Maya Shepherd

 4,3 Sterne bei 3.714 Bewertungen
Autorenbild von Maya Shepherd (©Maya Shepherd)

Lebenslauf

Ein bedeutender Teil der Fantasy-Welt: Maya Shepard, geboren 1988 in Stuttgart, ist eine deutsche Schriftstellerin. Die Grimm-Chroniken Autorin fing zunächst an als Selfpublisherin zu schreiben und veröffentlichte ihr erste Werk „Schneerose“ im Jahre 2012. Als dieser in der Online-Welt ein großer Erfolg wurde, entschloss sie sich dazu weiter zu schreiben und ihren großen Traum, dem Erfinden von fremden Welten und Charakteren, zu erfüllen. 

Mit „Radioactive-Die Vergessenen“, gab die Autorin ihr Print-Debüt und wurde schnell ein bedeutender Teil der Fantasy-Welt. Für ihre Werke wurde sie bereits zweifach mit dem Lovely Selfie Award ausgezeichnet und für den Deutschen Phantastik-Preis nominiert. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie im Rehinland.

Alle Bücher von Maya Shepherd

Cover des Buches Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin (ISBN: 9783906829708)

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

 (461)
Erschienen am 02.02.2018
Cover des Buches Die Grimm-Chroniken - Asche, Schnee und Blut (ISBN: 9783906829715)

Die Grimm-Chroniken - Asche, Schnee und Blut

 (246)
Erschienen am 02.03.2018
Cover des Buches Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod (ISBN: 9783906829722)

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

 (199)
Erschienen am 06.04.2018
Cover des Buches Radioactive (ISBN: 9783847609261)

Radioactive

 (182)
Erschienen am 03.09.2014
Cover des Buches Die Grimm-Chroniken - Der Gesang der Sirenen (ISBN: 9783906829739)

Die Grimm-Chroniken - Der Gesang der Sirenen

 (146)
Erschienen am 04.05.2018
Cover des Buches 50 Tage: Der Sommer meines Lebens (ISBN: 9783906829432)

50 Tage: Der Sommer meines Lebens

 (126)
Erschienen am 30.06.2017
Cover des Buches Dear Sister 1 - Schattenerwachen (ISBN: 9783738059755)

Dear Sister 1 - Schattenerwachen

 (116)
Erschienen am 19.02.2016

Neue Rezensionen zu Maya Shepherd

Cover des Buches Jack the Ripper`s Sammlung der Herzen (ISBN: 9783959917513)
mar_la_bees avatar

Rezension zu "Jack the Ripper`s Sammlung der Herzen" von Maya Shepherd

Ungenutztes Potenzial
mar_la_beevor 20 Tagen

Optisch ist dieses Buch mit dem tollen Cover und dem wunderschönen Farbschnitt wirklich ein Traum.

Aber selbst das schönste Cover und Farbschnitt nutzen nichts, wenn der Inhalt nicht überzeugt.


Leider war das bei „Jack The Ripper‘s Sammlung der Herzen“ der Fall.

Der Klappentext klangt so vielversprechend und auch die Idee, den Opfern von Jack The Ripper eine Stimme zu geben, hat mir supergut gefallen.

Die Umsetzung ist aber leider total gescheitert und es bleiben sehr viele Fragen offen.

Woher hatte Jack seine magischen Kräfte?

Warum brauchte er ausgerechnet diese fünf Frauen?

Was waren seine Pläne für England, sollte er Macht über die Königin bekommen?

So vieles bleibt unbeantwortet und einiges ergibt leider auch keinen Sinn.

Schade, denn das Potenzial wäre da gewesen.

Cover des Buches Hinab ins Kaninchenloch (Die Wunderland-Akten 3) (ISBN: B0CN39RJNH)
Julia_x3s avatar

Rezension zu "Hinab ins Kaninchenloch (Die Wunderland-Akten 3)" von Maya Shepherd

Im Wunderland
Julia_x3vor einem Monat

Erneut verschlägt es mich in die Anstalt zu den Wunderlandbewohnern. Die Partie Schach geht weiter. Es bleibt nicht bei den bisherigen toten. Und jeder könnte der nächste sein, jeder könnte zu Black Chess gehören.

Neben dem Schachspiel findet Alice ganz viel über sich und ihre Vergangenheit raus. Sie gelangt therapeutisch ins Wunderland, sie findet heraus, das auch mit ihrer Schwester etwas nicht stimmt, sie findet die Wahrheit über Jack raus. Mit jedem neuen Wissen kommt sie sich selbst einen Schritt näher. Ebenso findet sie heraus, das ein Mitspieler in der Anstalt mal für sie als Anwalt fungiert hat. Alice ihre Motivation und ihren Kampfgeist mehr über sich selbst zu erfahren reißt einen praktisch mit. Die reale Welt und das Wunderland fangen nun an sich ineinander zurück vermischen. Die Autorin führt die Leser selbst in eine Fantasy, wo diese kaum noch von der Realität unterscheiden können. Es fügt sich alles. 

Am Ende des Buches erfahren wir die Geschichte zu dem Anwalt Humphrey und Alice. Die beiden hatten schon in der Anstalt von Anfang an eine vertraute Verbindung und mit dieser Vergangenheit wird deutlich warum. Die Vorgeschichte der beiden faszinierte mich sehr. Das Humphrey leider keine weitere Figur in dem Spiel bleiben wird tut mir im nach hinein doch sehr leid. Irgendwie habe ich ihn gemocht. 

Cover des Buches Jack the Ripper`s Sammlung der Herzen (ISBN: 9783959917513)
Beverly_Huffs avatar

Rezension zu "Jack the Ripper`s Sammlung der Herzen" von Maya Shepherd

Fast perfekt
Beverly_Huffvor einem Monat

Das Buch zieht uns in die spannende und düstere Geschichte um Jack the Ripper und seine Opfer. Der Schreibstil und die Geschichte selbst haben mir sehr gut gefallen, was mich allerdings zunehmend extrem gestört hat war die fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik. Davon war leider jede Menge vorhanden und hat mich persönlich immer wieder aus der Story gezogen.

Das Ende hätte meiner Meinung nach noch etwas ausgeschmückt werden können. Alles in allem ein sehr schönes Buch 

Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser,

ich lade Euch herzlich zur Leserunde von "Eisiges Gold", dem ersten Band meiner Low-Fantasy-Trilogie "Die Erben des Winters" ein. Enthüllt zusammen mit meiner Protagonistin Mariya die dunklen Geheimnisse der königlichen Familie im eisigen Reich des Winters.

Ich vergebe für die Leserunde 20 Rezensionsexemplare als E-Book und freue mich auf Eure Bewerbungen!

157 BeiträgeVerlosung beendet
S_H_RAVENs avatar
Letzter Beitrag von  S_H_RAVENvor 2 Jahren

Hier nun endlich auch meine Rezension. Ich musste ein bisschen darüber nachdenken, aber im Endeffekt überwiegt die gute Unterhaltung der Geschichte. Ich habe sie wirklich gern gelesen, werde die Folgebände aber eher nicht lesen (das ist bei mir aber keine Seltenheit).

https://www.lovelybooks.de/autor/Maya-Shepherd/Eisiges-Gold-5675606862-w/rezension/6688694494/

Danke, dass ich mitlesen durfte!

Hallo ihr Lieben =)

Dies ist eine Leserunde zur fünften Folge der Grimm Chroniken - Der goldene Apfel. Es ist wichtig, dass ihr die vorherigen Folgen bereits gelesen habt, da die Geschichte aufeinander aufbaut und nicht unabhängig voneinander gelesen werden sollte.

Jeder darf sich bewerben. Es sind auch Teilnehmer, die nicht bei den vorherigen Leserunden dabei waren, herzlich eingeladen.

Ich verlose 15 E-Books (mobi, epub).

Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit habt, um ab dem 22. Oktober direkt mit der Leserunde zu starten und bis spätestens 04. November eine Rezension verfassen könnt.

Zum Buch:

Autoren oder Titel-Cover

Tränen verschleierten ihren Blick, als sie ihm den goldenen Apfel aus der Hand nahm. Der Schein des Feuers spiegelte sich in seiner glänzenden Oberfläche.
»Bis bald«, flüsterte sie, bevor sie den Mund öffnete und in die Frucht biss. Das Stück blieb ihr im Hals stecken. Sie rang nach Atem, bevor sie die Augen schloss und ihr die Knie wegsackten. Rumpelstilzchen hatte gesagt, dass man Schneewittchen nur in ihren Träumen töten könne. Will betete, dass er recht behielt. Sie durfte nicht tot sein.


Teilnahmebedigungen:

Leider hat mir die Erfahrung gezeigt, dass es nicht ganz ohne Regeln funktioniert. Ich habe schon viele Leserunden veranstaltet bei denen leider immer wieder Leute dabei waren, die nur Gratisexemplare abgegriffen haben und sich danach nie wieder in der Leserunde oder bei mir gemeldet haben. Deshalb gibt es ein paar Bedingungen ;-)


Beantwortet bitte in eurem Kommentar folgende Fragen:

  • Warum möchtest du "Der goldene Apfel" lesen?
  • Poste einen Link zu der letzten Leserunde, an der du teilgenommen habt.


Die Gewinner der Leserunde verpflichten sich aktiv und zeitnah an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension auf Lovelybooks UND Amazon zu verfassen. Gerne dürft ihr eure Rezis natürlich auch auf anderen Plattformen verbreiten ;-)


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf die gemeinsame Leserunde :)


Alles Liebe,

eure Maya
231 BeiträgeVerlosung beendet
Sutchys avatar
Letzter Beitrag von  Sutchyvor 6 Jahren

Hallo ihr Lieben =)

Am 07.09.2018 erscheint die fünfte Folge der Grimm Chroniken "Der goldene Apfel". Zuvor würde ich gerne in einer gemeinsamen Leserunde die vierte Folge "Der Gesang der Sirenen" lesen.


Jeder darf sich bewerben. Es sind auch Teilnehmer, die nicht bei den vorherigen Leserunden dabei waren, herzlich eingeladen, jedoch solltet ihr die drei vorherigen Folgen bereits gelesen haben, da alle Folgen aufeinander aufbauen und nicht getrennt von einander gelesen werden können.

Ich verlose 15 E-Books (mobi, epub).

Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr Zeit habt, um ab dem 27. August direkt mit der Leserunde zu starten und bis spätestens 16.September eine Rezension verfassen könnt.

Zum Buch:

Autoren oder Titel-Cover

Dort zwischen der Gischt entdeckte ich ein bleiches weibliches Gesicht. Die Sirene hatte leuchtende Augen, so grün wie Algen. Ihr Haar war rot wie Blut. Es floss in sanften Wellen über ihren Körper, der nackt war, soweit ich es erkennen konnte.
Sie war eine Schönheit und es fiel mir leicht, zu verstehen, warum Männer ihr und ihrem Gesang verfielen. Doch wenn man genau hinsah, konnte man erkennen, dass sie spitze Zähne in ihrem Mund trug. Zähne, die zum Töten gemacht waren. An ihrem Hals hatte sie Kiemen wie ein Fisch. Sicher war ihr Körper kalt wie der Tod.
Die Sirenen waren seelenlos, deshalb vermochten sie nicht mehr, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Sie hatten geliebt und waren so bitter ent-täuscht worden. Das Leben hatte für sie nur Leid übrig gehabt und nun waren sie in ewiger Rachsucht gefangen.

»Stürze dich in die Fluten und schenke der Meerhexe deine Seele. Sie wird dir im Gegenzug die Gunst des ewigen Lebens erweisen.«

Teilnahmebedigungen:

Leider hat mir die Erfahrung gezeigt, dass es nicht ganz ohne Regeln funktioniert. Ich habe schon viele Leserunden veranstaltet bei denen leider immer wieder Leute dabei waren, die nur Gratisexemplare abgegriffen haben und sich danach nie wieder in der Leserunde oder bei mir gemeldet haben. Deshalb gibt es ein paar Bedingungen ;-)


Beantwortet bitte in eurem Kommentar folgende Fragen:

  • Warum möchtest du "Der Gesang der Sirenen" lesen?
  • Poste einen Link zu der letzten Leserunde, an der du teilgenommen habt.


Die Gewinner der Leserunde verpflichten sich aktiv und zeitnah an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension auf Lovelybooks UND Amazon zu verfassen. Gerne dürft ihr eure Rezis natürlich auch auf anderen Plattformen verbreiten ;-)


Es wird auch eine Leserunde zur fünften Folge "Der goldene Apfel" geben. Alle aktiven Teilnehmer dieser Leserunde werden bei der Verlosung zur Folge 5 bevorzugt behandelt.


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und auf die gemeinsame Leserunde :)


Alles Liebe,

eure Maya
199 BeiträgeVerlosung beendet
Katharina_s avatar
Letzter Beitrag von  Katharina_vor 6 Jahren
hehehe, da habe ich mich natürlich gleich beworben :)

Zusätzliche Informationen

Maya Shepherd wurde am 02. März 1988 in Stuttgart (Deutschland) geboren.

Maya Shepherd im Netz:

Community-Statistik

in 2.172 Bibliotheken

auf 615 Merkzettel

von 69 Leser*innen aktuell gelesen

von 93 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks