Maya Blake Zweite Chance für unser Glück? (Julia)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zweite Chance für unser Glück? (Julia)“ von Maya Blake

Ihre Herzen brannten vor Verlangen, als Cesare di Goia und Ava sich das erste Mal sahen. Vier Jahre später scheinen die Gefühle des Milliardärs erloschen. Ava ist verzweifelt. Als die berühmte Fotografin von einer langen Reise heimkehrt, fühlt sie sich wie eine Fremde in dem Palazzo, der einst ihr Zuhause war. Warum nur sucht ihr Mann die Einsamkeit, wenn seine Augen vor Sehnsucht glühen? Schmerzlich wünscht Ava sich ihr Glück zurück. Für ihre kleine Tochter - und für sich. Sie ahnt nicht, dass Cesare ein Geheimnis hütet, das all seine Liebe unter seiner Last begräbt…

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Die goldene Stadt

Die Lebensgeschichte von Augusto Berns, gut recherchiert, teilweise sehr interesant aber auch sehr viele Längen und schwer zu lesen.

makama

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

Heimkehren

Eine schmerzhafte Geschichte, feinfühlig erzählt, die manchen die Augen öffnen wird.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen