Mayla Hart Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)“ von Mayla Hart

Die 21-jährige Laura soll ein Praktikum in der millionenschweren Firma ihres Onkels John Sterling machen. Da gibt es nur ein Problem: Eigentlich sind die beiden gar nicht verwandt und sie kennen einander auch kaum. Trotzdem muss Laura nun für drei Monate mit ihm zusammen wohnen und arbeiten. Und schon bei ihrer ersten Begegnung wird Laura klar, dass das nicht leicht werden wird. Denn er ist ein Mann, der alles tut, um zu bekommen, was er will. Doch sie hat ja keine Ahnung, was er wirklich will … John Sterling ist gar nicht begeistert davon, den Babysitter für seine kleine Nichte zu spielen. Aber als sie dann völlig unerwartet in seinem Büro steht, spürt er sofort, dass sie eine unwiderstehliche Anziehung auf ihn hat. Je mehr Zeit er mit ihr verbringt, umso klarer wird ihm, dass er sie nicht nur in seinem Bett will. Er will, dass sie ganz ihm gehört … Der Millionär und die Praktikantin – ein erotischer Liebesroman, in dem es auch mal etwas heftiger zur Sache geht. Eine sexy und deutliche Sprache sollte für Dich kein Problem sein. Die Geschichte wird in wechselnden Perspektiven aus Lauras und Johns Sicht erzählt. Der Roman ist in sich abgeschlossen! Entspricht etwa 250 Buchseiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es Prikelt

    Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)
    Franzis-Lesewelt

    Franzis-Lesewelt

    23. August 2017 um 09:50

    KlappentextDie 21-jährige Laura soll ein Praktikum in der millionenschweren Firma ihres Onkels John Sterling machen. Da gibt es nur ein Problem: Eigentlich sind die beiden gar nicht verwandt und sie kennen einander auch kaum. Trotzdem muss Laura nun für drei Monate mit ihm zusammen wohnen und arbeiten. Und schon bei ihrer ersten Begegnung wird Laura klar, dass das nicht leicht werden wird. Denn er ist ein Mann, der alles tut, um zu bekommen, was er will. Doch sie hat ja keine Ahnung, was er wirklich will … John Sterling ist gar nicht begeistert davon, den Babysitter für seine kleine Nichte zu spielen. Aber als sie dann völlig unerwartet in seinem Büro steht, spürt er sofort, dass sie eine unwiderstehliche Anziehung auf ihn hat. Je mehr Zeit er mit ihr verbringt, umso klarer wird ihm, dass er sie nicht nur in seinem Bett will. Er will, dass sie ganz ihm gehört …Der Millionär und die Praktikantin – ein erotischer Liebesroman, in dem es auch mal etwas heftiger zur Sache geht. Eine sexy und deutliche Sprache sollte für Dich kein Problem sein.Die Geschichte wird in wechselnden Perspektiven aus Lauras und Johns Sicht erzählt. Der Roman ist in sich abgeschlossen!Meine MeinungWir haben hier ein Cover as passend zum Inhalt des Buches ist und mit dem blau hat es wieder meinen Geschmack getroffen.Es ist ein Roman dem die passende Portion Erotix nicht fehlt.  Aber auch wer Spannung in Romanen liebt ist hier genau richtig. Alles in allem gelungen mit einem Super Schreibstil, ein paar fehler sollten noch behoben werden deshalb nur 4 Sterne. Ich freue mich auf jedenfall mehr von der Autorin zu lesen . Die AutorinHinter dem Pseudonym Mayla Hart steckt eine 29-jährige, die in ihrem echten Leben einen viel langweiligeren Namen hat. Sie denkt sich schon lange Geschichten aus und schreibt sie auf. Nun hofft sie, mit ihren Büchern auch ihren Leserinnen und Lesern eine kleine, süße Auszeit zu schenken ...Wenn sie gerade nicht schreibt, geht sie einem stressigen, aber schönen Beruf nach und lebt mit Mann und Hund im schönen Hessen.

    Mehr
  • Toller Roman

    Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)
    MissBille

    MissBille

    28. July 2017 um 07:58

    Das Cover wirkt nachdenklich und geheimnisvoll, passt aber zur Geschichte. Der Klappentext macht Lust auf mehr.Keine Freunde, keine Sommerferien. Nein. Sondern ein Praktikum bei ihrem Onkel. Der eingebildet, arrogant und sexy ist. Und immer bekommt was er will. Und er will Laura! Wird das funktionieren? Lässt sich Laura wirklich darauf ein?Die Protagonisten sind eigentlich total verschieden, aber raufen sich immer mehr zusammen. Sie sind sympathisch und natürlich. Man kann ihre Entwicklung dabei gut erkennen.Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung ist ab der ersten Seite vorhanden. Ab und an hätte ich mir ein wenig mehr davon gewünscht.Die Szenen und Schauplätze sind so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen kann.Die Geschichte ist dramatisch und hat auch eine gewisse Tiefe. Sie ist aber auch humorvoll und liebevoll. Natürlich kommt hier auch die Erotik nicht zu kurz.Die Gefühle und Emotionen kommen dabei auch auf ihre Kosten. Mal mehr, mal weniger. Aber an sich eine gute Mischung.Mir hat am Ende ein bisschen was gefehlt- ging mir dann zu schnell. Deswegen auch einen Sternabzug von mir.Ansonsten kann ich euch das Buch aber empfehlen!

    Mehr
  • "Sie machte mich wirklich verrückt." ❤

    Der Millionär & die Praktikantin (erotischer Liebesroman)
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    26. July 2017 um 20:40

    Eine super Geschichte!Laura und John, sie soll ein Praktikum bei ihm machen, obwohl sie schon eins hat.Er ist nicht begeistert den Babysitter zu spielen, und doch verändert sie sein Leben.Magische Anziehungskraft, verwirrte Gefühle und prickelnde Erotik."Alles an ihm wirkte so unbeschreiblich unnachgiebig, stur, mächtig.""Ihre leise, etwas kratzige Stimme ließ einen neuen Schauer durch meinen Körper laufen."Interessante Charaktere, die durch die Wechselperspektiven fantastisch dargestellt werden.Ich habe es in einem Rutsch verschlungen.Der Epilog hätte noch länger sein können. ;-)Danke für diesen Lesegenuß!Sehr empfehlenswert!❤

    Mehr