Mayra Montero Der Berg der verschwundenen Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Berg der verschwundenen Kinder“ von Mayra Montero

Ein weißer Forscher und sein schwarzer Führer suchen in den unzugänglichen Bergen Haitis dem womöglich letzten Exemplar der Spezies der Blutfrösche nach. Inmitten einer allgegenwärtigen Bedrohung kämpfen sie für ein gemeinsames Ziel. Mayra Montero hat einen gleichermaßen sinnlichen wie intelligenten Roman geschrieben. Der raffinierte Wechsel der Perspektive, die verschiedenen Tonfälle, in denen zwei sehr unterschiedliche Menschen ihre Geschichte erzählen, die sich erst allmählich enthüllenden Anspielungen auf eine nicht recht greifbare Gefahr - all das trägt zu einer unerhört spannenden Lektüre bei.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich bin nicht tot

Kaum Spannung und Charaktere mit denen man erstmal warm werden muss. Trotzdem konnte ich das Buch nicht weglegen. Interessante Story!

Ashimaus

Krokodilwächter

Eher Ermittlerkrimi statt Thriller

foxydevil

Das Böse in deinen Augen

Langatmig, paranormal, abergläubisch

buechernarr

Tiefer denn die Hölle

Ein Polizeiseelsorger unter Tage - der Hölle nahe!

baerin

Zu nah

Spannend aber ausbaufähig

foxydevil

Ich beobachte dich

Grandios! Chevy Stevens hat mich noch nie enttäuscht! Jetzt heißt es wieder warten.. warten.. warten..

Susa1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks