefühle für Sophie und diese lassen sich trotz Zweifel nicht so einfach ignorieren. - Sophie, die in ihrer Kindheit einiges mitmachen musste, wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Sam sich zu ihr und dem ungeborenen Kind bekennt und ihre innigen Empfindungen erwidert. Aus Angst, er könnte sich endgültig von ihr abwenden, verschweigt sie ihm die wahren Beweggründe für ihr Verschwinden vor fünf Monaten und gefährdet dadurch nicht nur sich selbst und ihr Kind, sondern auch eine mögliche Zukunft mit Sam … - Der Crime Anteil fällt dieses Mal sehr gering aus, was dazu führt, dass Action, Spannung und Nervenkitzel in den ersten beiden Dritteln der Geschichte ausbleiben. Hier nimmt klar die Liebesgeschichte um Sam und Sophie den Haupanteil ein, und wie von Maya Banks gewohnt, geizt sie nicht mit romantischen Liebesszenen, einigem an Hormonverirrung und regem Gefühlschaos, mit dem vor allem der gute Sam zu kämpfen hat. Egal ob Sam, Sophie, der Rest der Kellys oder Sean, der Sheriff – jede Figur ist auf seine Art liebenswert und sympathisch. Dennoch fehlten mir hier gerade bei den beiden Hauptfiguren ein bisschen die Ecken und Kanten, ein paar Macken oder Besonderheiten vielleicht, die sie unverwechselbar gemacht und somit der Geschichte etwas mehr Individualität verliehen hätte. Aber wer weiß … es stehen ja noch ein paar Anwärter auf den Titel des heißesten Kellys am Start. zwinker - ~Fazit~ - „Tödliche Nähe“ hält für Fans des Genres eine süße, romantische Love Story samt liebenswerten Figuren bereit, sowie einen Hauch Spannung gegen Ende der Geschichte. Von mir gibt es 3,5 Punkte aufgerundet auf 4 und eine gute Portion Neugierde, welche Figur Garrett Kelly ab Juli 2013 in „Blutiges Spiel“ machen wird.

    Mehr
  • Rezension zu "KGI" von Maya Banks

    KGI - Tödliche Rache
    Danny

    Danny

    17. January 2013 um 13:19

    Vor fünf Monaten befand sich Sam Kelly und seine KGI-EInheit in Mexiko auf einer Undercovermission. Dabei begann er eine kurze Affäre mit der vermeindlichen Kellnerin Sophie. Fünf Monate später taucht sie, verletzt und ausgesprochen schwanger, bei ihm aus. Sam muss sich jedoch nicht nur der Herausforderung einer nahenden Vaterschaft stellen, sondern auch das Leben von Sophie und ihrem gemeinsamen ungeborenen Kind beschützen, denn Sophies Familie ist hinter ihr her und so geraten auch die kellys ins Fadenkreuz der Verbrecher... *** "Tödliche Nähe" ist der zweite Band aus Banks´ KGI-Reihe. Im Großen und Ganzen hat mir der Band wieder gut gefallen. Jedoch dauerte es für meinen Geschmack etwas zu lange, bis die Geschichte in die Gänge kam. Schwerpunkt liegt auch wieder in diesem Band auf der Liebesgeschichte. Die Suspense-Handlung ist gut, aber nicht überragend. Dennoch war das Buch für mich sehr unterhaltsam.

    Mehr