Maya Seidensticker

 4.3 Sterne bei 125 Bewertungen
Maya Seidensticker

Lebenslauf von Maya Seidensticker

Hinter Maya Seidensticker verbirgt sich das Autorinnenteam Heike Abidi und Tanja Janz, die gemeinsam mit ihren Leserinnen in vergangene Modejahrzehnte eintauchen. Heike Abidi, Jahrgang 1965, entdeckte schon sehr früh ihre Liebe zu Büchern und zum Schreiben. Nach dem Abitur studierte sie in Gießen Sprachwissenschaften und arbeitet heute als freiberufliche Werbetexterin und Autorin. Mit Mann, Sohn und Hund lebt sie in der Nähe von Kaiserslautern. Heike Abidi bezeichnet sich selbst als glücklichen, positiv denkenden Menschen – und das drückt sie auch gerne mit ihrer Kleidung aus: Sie liebt Farben, schöne Muster, auch gerne mal ungewöhnliche Kombinationen. Dabei lässt sie sich ungern auf Trends festlegen, sondern sucht sich aus jedem Jahrzehnt das aus, was am besten zu ihr passt. Tanja Janz gehört zur Generation der Kassettenkinder und wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Nachdem sie ihren großen Traum mit 11 Jahren zunächst einmal begraben und später eine Karriere als Lehrerin gestartet hatte, lockten sie die Geschichten nach einer Weile doch wieder. Zuerst ersteigerte sie sich im Internet sämtliche alte Hörspielkassetten zurück (für die sie ein kleines Vermögen bezahlte), die sie als Kind so sehr geliebt und im jugendlichen Leichtsinn auf Flohmärkten verkauft hatte. Dann entschied sie außerdem, dass es endlich Zeit war, all die Geschichten, die sich in ihrem Kopf eingenistet hatten, aufzuschreiben. Seitdem schreibt sie, und schreibt und schreibt. Und kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen.

Alle Bücher von Maya Seidensticker

Maya SeidenstickerRöhrenjeans und Schulterpolster
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Röhrenjeans und Schulterpolster
Röhrenjeans und Schulterpolster
 (53)
Erschienen am 17.06.2014
Maya SeidenstickerMinirock und Flower-Power
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Minirock und Flower-Power
Minirock und Flower-Power
 (40)
Erschienen am 11.08.2014
Maya SeidenstickerPaillettenkleid und Federboa
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Paillettenkleid und Federboa
Paillettenkleid und Federboa
 (32)
Erschienen am 14.01.2015

Neue Rezensionen zu Maya Seidensticker

Neu
BlueSunsets avatar

Rezension zu "Paillettenkleid und Federboa" von Maya Seidensticker

Reihenrezension zu Teil 1-3 der lustigen und auch lehrreichen Jugendbuchreihe
BlueSunsetvor 3 Jahren

Meine Meinung

Die Reihe um die zeitreisenden Schwestern Hanna und Lucy ist für junge Mädchen ausgelegt und hat bei jedem Buch der Reihe eine andere Mode-Epoche zum Thema. Das Konzept, die Mode des vergangenen Jahrhunderts durch Zeitreisen zu erkunden, finde ich sehr gelungen. Gerade für ein jüngeres Publikum wird es spannend aufbereitet und bietet neben interessanten Fakten über die damalige Zeit auch eine typische „Teenie-Geschichte“ mit Liebe, Herzschmerz und allem was dazugehört. Ich finde es toll, dass das Autorenduo hinter dem Pseudonym Maya Seidensticker den jüngeren Generationen die Mode der vergangenen Jahrzehnte somit nahebringen will.

Dass die Bücher eher für jüngere Leser ausgelegt sind, merkt man den Büchern an. Sie sind recht einfach gestrickt und auch die Sorgen und Nöte der Protagonistinnen sind typische „Teenie-Sorgen“. Trotzdem hatte ich Spaß an den Büchern, da sie sich schnell lesen ließen und eine schöne, lockere Unterhaltung für Zwischendurch sind.

Das zweite Buch hatte mir nicht so gut gefallen, weshalb ich die Reihe eigentlich nicht mehr weiterlesen wollte. Doch als ich das dritte Buch in meiner Bücherei im Regal fand, entschied ich kurzerhand, es doch noch einmal zu versuchen, da es der bisher letzte Band ist und ich zudem auf die „Goldenen Zwanziger“ gespannt war, die das Buch zum Thema hat. Tatsächlich hat mir der dritte Teil auch am besten gefallen, was vielleicht auch an meinem grundsätzlichen Interesse für diese Zeit liegt.

Fazit

Ich kann die Reihe jungen Mädchen, die sich für Mode interessieren, ans Herz legen. In lockerer und lustiger Manier wird hier Wissen über die verschiedenen Mode-Epochen vermittelt und in einen passenden und spannenden Rahmen gelegt. 

Kommentieren0
10
Teilen
Guaggis avatar

Rezension zu "Röhrenjeans und Schulterpolster" von Maya Seidensticker

Eine schöne Idee, die mich leider nicht begeistern konnte.
Guaggivor 3 Jahren

Ich bin eigentlich nicht besonders interessiert an Fashion, aber ich bin in den 80er-Jahren aufgewachsen und fand den Aspekt der Zeitreisen sehr interessant und war auf die Umsetzung gespannt.
Das bunte Cover hatte es mir allerdings sofort angetan. Grelle Farben und typische Gegenstände aus den 80er-Jahren passen einfach perfekt zum Thema.
Leider hatte ich anfänglich unheimlich Probleme mich auf das Buch einzulassen. Der Funke sprang einfach nicht über und ihr musste das Buch immer wieder beiseitelegen.
Mich langweilte der Zickenkrieg unter den beiden Fashion School Bewerberinnen einfach und das sich die Mädels auch noch ein Zimmer teilen mussten, machte die Sache nicht wirklich besser. Obwohl es durchaus nachvollziehbar ist, das bei einem Wettbewerb in dem nur eines der Mädchen als Siegerin hervorgehen kann, zu Streitigkeiten kommt.
Doch mit dem ersten Sprung in die Vergangenheit platzte endlich der Knoten und ich war fasziniert von der damaligen Zeit und den Erlebnissen der beiden Schwestern Lucy und Hanna.
Diese Passagen habe ich wirklich sehr gerne gelesen und ich fand die Orte, an denen die Mädchen landeten unglaublich spannend.
Diese Zeitreisen in die 80er-Jahre waren aber leider auch meine einzigen Highlights in diesem Jugendbuch.
Der Rest der Geschichte konnte mich nicht wirklich begeistern. Das Gezicke und die Intrigen unter den Mädchen waren nervtötend, und die langsam aufkeimende Liebesgeschichte dümpelte nur so dahin. Selbst für das Ende des Buches konnte ich mich nicht erwärmen, waren die Bemühungen der Schwestern und die Rivalität unter den beiden Konkurrentinnen doch umsonst gewesen.

Ein nettes Jugendbuch in dem Mode und Zeitreisen kombiniert werden. Eine schöne Idee, die mich leider nicht begeistern konnte.

Kommentieren0
1
Teilen
Dafloes avatar

Rezension zu "Paillettenkleid und Federboa" von Maya Seidensticker

Eine mitreißender Kurztrip in die Vergangheit
Dafloevor 4 Jahren

"We Love Fashion"  ist ein Jugendbuch von Maya Seidensticker und 2015 im Löwe Verlag erschienen.

Hanna und Lucy sind zwei Schwestern und mit einem Zeitreisegen behaftet. Sie erleben ihre Abenteuer in einer Modeschule für Jungdesigner.
Zu ihrem neuesten Projekt, ein Filmrolle zu ergattern,  reisen sie in die zwanziger Jahre zurück um sich dort Ideen zu holen.

Der dritte Band der Reihe " We love fashion" führt die Geschwister  in die zwanziger von Paris, wo sie Coco Chanel treffen, nach Berlin und Chicago wo die Mafia herrscht. Die Reisen sind für ein Filmprojekt gedacht in dem die beiden eine Filmrolle ergattern wollen. Zudem stellt Lucy fest, dass sie nicht die einzigen Zeitreisenden sind, was ihre Großmutter auch bestätigt.
Mit Intrigen und Liebeskummer erleben sie spannende Abenteuer auf ihren Reisen. Doch Vorsicht! Es darf nicht geküsst werden, denn sonst können sie ihre Zeitreise Fähigkeit verlieren.


Man muss nicht unbedingt die ersten beiden Bände gelesen haben um der ganzen Geschichte um Hanna und Lucy folgen zu können. Jedes Abenteuer dass sie erleben ist unabhängig vom Vorgänger.
Das Buch lässt sich fließend durchlesen und man hat das Gefühl richtig in die Geschichte hineingezogen zu werden.
Man erhält  einen kurzen Einblick in die Mode der zwanziger Jahre von Paris, Berlin oder Chicago. Hier kann man für sich selbst überlegen wo man gern gewesen wäre. Natürlich wird auch die Liebe nicht vergessen. Tapfer schlägt sich Lucy durch ihren Liebeskummer ohne ihre wahre Aufgabe zu vernachlässigen.

Es ist ein richtig schönes Buch für Mädchen ab 10 Jahre, da hier alles vertreten ist. Schule, Mode, Intrigenspinner und natürlich Liebe.


Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Nele75s avatar
Auch mein noch recht neuer Blog möchte mit euch den Welttag des Buches 2015 feiern - mit einem kleinen Gewinnspiel.

Verlost werden zwei Bücher und ein Hörbuch (unten angehängt), vielleicht möchtet ihr mit den Lostopf hüpfen? .....wünsche euch jedenfalls viel Glück!


www.elasbookinette.wordpress.com

Zur Buchverlosung
HeikeAbidis avatar
Die ganze Fashion School Bernstein scheint Kopf zu stehen, denn in diesem Semester wird sie Drehort eines Krimis! Die besten Kostüm-, Design- oder Marketingideen rund um den Film werden mit einer Sprechrolle prämiert! Und da dieser in den Zwanzigerjahren spielt, müssen die Schwestern einfach neue Zeitreisen unternehmen, um gut vorbereitet zu sein und eine der begehrten Rollen zu gewinnen. Also springen sie nach Paris, um bei einer Coco-Chanel-Modenschau dabei zu sein – aber nicht als Zuschauer! Und auch nach Berlin verschlägt es die Schwestern, denn wo könnte man besser das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger erleben als in den Nachtclubs am Kurfürstendamm?

„Paillettenkleid und Federboa“ ist der dritte Band der Reihe „We love Fashion. Hinter dem Pseudonym Maya Seidensticker steckt bei diesem Buch Heike Abidi, die diese Leserunde begleiten wird.

Gemeinsam mit Lovelybooks lade ich ganz herzlich zu dieser Leserunde ein!

Hast du Lust auf eine modische Zeitreise in die Zwanzigerjahre? Dann spring jetzt in den Lostopf, um eines von 20 Gratisexemplaren des Jugendromans „We love Fashion – Paillettenkleid und Federboa“ zu gewinnen, die der Loewe Verlag spendiert hat!

Und so bewirbst du dich: Erzähle einfach bis zum 1. Januar 2015, welches der Zwanzigerjahre-Zeitreiseziele der Schwestern du am liebsten besuchen würdest und warum: Paris, Berlin oder Chicago?

Am 1. Januar um 12 Uhr mittags endet die Bewerbungsphase, dann wird ausgelost. Und wenn du nicht zu den Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde …
Zur Leserunde
HeikeAbidis avatar
Kaum sind die Sommerferien vorbei, müssen sich die Schwestern Hanna und Lucy neuen Herausforderungen in der Fashion School stellen. In Teams sollen sie Referate über die Mode der Sechzigerjahre halten. Während Hanna sich mit der Schulzicke Angelina herumschlagen muss, hat Lucy mehr Glück mit ihrem Partner: Lasse ist der süßeste Typ des Jahrgangs. Doch leider bekommt sie in seiner Gegenwart keinen geraden Satz heraus und sie darf sich auf keinen Fall verlieben. Denn mit einem Kuss ihrer wahren Liebe verlieren die Schwestern die Fähigkeit zum Zeitreisen!

„Minirock und Flowerpower“ ist der zweite Band der Reihe „We love Fashion“.
Gemeinsam mit Lovelybooks laden wir euch ganz herzlich zu einer Leserunde ein. Wir, das sind Heike Abidi und Tanja Janz, die dieses Buch zusammen geschrieben haben. Maya Seidensticker ist unser gemeinsames Pseudonym. Die Leserunde wird begleitet von Heike Abidi.

Hast du Lust auf eine modische Zeitreise in die Sechzigerjahre? Dann spring jetzt in den Lostopf, um eines von 20 Gratisexemplaren des Jugendromans „We love Fashion – Minirock und Flower-Power“ zu gewinnen, die der Loewe Verlag spendiert hat!

Und so bewirbst du dich: Erzähle einfach bis zum 14. September, woran du beim Stichwort „Sechziger“ denkst: Beatles, Bonanza, kalter Krieg, Kennedy-Attentat, Woodstock … Was fällt dir ein? Ach ja, ich bin übrigens auch ein Kind der Sechziger :-)

Am 14. September um 12 Uhr mittags endet die Bewerbungsphase, dann wird ausgelost. Und wenn du nicht zu den Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde …
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 113 Bibliotheken

auf 34 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks