Maya Clark

 4,2 Sterne bei 27 Bewertungen

Alle Bücher von Maya Clark

Cover des Buches Dayton Rockets: Josh und Jess (ISBN: 9783961114986)

Dayton Rockets: Josh und Jess

 (10)
Erschienen am 23.03.2018
Cover des Buches Dayton Rockets: Matt und Jules (ISBN: 9783964433688)

Dayton Rockets: Matt und Jules

 (7)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Dayton Rockets: Nate und Anna (ISBN: 9783961114245)

Dayton Rockets: Nate und Anna

 (7)
Erschienen am 27.04.2018
Cover des Buches Secret Royal: Seduction (ISBN: B07P6GQCZZ)

Secret Royal: Seduction

 (0)
Erschienen am 25.02.2019

Neue Rezensionen zu Maya Clark

Neu
Cover des Buches Dayton Rockets: Matt und Jules (Dayton Rockets Reihe 3) (ISBN: 9783962040727)AmaraSummers avatar

Rezension zu "Dayton Rockets: Matt und Jules (Dayton Rockets Reihe 3)" von Maya Clark

Matt und Jules
AmaraSummervor 2 Jahren

Meine Meinung
Im dritten Band der „Dayton Rockets“ Reihe wir die Liebesgeschichte von Jules und Matt erzählt. Mit diesem Band kann Maya Clark problemlos an die beiden Vorgänger Bände anschließen, was ihren wundervollen Schreibstil und die unterhaltsame Handlung angeht.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Matt und Jules erzählt. Was mir immer hilft mich in den jeweiligen Charakter hineinzuversetzen. Unteranderem aus dem Grund, dass ich einen Charakter ganz anders wahrnehme, wenn ich die Chance habe in seinen Kopf und somit in seine Gedanken einzutauchen.

Auch wenn die Liebesgeschichte von Matt und Jules anfänglich nur ein Fake für die Presse und Fans ist, wird schnell klar die beiden empfinden mehr für einander. Maya Clark hat diesen Übergang gut umgesetzt. Sind die Gefühle der beiden anfänglich eher zurückhaltend, so werden sie im Verlauf der Liebesgeschichte immer intensiver. Dabei achtete die Autorin stets darauf das die Gefühle auf beiden Seiten deutlich werde und gut nachvollziehbar sind.
Natürlich gibt es auch in diesem Buch ein paar kleinere und größere Dramen, die mich Stellenweise richtig aufgeregt haben. Der Handlung aber auch einen gewissen Schwung verliehen und so dafür gesorgt haben, dass sie nicht auf der Stelle tritt.

Natürlich kommen auch die anderen Charaktere nicht zu kurz. So werden die Geschichte von Jess und Josh, sowie die von Nate und Anna weitererzählt. Ich finde es immer schön, wenn man den Paaren aus den vorherigen Bänden wieder begegnet und sie nicht völlig in den Hintergrund treten und so in Vergessenheit geraten.

Fazit
Matt und Jules sind für mich ein Pärchen, mit dem ich von der ersten Seite an warm geworden bin und das mich gut unterhalte konnte. Mit diesem dritten Band ist der Autorin eine wirklich gute Fortsetzung gelungen.

Kommentieren0
45
Teilen
Cover des Buches Dayton Rockets: Nate und Anna (ISBN: 9783961114245)E

Rezension zu "Dayton Rockets: Nate und Anna" von Maya Clark

Leider nicht so mein Fall...
elviravor 2 Jahren

Ich musste mittendrin einfach abbrechen. Ich konnte mit den Figuren keinerlei Bindung aufbauen und war eher genervt. Vielleicht liegt es auch an mir, aber ich hatte einfach keine Lust das Buch weiterzulesen. Sehr schade!

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches The Stone of Hearts: Offenbarung (Stone-Dilogie 1) (ISBN: 9783962040918)BeaRas avatar

Rezension zu "The Stone of Hearts: Offenbarung (Stone-Dilogie 1)" von Maya Clark

echter Lesegenuss
BeaRavor 2 Jahren

Cover:

Das Cover passt gut zum Buch und zum Titel. Durch den Geschäftsmann und die Stadt eine eher steinerne, maskenhafte Fassade, die mit dem Inhalt harmoniert - die Dämonen der Vergangenheit, verborgen unter einer dicken Schutzschicht. Es ist ansprechend, aber es hätte mich jetzt nur bedingt neugierig gemacht.

Meine Meinung:

Einen Schnipsel auf Facebook gesehen und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen. Auch der Klappentext überzeugte mich.
Liam ist ein reicher Junggeselle, was ich aber toll fand, war, dass der Reichtum beim lesen absolut zur Nebensache gerät. Auch das Bad Boy Image bleibt schnell auf der Strecke und man lernt einen Mann kennen, den man einfach gernhaben muss, der diejenigen schützt, die ihm am Herzen liegen, sehr loyal ist und auf seine Art sensibel.
Emma mochte ich auch total. Sie ist eine sehr starke junge Frau, die oft gar nicht um ihre Stärke weiß. Die Dämonen der Vergangenheit haben sie zwar nicht aus ihrem Griff entlassen, aber sie hat tolle Unterstützung im Kampf gegen sie. Obendrauf ist sie ein Mensch, den man gerne zur Freundin haben möchte: ehrlich, loyal und ihr sind wirklich die Menschen wichtig, mit denen sie sich umgibt.
Ob die beiden es schaffen einen gemeinsamen Weg zu finden, das müsst ihr schon selbst rausfinden.

Leseempfehlung:

Mit "The Stone of Hearts: Offenbarung" ist Maya Clark eine Geschichte voller schöner, witziger, erotischer, schlagfertiger, aber auch zu Herzen gehender und schockierender Momente gelungen, mit tollen Charakteren, die man einfach ins Herz schließen muss. Dazu ein flüssiger, mitnehmender Schreibstil und der Lesegenuss war garantiert.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 6 Wunschzettel

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Maya Clark?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks