Mayla Hart

 4.6 Sterne bei 14 Bewertungen
Mayla Hart

Lebenslauf von Mayla Hart

Hinter dem Pseudonym Mayla Hart steckt eine 29-jährige, die in ihrem echten Leben einen viel langweiligeren Namen hat. Sie denkt sich schon lange Geschichten aus und schreibt sie auf. Nun hofft sie, mit ihren Büchern auch ihren Leserinnen und Lesern eine kleine, süße Auszeit zu schenken ... Wenn sie gerade nicht schreibt, geht sie einem stressigen, aber schönen Beruf nach und lebt mit Mann und ihren beiden Katern im schönen Hessen.

Neue Bücher

Loving me is hard: Verlieb dich besser nicht in mich

Neu erschienen am 30.09.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Mayla Hart

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Mayla Hart

Neu
steffib2412s avatar

Rezension zu "Hearts in Chains - Du legst mein Herz in Ketten" von Mayla Hart

Sehr empfehlenswert
steffib2412vor 6 Monaten

Zur Story:
Eine geheimnisvolle Einladung führt Amanda in einen exklusiven Club, in ein dunkles Paradies, in dem ihre tiefsten Wünsche endlich Wirklichkeit werden. Und dort wird sie bereits von IHM erwartet:
Jonathan Hunt ist unwiderstehlich, er ist reich und dominant – und er spielt ein lustvolles Spiel mit Amanda, das nur eine Regel kennt: Er hat die Macht. In den geheimen Treffen erhascht sie aber auch einen Blick hinter die Fassade des einsamen Milliardärs und ihre Neugierde ist geweckt. Ohne es zu merken, bricht sie jede seiner Regeln, mit denen er sie eigentlich auf Distanz halten wollte.
Doch Amanda muss bald erkennen: Von Jonathan begehrt zu werden ist gefährlich, denn sein Verlangen nach ihr kennt keine Grenzen. Er will sie besitzen – nicht nur ihren Körper, sondern auch ihr Herz …(By Mayla Hart)

Mein Fazit:
Mit "Hearts in Chains - Du legst mein Herz in Ketten" ist Mayla Hart ein Buch gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Amanda und Jonathan hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Zumal es auch aus beider Sicht erzählt wird. Somit bekommt man als Leser einen guten Einblick in beide Charaktere.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen prickelnden und erotischen, aber auch spannenden Momenten.
Am besten lest selbst. Ich mag die Bücher von Mayla Hart sehr gerne.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen....:)

Kommentieren0
0
Teilen
Rinothys avatar

Rezension zu "Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)" von Mayla Hart

Rezension von "Der millionär & die Praktikantin"
Rinothyvor 8 Monaten

Klappentext:
Die 21-jährige Laura soll ein Praktikum in der millionenschweren Firma ihres Onkels John Sterling machen. Da gibt es nur ein Problem: Eigentlich sind die beiden gar nicht verwandt und sie kennen einander auch kaum. Trotzdem muss Laura nun für drei Monate mit ihm zusammen wohnen und arbeiten. Und schon bei ihrer ersten Begegnung wird Laura klar, dass das nicht leicht werden wird. Denn er ist ein Mann, der alles tut, um zu bekommen, was er will. Doch sie hat ja keine Ahnung, was er wirklich will … John Sterling ist gar nicht begeistert davon, den Babysitter für seine kleine Nichte zu spielen. Aber als sie dann völlig unerwartet in seinem Büro steht, spürt er sofort, dass sie eine unwiderstehliche Anziehung auf ihn hat. Je mehr Zeit er mit ihr verbringt, umso klarer wird ihm, dass er sie nicht nur in seinem Bett will. Er will, dass sie ganz ihm gehört …
Charakter:
Laura ist eine sehr emotionale Protagonistin, sie läst sich nicht viel gefallen aber sie ist eher der nette und süße Typ. Die Autorin hat sie sehr realistisch hinbekommen. Ich habe sie gleich von anfang an gemocht.
John ist sehr distanziert und gibt sich kühl. Er benimmt sich öfters wie ein Arsch aber ich Liebe ihn einfach. Als es mit denn beiden anfängt wird er ihr gegenüber auch netter und man merkt das er eigentlich ein guter Typ ist.
Meine Meinung:
Die Handlung ist echt geil und ich habe es geliebt die Liebesbeziehung zu verfolgen, mit allen Höhen und Tiefen. Es ist eines meiner Lieblingsbücher. Ich kann es nur weiter emfellen. :)

Kommentieren0
0
Teilen
steffib2412s avatar

Rezension zu "The Lonely King (erotischer Liebesroman) (Dollhouse 1)" von Mayla Hart

Mio und Hanna
steffib2412vor einem Jahr

Zur Story:
Als Hanna Vincent, genannt Mio, das erste Mal begegnet, will sie ihn eigentlich nie wiedersehen. Er ist zu gefährlich, zu geheimnisvoll. Hanna studiert Jura und lebt in einer Familie, in der Recht und Ordnung alles zählen. Das Problem ist nur: Mio kann unglaublich überzeugend sein. Denn er ist atemberaubend sexy, dominant, mächtig und verdammt verrucht – aber sollte sie ihm vertrauen?
Hanna kann ihm einfach nicht widerstehen. Und je näher sie ihm kommt, desto mehr offenbart er auch eine ganz andere Seite – die er aber nur ihr zeigt.
Immer tiefer gerät Hanna in diese zwielichtige Unterwelt, in der Mio der unangefochtene König ist. Doch jeder mächtige Herrscher hat auch Feinde …
Soll Hanna wirklich ihr geregeltes, ganz normales Leben riskieren, um bei ihm sein zu können? Sie müsste alles aufs Spiel setzen. Ihren Job, ihre Freunde und ihre Familie …(By Mayla Hart)

Mein Fazit:
Mit "Dollhouse - The Lonely King" ist Mayla Hart ein 1. Teil ihres 2 Teilers gelungen, welches mich total begeistern konnte....
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg sehr flüssig geschrieben, sodass man ohne Probleme bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Mio und Hanna eintaucht.
Mio und Hanna konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Genauso wie die komplette Geschichte die mit einem Mix aus Dunkelheit, Leidenschaft sowie Verlagngen auffährt.
Ebenso ist das Coverbild sehr sinnlich und passend gestaltet...
Ich bin jedenfalls schon mehr als gespannt auf den 2. Teil....

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen....:)

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Mayla Hart im Netz:

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Mayla Hart?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks