Mayu Sakai Rockin' Heaven 08

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockin' Heaven 08“ von Mayu Sakai

Das schwierige Verhältnis von Ran und seinem Vater bereitet Sawa Kopfzerbrechen. Sie versucht tatkräftig, zwischen den beiden zu vermitteln, aber die Fronten sind nach den vielen Jahren verhärtet. Wird es Sawa dennoch gelingen, das Eis zu brechen, und gibt es eine Chance für ihre Liebe zu Ran?

Ein schöner Abschluss der niedlichen Serie!

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schöner Abschluss der niedlichen Serie!

    Rockin' Heaven 08
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    03. January 2016 um 20:56

    Sawa kann und möchte die angespannte Situation zwischen Ran und seinem Vater nicht akzeptieren und sucht diesen nach Schulschluss auf, um ihn zur Rede zu stellen, warum er so kalt zu seinem Sohn ist und ihm Vorwürfe wegen dem Tod seiner Frau macht. Doch als es endlich zu dem Gespräch kommt, stellt Sawa schnell fest, dass die beiden sich nur missverstanden haben. In diesem Moment taucht auch Ran auf und die Sache kann geklärt werden. Nun steht nur noch eine Frage offen im Raum. Ran möchte um Sawa kämpfen, doch ist sie bereit sich noch einmal auf ihn einzulassen? Und dann stehen auch noch die Abschlussprüfungen an. Die Wege der Freunde werden sich teilen... Mit diesem abschließenden Band hat Mayu Sakai noch einmal ganz tief in die Gefühlskiste gegriffen und macht den Leser noch einmal mit einer Menge Drama das Herz schwer. Die Zeichnungen sind wieder sehr gut gelungen und projizieren die Gefühle der Charaktere ganz phänomenal. Auch der Abschluss der Geschichte ist ganz herzig, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass man abschließend sieht, was aus jedem Einzelnen geworden ist. Trotzdem hat mir Reihe im gesamten sehr gut gefallen und ich kann sie wirklich nur weiter empfehlen! Wunderbar!

    Mehr