Maya Banks Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde“ von Maya Banks

Als Kind wurde Arial von ihren wahren Eltern verlassen und stattdessen von einem reichen Ehepaar aufgenommen und großgezogen. Ihre Adoptiveltern haben sie stets von der Welt abgeschirmt, denn Ari besitzt eine außergewöhnliche Gabe: telekinetische Kräfte. Doch nun hat es jemand auf Aris Leben abgesehen, und der Einzige, der sie beschützen kann, ist der Bodyguard Beau Devereaux. Was für Beau zunächst nur ein Job ist, wird schon bald sehr persönlich, als er sich in seine schöne Klientin verliebt. Er hat keine Ahnung, wer Ari bedroht, aber er weiß, dass er ohne Zögern sein Leben für sie geben würde.

Super Fortsetzung!

— Blubb0butterfly

Mehr Action als Erotik, aber gut umgesetzt.

— may_court

hauptprotagonistin war nervig...schreibstil gewohnt gut wenn auch manchal übertrieben...

— Mimabano

Wundervolle Fortsetzung der neuen Banks-reihe mit einer Mischung aus Suspense und Übernatürlichem.

— Danny

Stöbern in Erotische Literatur

Game of Hearts

Die Länge ist ein Witz. Spannung = 0

Sylinchen

Mit allem, was ich habe

Ein heißer Bodyguard beschützt und begehrt ein schönes It-Girl – Die Geschichte hat mich leider erst zum Ende hin in ihren Bann gezogen.

Ruffian

Bossman

Anders und besser als erwartet!

violetbooklady

Als mein Herz zerbrach

Eine Geschichte über Verlust, Trauer, Schuld, Familie, Freundschaft und Liebe.

Avirem

Paper Passion

Schwächste Teil bisher. Nicht empfehlenswert. Krasses Ende. Knappe 3 Sterne

MagaFrick

Diamond Men - Versuchung pur!

Runder als die Einzelbände

leseratte_lovelybooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beau und Ari...

    Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde

    RAMOBA79

    31. October 2017 um 16:03

    Inhalt:Als Kind wurde Arial von ihren wahren Eltern verlassen und stattdessen von einem reichen Ehepaar aufgenommen und großgezogen. Ihre Adoptiveltern haben sie stets von der Welt abgeschirmt, denn Ari besitzt eine außergewöhnliche Gabe: telekinetische Kräfte. Doch nun hat es jemand auf Aris Leben abgesehen, und der Einzige, der sie beschützen kann, ist der Bodyguard Beau Devereaux. Was für Beau zunächst nur ein Job ist, wird schon bald sehr persönlich, als er sich in seine schöne Klientin verliebt. Er hat keine Ahnung, wer Ari bedroht, aber er weiß, dass er ohne Zögern sein Leben für sie geben würde.Das Buch ist gut, flüssig und sehr spannend geschrieben, so dass es schnell zu lesen ist und freude auf mehr macht. Nachdem Ari entführt wurde, setzt Beau alles daran, sie zu finden. Ari kann durch ihre Kräfte ihre Eltern schützen und fast alle Entführer unschädlich machen. Wird aber kurz vor Rettung angeschossen, sodass unklar ist ob sie überlebt....

    Mehr
  • „Slow Burn – Verhängnisvolle Begierde“ von Maya Banks

    Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde

    Blubb0butterfly

    01. August 2017 um 15:19

    EckdatenBand 2LXY VerlagRoman9,99 €ISBN: 978-3-7363-0024-8Übersetzung: Firouzeh Akhavan-Zandjani2016444 Seiten + 2 Seiten Buchvorstellungen der AutorinCoverDas Cover ist dunkellila mit rötlichgelborangenen Farbflecken. Ich finde, dass es nicht ganz zum Titel passt, aber dafür ist es etwas anderes. Sonst ist man vom LXY Verlag immer gewohnt, dass man halbnackte Menschen, insbesondere Männer, auf den Covern sieht. ^^Inhalt (Klappentext)Als Kind wurde Arial von ihren leiblichen Eltern verlassen und stattdessen von einem reichen Ehepaar großgezogen. Ihre Adoptiveltern haben sie stets von der Welt abgeschirmt, denn Ari besitzt eine außergewöhnliche Gabe, von der niemand etwas erfahren darf: telekinetische Kräfte. Als eine Gruppe von Jugendlichen die 22-Jährige angreift, weiß sie sich allerdings nicht anders zu helfen, als ihre Fähigkeiten einzusetzen. Es gelingt ihr, sich in Sicherheit zu bringen, doch ein Handyvideo des Vorfalls taucht wenige Zeit später im Internet auf. Dass die Sorgen ihrer Eltern berechtigt waren, wird klar, als Unbekannte daraufhin versuchen, Arial zu entführen. Zwar kann sie sich retten, doch Arial weiß, dass nicht nur ihr eigenes, sondern auch das Leben ihrer Eltern weiterhin in größter Gefahr ist. Der Einzige, der sie jetzt beschützen kann, ist der Bodyguard Beau Devereaux. Was für Beau zunächst nur ein Job ist, wird schon bald sehr persönlich. Denn Arial weckt ein Verlangen in ihm, dem er nicht widerstehen kann. Und schnell stehe für ihn fest: Er hat keine Ahnung, wer Arial bedroht, aber er würde ohne Zögern sein Leben für sie geben… Autorin (Klappentext)Maya Banks lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Texas. Wenn sie nicht schreibt, unternimmt sie gern Reisen mit ihrer Familie.MeinungIch hatte die Befürchtung, dass dieser Band meinen Erwartungen vom ersten Band nicht gerecht werden konnte, aber ich hatte mir umsonst Sorgen gemacht. Der Band ist zwar etwas anders, aber trotzdem der Hammer gewesen! Mit Ari scheint es, als ob eine verwöhnte, schwache Frau als Protagonistin ausgewählt wurde, aber Ari entdeckt ihre wahre Kraft im Laufe des Buches und wird immer stärker. Außerdem finde ich es schön, dass Bezüge zum ersten Band hergestellt werden, denn das Pärchen vom ersten Band habe ich ins Herz geschlossen.Ich bin jetzt auf die nachfolgenden Bände gespannt. Ich finde vor allem das Übersinnliche hierbei interessant.

    Mehr
  • Hhhmmm...Nicht mehr so gut wie der erste Teil...

    Slow Burn - Verhängnisvolle Begierde

    Mimabano

    24. August 2016 um 08:49

    ACHTUNG! 2.TEIL der SLOW BURN REIHE!! Leider bin ich von diesem zweiten Teil nicht mehr so begeistert.Dazu muss ich aber sagen das auch hier nicht übetrieben wird mit Erotik.Die Protagonistin hat mir einfach nicht gefallen.Sie hat wirklich das ganze Buch hindurch aus Ohren und Nase geblutet!Sie war mir auch zu weinerlich und stellte sich so extrem als Opfer dar,dass es mir definitiv zuviel wurde!Das ich den Namen Beau total doof finde ,dafür kann die Autorin nichts.Aber auch er wurde tausendmal namentlich erwähnt und zusammen mit einer hilflosen , ständig blutenden Ari wurde es für mich schwierig das Buch in angenehmer Weise zu lesen.Schade auch das dadurch der Thriller-Anteil auf der Strecke blieb.Warum die Autorin auch alles immer und immer wieder erwähnen musste verstehe ich beim besten Willen nicht!Fazit: Nur drei Sterne für ein Buch das mühsam war zum lesen und nicht mit Spannung punktet. Klappentext: Arial Rochester befindet sich in grosse Gefahr: Ein Video ist an die Öffentlchkeit gelangt ,das zeigt,wie sie sich vor einer Gruppe gewalttätiger Jugendlicher schützt,indem sie ihre eigentlich geheimen telekinetischen Kräfte einsetzt.Jetzt haben es Unbekannte auf sie abgesehen ,die Arials aussergewöhnliche Gabe für ihre Zwecke missbrauchen wollen.Der einzige ,der sie beschützen kann,ist der Bodyguard Beau Deveraux.Was für Beau zunächst nur ein Job ist,wird schon bald sehr persönlich.Denn seine schöne Klientin weckt ein unwiderstehliches Verlangen in ihm...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks