Maya Freiberger

 4,6 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor*in von Am Himmel drei Sterne, Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Maya Freiberger (©privat)

Lebenslauf von Maya Freiberger

Maya Freiberger ist das Pseudonym des Autors Christian Zeitmann. Als Maya Freiberger schreibt er gemeinsam mit seiner Frau zeitgenössische Romane. Er wurde 1975 im Rheinland geboren, wo er auch heute lebt und arbeitet. Er glaubt daran, dass Geschichten nicht erfunden werden, sondern Realität sind und man sie nur entdecken muss.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maya Freiberger

Cover des Buches Am Himmel drei Sterne (ISBN: 9783746636528)

Am Himmel drei Sterne

 (37)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe (ISBN: B0B1C79WNW)

Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe

 (11)
Erschienen am 08.08.2022
Cover des Buches Interview mit der Liebe (ISBN: 9783958189430)

Interview mit der Liebe

 (4)
Erschienen am 12.01.2018

Neue Rezensionen zu Maya Freiberger

Cover des Buches Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe (ISBN: B0B1C79WNW)
Babsi123s avatar

Rezension zu "Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe" von Maya Freiberger

Sehr ans Herz gehend !
Babsi123vor 3 Monaten

Mein Fazit: 

Das Cover ist wunderschön gestaltet und gefällt mir sehr gut.  Ich nehme mal an das es sich auf dem Cover um Zoe , die Hauptprotagonistin handelt. Es ist einfach gestaltet und farblich wunderschön aufeinander abgestimmt. Der Klappentext ist kurz , prägnant und aussagekräftig geschrieben. 


Ich liebe Familiensagas über alles und ich war von den " Hofmann Erben " sofort fasziniert. Der Prolog am Anfang des Buches ist sehr beeindruckend , man wird sofort in den Sog hinein gezogen und möchte sofort anfangen mit lesen. Welches Familiengeheimnis verbirgt sich in der Geschichte? Ich hatte einen Gänsehaut Moment und war sofort gefesselt. 


Am Anfang war ich etwas irritiert, da ich mich erst an die  Zeitsprünge - Vergangenheit/ Gegenwart  gewöhnen musste . Es waren zu viele Charaktere auf einmal zu bewältigen, aber ich war ganz schnell in der Geschichte drin. Ich fand in letzter Zeit selten ein Buch das mich so fasziniert hat.


Dieses war mein erstes Buch der Autorin und mit Sicherheit nicht das letzte. Der Schreibstil ist voller Leidenschaft, sehr fließend in den Übergängen , sehr berührend und bewegend zugleich.  Die Charaktere sind sehr autentisch beschrieben und man kann sich daher sehr gut in sie hinein versetzen.  Ganz großes Kino! 

Man nehme eine gute Story, autentische Charaktere , eine Portion Liebe zum Detail und schon ist ein wunderschönes Epos entstanden , daß noch lange in den Herzen der Leser verweilen wird.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe (ISBN: B0B1C79WNW)
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe" von Maya Freiberger

Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe
AmberStClairvor 4 Monaten

Klappentext:

Eine schicksalhafte Begegnung in den Wirren des Ersten Weltkriegs und ein dunkles Geheimnis, das seine Schatten bis in die Gegenwart wirft.

Frankfurt, 1972: Zoe Hofmann, einzige Tochter und Erbin der Hofmann Farbwerke, wird kurz vor ihrem 21. Geburtstag mit einem Familiengeheimnis konfrontiert. Als sie Henri Groß, dem Sohn des Teilhabers der Farbwerke, begegnet, geraten ihre Zukunftspläne ins Wanken. Sie ahnt nicht, dass ihre Großmutter Elisabeth inmitten der Kriegswirren eine Entscheidung getroffen hat, die das Leben beider Familien für immer verändern sollte. Die Liebe zu einem Mann, die sie mit Cäcilia, einer Frau aus wohlhabenden Verhältnissen, teilte, führt zu folgenschweren Verwicklungen.
Schon bald gerät Zoe zwischen die Fronten der beiden Familien und muss feststellen, dass die Geister der Vergangenheit mächtiger sind als geglaubt.


Meine Meinung:

Eine interessante und spannende Geschichte die in zwei Zeitebenenen erzählt wird. Die Hauptfiguren kommen gut herüber und man kann sie sich auch vorstellen. In dieser Geschichte lernt der Leser fünf Personen kennen die nicht unterschiedlicher sein können.

Betty und Caspar kommen aus ärmlichen Familien. Cäcilia, Franz und Ludwig aus einer reichen Familie. Die fünf freunden sich an, aber Betty wird von Neid und Missgunst begleitet und überredet Caspar mit ihr einen teuflischen Plan auszuführen. So entsteht ein dunkles Familiengeheimnis was Zoe, die Enkelin von Betty auf den Grund gehen will. Aber auch sie verstrickt sich in ein Lügennetz....

Betty und Casper wurden mir immer unsympathischer. Ich hatte bis zum Schluß eine tiefe Abneigung gegen die Beiden. In allem war es eine gut erzählte Geschichte voller Intrigen, einem Lügengeflecht vom feinsten, aber auch eine kleine Liebesgeschichte. Der Leser hat etwas Geschichtliches über den ersten Weltkrieg erfahren wie damals die Menschen ums Überleben kämpfen mußten und man konnte sich alles gut vorstellen, wie Handlungen und Taten. Mir persönlich hat die Geschichte gut gefallen und es nicht nur spannend gewesen, sondern auch fesselnd und die Neugierde wie es weiter geht ist sehr hoch.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe (ISBN: B0B1C79WNW)
K

Rezension zu "Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe" von Maya Freiberger

Den Geheimnissen auf der Spur
KlaraDvor 4 Monaten

"Die Hofmann - Erben: Bettys Liebe" von Maya Freiberger erzählt die Geschichte von Zoe. Zoe wird in den 1970er Jahren von ihrem Vater vor eine Entscheidung gestellt, die diese junge Frau so nicht tragen kann. Sie soll eine Tätigkeit im Farbenwerk aufnehmen, dass seit über 40 Jahren nicht mehr in Betrieb war. Doch eigentlich hat sie für ihr Leben andere Pläne...

Um für sich eine Antwort zu finden, stellt sie ihrem Vater Fragen, die er nicht alle beantworten kann oder will - aus diesem Grund macht sich Zoe dann allein auf die Suche nach Antworten. 

Der zweite Handlungsteil spielt in den Wirren des 1. Weltkrieges. Fünf Menschen treffen aufeinander, deren Hintergründe nicht unterschiedlicher sein könnten und ihre Handlungen und Entscheidungen ziehen sich bis in die Gegenwart: Betty und Casper, ein Arbeiterkind und ein Flüchtling und die drei Bankierskinder Cäcillia, Franz und Ludwig.

Der Schreibstil liest sich sehr gut und die Handlungsstränge sind gut miteinander verwoben und sind einem schönen Gleichgewicht. Der zweite Teil des Buches ist spannender und intensiver und es werden erste Geheimnisse gelüftet. Dennoch bleiben einige Fragen offen, die bestimmt in einem Folgeband beantwortet werden!

Eine intensive und spannende Geschichte mit interessanten Charakteren!


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Leserunde zur Neuerscheinung von: „Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe“. Der Auftakt zu einer neuen dreiteiligen Familiensaga!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten Euch ganz herzlich zu unserer nächsten Leserunde einladen.

Der Titel des Romans: “Die Hofmann-Erben: Bettys Liebe“. Der Auftakt zu einer dreiteiligen Familiensaga.

Diesmal entführt Euch die Geschichte zurück in den ersten Weltkrieg und in die 70er Jahre. Die Story kombiniert Elemente einer Familiengeschichte, einer Liebesgeschichte und eines Krimis in einem spannenden Mix.


Der Klappentext:

„Eine schicksalhafte Begegnung in den Wirren des Ersten Weltkriegs und ein dunkles Geheimnis, das seine Schatten bis in die Gegenwart wirft.

Frankfurt, 1972: Zoe Hofmann, einzige Tochter und Erbin der Hofmann Farbwerke, wird kurz vor ihrem 21. Geburtstag mit einem Familiengeheimnis konfrontiert. Als sie Henri Groß, dem Sohn des Teilhabers der Farbwerke, begegnet, geraten ihre Zukunftspläne ins Wanken. Sie ahnt nicht, dass ihre Großmutter Elisabeth inmitten der Kriegswirren eine Entscheidung getroffen hat, die das Leben beider Familien für immer verändern sollte. Die Liebe zu einem Mann, die sie mit Cäcilia, einer Frau aus wohlhabenden Verhältnissen, teilte, führt zu folgenschweren Verwicklungen.

Schon bald gerät Zoe zwischen die Fronten der beiden Familien und muss feststellen, dass die Geister der Vergangenheit mächtiger sind als geglaubt.“


Der Roman erscheint am 08.08.2022 im Handel und Ihr habt die Möglichkeit Euch bereits vorab ein Exemplar zu sichern.

Für die Leserunde stellen wir Euch 20 Rezensionsexemplare zur Verfügung! Jeweils 15 eBooks und zusätzlich 5 Taschenbücher, die per Losverfahren ausgewählt werden.

Wichtig:

Ihr solltet mindestens 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig und aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Euren Blogs und dem primären Verkaufsportal Amazon.

 Ich freue mich auf Eure Antworten und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Viele liebe Grüße und bis bald

Eure Maya Freiberger und Christian Zeitmann

108 BeiträgeVerlosung beendet
Maya_Freibergers avatar
Letzter Beitrag von  Maya_Freibergervor 3 Monaten

Hallo, kein Problem! Gute Besserung von mir und alles Gute. Die Dame auf dem Cover ist tatsächlich Betty. Vielen Dank für die schöne Rezension. Gerne melde ich mich für den nächsten Teil wieder. Bitte die Rezi auch bei Amazon posten. Vielen Dank und liebe Grüße, Maya.

Begleitende Leserunde zum Release von  "Am Himmel drei Sterne" von Maya Freiberger am 18.08.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

ich darf euch ganz herzlich zu meiner neuesten Leserunde einladen. 

Der Titel des Romans: “Am Himmel drei Sterne”.

Es ist einigen Zeit vergangen seit meiner letzten Leserunde, aber was lange währt…

Mein neuester Roman ist in Zusammenarbeit mit meiner Frau entstanden und wir haben uns entschieden, ihn unter dem Pseudonym Maya Freiberger zu veröffentlichen.

Der Klappentext:

“Der Traum von Freiheit. 

1942, Siebenbürgen: Selma verliebt sich in den jungen Soldaten Johann, doch dann wird er nach Russland an die Front beordert. Als der Krieg endet, werden Selma und ihre Schwester Irma nach Russland in ein Arbeitslager transportiert. Irma erkrankt während der langen und kräftezehrenden Reise schwer. Selma begreift: Sie müssen fliehen, und ihnen bleibt nicht viel Zeit. Nur so kann sie ihre Schwester retten - und hoffentlich Johann wiederfinden. Unerwartet erhält sie Hilfe von dem Russen Efrem. 

Die ergreifende und wahre Überlebensgeschichte zweier junger Schwestern.” 

Der Roman erscheint beim Aufbau Verlag. Zusammen mit dem Aufbau Verlag stelle ich 30 Rezensionsexemplare zur Verfügung! Jeweils 20 Printexemplare und 10 EBooks. 

Der Roman erscheint am 18.08.2020 im Handel und ihr habt die Möglichkeit euch bereits vorab ein Exemplar zu sichern.

Zum Hintergrund des Romans: Die Geschichte basiert auf den Memoiren der Tante meiner Frau, die ihre Erlebnisse niedergeschrieben hat. Das Thema Verschleppung der Siebenbürger Bevölkerung aus Rumänien nach Russland zur Zwangsarbeit während des 2.Weltkriegs, wurde bislang literarisch kaum behandelt. Mit “Am Himmel drei Sterne” liegt nun dieses dunkle Kapitel in der Geschichte in Romanform vor.

 Wichtig:

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig und aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Blogs und den jeweiligen Buchhandelsportalen im Netz.

 

Ich freue mich auf Eure Antworten!

Viele liebe Grüße und bis bald

Euer Christian Zeitmann und Maya Freiberger

405 BeiträgeVerlosung beendet
Maya_Freibergers avatar
Letzter Beitrag von  Maya_Freibergervor 2 Jahren

Guten Morgen, vielen Dank fürs Mitmachen. Egal wie lange es gedauert hat. Wir alle haben manchmal viel um die Ohren. Ganz liebe Grüße und vielleicht bis zum nächsten Mal, Maya.

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: Christian Zeitmann

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

von 18 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks