Mayu Sakai Rockin' Heaven 03

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(9)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockin' Heaven 03“ von Mayu Sakai

Die Klassenfahrt nach Sapporo auf Hokkaido steht kurz bevor. Und damit das Ganze noch aufregender wird, als es eh schon ist, wird die 2-G dank Haruki von einem Fernsehteam begleitet. Sawa ist überglücklich, ein paar Tage mit Ran verbringen zu können. Doch die Reise nimmt leider eine ganz andere Wendung, als sich Sawa das erhofft hatte. Wieder zurück im Schulalltag ist auch Akira nicht besonders gut drauf, schließlich hat sie sich verliebt, aber keine Ahnung, wie sie ihr Herz offenbaren kann. Um ihren eigenen Kummer zu vergessen, will Sawa ihr beistehen. Doch von Sawas Engagement ist Akira gar nicht begeistert. (Quelle:'Flexibler Einband/12.09.2012')

Weiterhin eine niedliche und solide Fortsetzung.

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiterhin eine niedliche und solide Fortsetzung.

    Rockin' Heaven 03
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    03. January 2016 um 14:07

    Sawa ist noch immer schockiert über das, was sie gesehen hat. Ist Ran wirklich mit Yuri zusammen? Eine Welt bricht für die Schülerin zusammen und sie weiß gar nicht so recht, wie sie Ran gegenüber auftreten soll.  Als auch noch Schulfreundinnen von Yuri auftauchen und Sawa von Ran wegbringen wollen, scheint das Fass über zu laufen. Und wäre das alles noch nicht schlimm genug, wendet sich ihre beste Freundin Akira von ihr ab, weil sie denkt, dass Sawa nicht wirklich mit ihr befreundet sein möchte. Nachdem Sawa verzweifelt versucht mit Akira zu reden, bekommt sie Hilfe von ihren Klassenkameraden, die die kleine Sawa und Akira endlich wieder als Freundinnen sehen wollen. Wieder einmal ist Mayu Sakai eine wunderbare Fortsetzung ihres Mangas gelungen. Die Story besticht weiterhin mit wichtigen Dingen wie die erste große Liebe, die Bindung zwischen guten Freunden und Schulproblemen. Ich mag die Geschichte, weil sie so herzlich ist und immer wieder durch ihre niedlichen Zeichnungen besticht. Sakai hat sich wirklich sehr viel Mühe gegeben und das kann man auch sehen. Empfehlen möchte ich diesen Manga allen Mädchen die eine leichte Liebesgeschichte mögen und gern träumen. Ihr werdet begeistert sein!

    Mehr