Maya Prudent

 4,3 Sterne bei 138 Bewertungen
Autorin von Let me protect you, Sarah, Dance: embrace the music und weiteren Büchern.
Autorenbild von Maya Prudent (©Maya Prudent)

Lebenslauf von Maya Prudent

Maya Prudent wurde quasi mit der Nase im Buch geboren. Bereits während der Schulzeit erfreute sie ihre Umwelt mit ersten literarischen Ergüssen, doch zu ihrem Debütroman kam es erst Jahre später. Nun lebt sie mit ihrer Familie in Mittelhessen und freut sich jeden Tag aufs Neue darüber, ihre Leidenschaft fürs Schreiben ausleben zu dürfen. Besonders das gemeinsame Schreiben mit ihrer Autorenkollegin Ina Taus beflügelt sie.  

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maya Prudent

Cover des Buches Alles, was ich mir wünsche (ISBN: 9783551301352)

Alles, was ich mir wünsche

 (58)
Erschienen am 30.11.2018
Cover des Buches Dirty Down Under: Roman (ISBN: B08CNKHL8S)

Dirty Down Under: Roman

 (39)
Erschienen am 03.08.2020
Cover des Buches Let me protect you, Sarah (ISBN: B07F91Y3ZW)

Let me protect you, Sarah

 (15)
Erschienen am 04.07.2018
Cover des Buches Dance: embrace the music (ISBN: B096YCSPG7)

Dance: embrace the music

 (9)
Erschienen am 02.07.2021
Cover des Buches Let me choose you, Hayden (ISBN: 9781549697012)

Let me choose you, Hayden

 (5)
Erschienen am 22.09.2017
Cover des Buches Dirty Down Under (ISBN: 9783751970631)

Dirty Down Under

 (3)
Erschienen am 31.07.2020

Neue Rezensionen zu Maya Prudent

Cover des Buches Dance: embrace the music (ISBN: B096YCSPG7)
M

Rezension zu "Dance: embrace the music" von Maya Prudent

Hammer Story
Monika_LoveBooksvor einem Jahr



Dieses war das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe aber dem werden nich viele weitere Folgen .

Die Story von Bash und Kayla zieht einen in seinen Bann .Ich mochte das Buch garnicht weglegen. Es fesselt einen von der 1 bis zur letzten Seite.
Wenn ihr auf Tanzen steht ist das Buch genau das richtig für euch .
Ich wünsche der Autorin viel Erfolg mit diesem und weiteren Büchern ich bin jetzt schon ein mega Fan obwohl dieses erst mein 1 gelesenes Buch von ihr war.Hammer Story

Dieses war das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe aber dem werden nich viele weitere Folgen .

Die Story von Bash und Kayla zieht einen in seinen Bann .Ich mochte das Buch garnicht weglegen. Es fesselt einen von der 1 bis zur letzten Seite.
Wenn ihr auf Tanzen steht ist das Buch genau das richtig für euch .
Ich wünsche der Autorin viel Erfolg mit diesem und weiteren Büchern ich bin jetzt schon ein mega Fan obwohl dieses erst mein 1 gelesenes Buch von ihr war.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Alles, was ich mir wünsche (ISBN: 9783551301352)
leos_fantastic_bookworlds avatar

Rezension zu "Alles, was ich mir wünsche" von Ina Taus

Schöne Geschichte für zwischendurch
leos_fantastic_bookworldvor einem Jahr

Ich mag eigentlich Enemies-to-Lovers lieber, wegen der Schlagabtausche die es dann immer gibt. Trotzdem hat diese Friends-to-Lovers Story mich genauso packen können. Die Story war soo süß! Dadurch, dass die Handlung aus den Sichten beiden Protagonisten Amy und Even erzählt wird konnte ich die Handlungsweisen der Zwei sehr gut nachvollziehen.

Der Schreibstil der Autorinnen war sehr flüssig und angenehm, sodass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. 😍

Besonders mochte ich, dass Beide mal unsicher und peinlich berührt waren. Nicht immer nur das Mädchen, während der Junge voll Touch ist. Das hat mir Beide sofort sympathisch gemacht. Darüber hinaus hat sich Even finde ich mega positiv entwickelt. 🥰 Außerdem liebe ich die Freundschaft der sechs. Sie sind einfach so eine wundervolle Gruppe, obwohl sie eigentlich ziemlich verschiedene Menschentypen sind. Denn von Bad Boy über Punk und „Prinzessin“ bis hin zu süßen, friedfertigen Girls ist alles dabei.

Ich habe absolut keine Kritikpunkte. 😍

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Dance: embrace the music (ISBN: B096YCSPG7)
Nika488s avatar

Rezension zu "Dance: embrace the music" von Maya Prudent

Dance - Embrace the Music
Nika488vor einem Jahr

Ich bekenne mich hier ganz offiziell als Tanzfilmliebhaberin. Natürlich liebe ich es auch total in Bücher einzutauchen, bei denen es um Tanzen und Musik geht. Denn ich finde Beides gibt einem Raum seinen Emotionen freien Lauf zu lassen und vielleicht auch Situationen zu verarbeiten oder zu entfliehen. Tanzen befreit und schüttet Endorphine aus. Egal wie hart ein Tag war, nach einer Runde lauter Musik und Tanz ist alles wie weggeblasen.

 

Genau so geht es auch Kayla in diesem Buch. Ihre Crew bedeutet ihr alles. Sie nimmt mit ihren Mädels an einem Breakdance-Wettbewerb teil. Hierfür müssen regelmäßig Videos gedreht werden von neuen Choreos. Alles kein Problem, hätte ihr Vater sie nicht Hals-über-Kopf ins 3 Stunden entfernte Palm Springs mitgenommen. Denn ihre Eltern haben sich ganz überstürzt getrennt und Kayla versteht die Welt nicht mehr. Als sie dann auch noch ankommen und vor einem noblen Haus in einer elitären Wohngegend stehen, versteht Kayla nichts mehr. Das sieht nicht nach einer überstürzten Geschichte aus, sondern seit langem geplant. Sie ist wütend und versteht die Welt nicht mehr. Kein Wunder, wer kann ihr ihre Emotionen und Gedanken verdenken? Egal ob man 17 oder älter oder jünger ist, diese Situation ist für mich für kein Kind leicht.  Kayla vermisst ihr Zuhause, ihre Crew, ihren Freund, ihre Mutter und einfach alles. Sie will jedes Wochenende dorthin fahren, ein fester Vorsatz.

An der neuen Schule findet sie doch schneller Anschluss als sie denkt, ich sag nur Schlumpf. Wer das Buch gelesen hat wird diese Anspielung verstehen, wer nicht sollte es herausfinden. Die Jungs und Mädels sind echt cool und Kayla findet sich schneller in der Tanzszene wieder als sie denkt.

Ganz unverhofft begegnet sie einem jungen Mann, der in ihren Augen wahrlich der beste Tänzer ist, dem sie bisher begegnet ist. Er ist absolut ehrgeizig, zielstrebig und talentiert.

Dennoch kann Kayla nicht mit ihrer Vergangenheit abschließen und trifft eine überstürzte Entscheidung. In ihrem Zuhause angekommen erwartet sie eine bittere Erkenntnis und eine Enttäuschung die tiefer nicht sitzen konnte.

 

Ich konnte mich sehr gut in Kayla hineinversetzen und fand keine ihre Reaktionen überzogen oder irrational. Sie ist eine junge Frau, welche für ihren Traum lebt, der Freunde absolut wichtig sind und die immer bereit ist alles zu geben. Nur leider investiert sie mehr als andere.

Ihren Vater konnte ich in seinem Handeln absolut verstehen, er will nur das Beste für seine Tochter und sie beschützen. Auch wenn Kayla das nicht bewusst wahrnimmt, versteht sie ihren Vater doch im Laufe des Buches.

Eine Geschichte, welche für mich sehr authentisch und toll erzählt wurde. Maya Prudent ihr Schreibstil liest sich sehr angenehm und flüssig. Ich konnte jegliche Emotionen nachempfinden und ich in die Situationen hineinversetzen. Eine Handlung dich absolut strukturiert aufgebaut und durchdacht ist.

 

Mir war dieses Buch ein wahrer Lesegenuss und ich konnte es gar nicht aus der Hand legen. Ich liebe Kayla und Bash. Auch ist es mir wichtig, dass dieses Buch etwas ganz Großartiges signalisiert, denn nicht alles was am Anfang schlecht und ungerecht erscheint ist am Ende noch so. Es lohnt sich für alles zu kämpfen und auch offen für Neues zu sein. Denn Veränderungen stehen nicht immer für eine Verschlechterung. Oftmals zeigen sie einem einen neuen und vllt auch anderen Weg, aber mit gut Glück ist es eine Möglichkeit die Augen zu öffnen und zu erkennen, was die Wahrheit ist.

 

Von mir bekommt dieses grandiose Buch absolut verdiente 5 von 5 Sterne

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich suche 10 Leser, die meinen neuen Liebesroman rund ums Thema Football, Freundschaft und Rivalität gerne lesen möchten. Bedingung wäre, dass man anschließend hier oder auf Amazon eine Rezension verfasst. Bewerbungen gerne auch mit Links zu euren Blogs (falls vorhanden).
126 BeiträgeVerlosung beendet
Ellysetta_Rains avatar
Letzter Beitrag von  Ellysetta_Rainvor 4 Jahren
Ich fands nicht schlimm und so war die Überraschung größer ^-^

Zusätzliche Informationen

Maya Prudent wurde am 23. Mai 1985 in Deutschland geboren.

Maya Prudent im Netz:

Community-Statistik

in 191 Bibliotheken

von 40 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks