Mayu Sakai

 4,3 Sterne bei 793 Bewertungen
Autor*in von Sugar Soldier 01, Momo Little Devil 01 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Mayu Sakai

Cover des Buches Sugar Soldier 01 (ISBN: 9783842020115)

Sugar Soldier 01

 (42)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Momo Little Devil 01 (ISBN: 9783842035164)

Momo Little Devil 01

 (40)
Erschienen am 15.09.2016
Cover des Buches Sugar Soldier 02 (ISBN: 9783842020146)

Sugar Soldier 02

 (36)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Last Exit Love 01 (ISBN: 9783842032637)

Last Exit Love 01

 (32)
Erschienen am 17.11.2016
Cover des Buches Sugar Soldier 03 (ISBN: 9783842020160)

Sugar Soldier 03

 (33)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Sugar Soldier 04 (ISBN: 9783842020184)

Sugar Soldier 04

 (29)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Sugar Soldier 05 (ISBN: 9783842020207)

Sugar Soldier 05

 (26)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches Momo Little Devil 02 (ISBN: 9783842035188)

Momo Little Devil 02

 (26)
Erschienen am 15.09.2016

Neue Rezensionen zu Mayu Sakai

Cover des Buches Reflections of Ultramarine 01 (ISBN: 9783963582943)
KilalaPrincesss avatar

Rezension zu "Reflections of Ultramarine 01" von Mayu Sakai

Der mühsame Weg zur Schauspielerin
KilalaPrincessvor 8 Monaten

Inhaltsangabe:

Koharu besucht eine Schule mit Schauspielzweig. In ihrer Klasse ist sie umgeben von den angesagtesten Nachwuchsschauspielern und angehenden Models. Auch Koharu strebt nach den Sternen, hatte bisher aber nur kleine Rollen. Und dann wird ausgerechnet sie für die Hauptrolle des Theaterstücks ausgewählt, das einen der Legende nach zum Star machen soll!

Cover:

Ich habe schon einige Manga von Mayu Sakai gelesen und den Zeichenstil finde ich einfach wunderschön, sowie das Cover.

Meinung:

Koharu ist zwar etwas naiv, aber ich mag ihre Art, sich für andere einzusetzen und für die Träume zu kämpfen. Nur leider muss ich sagen, dass einiges an der Geschichte vorhersehbar ist. Ich wusste eigentlich schon ab Band eins, mit wem Koharu letztlich zusammenkommen wird. Es war zwar nicht schlimm, weil die Dreiecks-Beziehung ganz süß war, doch dadurch konnte nicht wirklich Spannung aufgebaut werden. Dennoch kann ich sagen, dass ich die Geschichte gerne gelesen habe, die Zeichnungen wunderschön sind und Emotionen sehr gut widerspiegeln können. Die Verbindung zum Show Business war ebenfalls gut eingefädelt.

Fazit:

Eine süße Liebesstory, zwar etwas zu vorhersehbar, dennoch hatte ich schöne und entspannende Lesestunden mit der Manga Reihe verbracht.

Cover des Buches Reflections of Ultramarine 01 (ISBN: 9783963582943)
Coribookprincesss avatar

Rezension zu "Reflections of Ultramarine 01" von Mayu Sakai

Sehr süß
Coribookprincessvor einem Jahr

Reflections of Ultramarine ist eine Mischung aus Schule und Show Business.


Koharu ist eine aufgeweckte, niedliche Protagonistin.

Sie ist etwas naiv aber sie trägt das Herz auf der Zunge.


Der Manga hat einen so tollen Zeichenstil.

Die Emotionen und Mimiken kommen sehr gut rüber und die Details sind einfach zum verlieben.

Ich freue mich schon weiterzulesen.


Ich denke da kommt auch noch mehr Tiefgang rein.


Eine super süße Storyline und ein niedlicher und detaillierter Zeichenstil.

Es geht um Hoffnungen, Träume und Mut.

Cover des Buches Last Exit Love 01 (ISBN: 9783842032637)
Bücherfuchs_Zeilenmagies avatar

Rezension zu "Last Exit Love 01" von Mayu Sakai

Last Exit Love
Bücherfuchs_Zeilenmagievor 2 Jahren

Mayu Sakai ist seit Jahren in der Mangaszene bekannt und es ist nicht ihr erster Manga, den ich lese. Sie schreibt viele Geschichten mit wundervollen Charakteren und Hintergründen. So auch "Last Exit Love".

Subaru ist unsere Protagonistin und lebt mir zwei älteren Brüdern zusammen. Ihr Leben ist recht chaotisch und doch findet man als Leser schnell in ihre Welt hinein und kann sich dem Lesevergnügen widmen. Subaru ist als Hauptcharakter recht unbeholfen, aber auch entschlossen und ein bisschen naiv.


Die beiden Brüder von ihr haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und schaffen es in allen möglichen Situationen herein zu platzen. 


Arata ist ein typischer männlicher Protagonist in so einer Love Story. Er ist frech, eine Frohnatur und man erfährt nur wenig über seine Beweggründe und Motive.


Die Geschichte schreitet auch schnell vorran und die Seiten fliegen nur so dahin. Die Story dahinter ist auch eine typische Dreiecks-Beziehung mit viel Gefühlschaos.


Mayus Sakais Zeichenstil ist großartig detailliert und mit Humor gespickt. Ihre Mangas und Themen wachsen mit den Lesern auch ein wenig mit, was ich sehr schön finde.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 237 Bibliotheken

auf 24 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks