Maya Hughes

 4 Sterne bei 532 Bewertungen
Autor*in von The Memories We Make, The Second We Met und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Maya Hughes lässt sich gerne inspirieren: von ihrem Ehemann, einem Lied im Radio oder einem Tagtraum. Sie liebt Cupcakes, Zimtschnecken, einen Lachanfall, und mit ihrer Familie zu verreisen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maya Hughes

Cover des Buches The Memories We Make (ISBN: 9783736314498)

The Memories We Make

 (172)
Erschienen am 28.05.2021
Cover des Buches The Second We Met (ISBN: 9783736314504)

The Second We Met

 (101)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches The Chances We Take (ISBN: 9783736315792)

The Chances We Take

 (73)
Erschienen am 26.11.2021
Cover des Buches The Moment I Fell For You (ISBN: 9783736317826)

The Moment I Fell For You

 (69)
Erschienen am 28.10.2022
Cover des Buches The Rules We Break (ISBN: 9783736315808)

The Rules We Break

 (58)
Erschienen am 25.02.2022
Cover des Buches The Years I Dreamed Of You (ISBN: 9783736318830)

The Years I Dreamed Of You

 (28)
Erschienen am 31.03.2023
Cover des Buches The Time I Stayed With You (ISBN: 9783736319356)

The Time I Stayed With You

 (18)
Erschienen am 28.07.2023

Neue Rezensionen zu Maya Hughes

Cover des Buches The Years I Dreamed Of You (ISBN: 9783736318830)
Thalia00s avatar

Rezension zu "The Years I Dreamed Of You" von Maya Hughes

Rezension
Thalia00vor 21 Tagen

Nach dem heftigen Ende von Band 1 war ich sehr gespannt wie es zwischen Bay und Darren (Keyton) weiter geht.


Es war ein großer Zeitsprung bis sie sich wiedersehen.


Darren versucht alles um ihr Vertrauen zurück zu bekommen. Aber vergisst sich dabei vollkommen. 


Ich finde die Beziehung der beiden sehr toxisch. Gerade Darren baut sein Glück nur auf Bay auf.


Ich weiß noch nicht ob ich mir band 3 hole, da band 2 sich für mich schon sehr im Kreis gedreht hat.

Cover des Buches The Time I Stayed With You (ISBN: 9783736319356)
B

Rezension zu "The Time I Stayed With You" von Maya Hughes

Bay und Dares Geschichte findet (endlich) ihr Ende
booksforevervor 2 Monaten

Bei diesem Buch handelt es sich um den Abschluss der Loving you, die Bücher können NICHT unabhängig voneinander gelesen werden, da die Geschichte von Bay und Keyton/Dare in den drei Bänden erzählt wird.

Da das Lesen von Band 2 für mich schon etwas länger zurück liegt, fiel es mir zu Beginn etwas schwer, wieder in das Universum von Bay und Dare einzutauchen. Mit der Zeit habe ich mich jedoch wieder orientiert und ich konnte mich auf das grande finale einlassen.

Bay ist mittlerweile eine berühmte Sängerin, während Keyton zwar Football Profi geworden ist, jedoch wenig spielt und dadurch trotz seiner Bekanntheit eher im Hintergrund steht.

Es gibt wieder spannende Wendungen und mir gefällt, dass die Autorin auch die Schattenseiten des Star-Seins beleuchtet.

Die Protagonisten sind reifer und entwickeln sich gut, jedoch gab es an der ein oder anderen Stelle Längen in der Geschichte, sodass man auf das Happy End ziemlich lange warten mußte. 

Es war ein ganz gelungener Abschluss für die Reihe, trotzdem bin ich froh, dass Bays und Dares Geschichte nun zu Ende erzählt ist, da sich das Ganze für mich über die drei Bände insgesamt etwas gezogen hat. Als Abschlussband sehr schön, gerade die negativen Seiten des Berühmtseins finde ich gut eingebaut. 

Cover des Buches The Second We Met (ISBN: 9783736314504)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "The Second We Met" von Maya Hughes

Maya Hughes - The second we met
Chrissy87vor 2 Monaten

Elle und Phoenix sind seit ihrer ersten Begegnung im Kleinkrieg miteinander. Das Ganze schaukelt sich immer weiter hoch, bis sie plötzlich an einem gemeinnützigen Projekt zusammen arbeiten müssen und dabei lernen sie sich noch einmal komplett neu kennen. 

Die Geschichte fand ich als solche echt gut, sie war genau das, was ich erwartet und erhofft hatte. Doch leider fand ich Elle als Protagonistin nur schrecklich. Angefangen bei ihrer Begründung warum sie Gutes tut, über ihre Vorurteile hin zu ihren ganzen anderen Macken, fand ich sie nur schlimm. Phoenix hingegen war sehr sympathisch und eigentlich hat Elle ihn nicht verdient. 

Alles in allem eine solide Geschichte. 

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks