Mayra Montero Der Berg der verschwundenen Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Berg der verschwundenen Kinder“ von Mayra Montero

Ein weißer Forscher und sein schwarzer Führer suchen in den unzugänglichen Bergen Haitis dem womöglich letzten Exemplar der Spezies der Blutfrösche nach. Inmitten einer allgegenwärtigen Bedrohung kämpfen sie für ein gemeinsames Ziel. Mayra Montero hat einen gleichermaßen sinnlichen wie intelligenten Roman geschrieben. Der raffinierte Wechsel der Perspektive, die verschiedenen Tonfälle, in denen zwei sehr unterschiedliche Menschen ihre Geschichte erzählen, die sich erst allmählich enthüllenden Anspielungen auf eine nicht recht greifbare Gefahr - all das trägt zu einer unerhört spannenden Lektüre bei.

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen