Mayu Shinjo Kaikan Phrase

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kaikan Phrase“ von Mayu Shinjo

Sympathy for the Devil? Liedtexte für eine Band aus hübschen Jungs zu schreiben, ist für Songwriterin Aine auf den ersten Blick ein wahrer Traumjob. Vor allem Sakuya, Leadsänger der Band "Lucifer", zeigt sich von Aines Gespür für Sprache mehr als begeistert - oder steckt etwa noch mehr dahinter? Als er ihr nach und nach immer näher kommt, kochen Aines Emotionen über: Was will Sakuya tatsächlich von ihr? Ist alles pure Berechnung oder sind seine Avancen aufrichtig und ernst gemeint? Die übrigen Mitglieder der Band und vor allem das Management verfolgen dieses Spiel der beiden mit misstrauischen Blicken. Und Aine sieht sich plötzlich gefangen in einer Welt aus Machtinteressen und Emotionen ... "Kaikan Phrase" von Erfolgsautorin Mayu Shinjo ("Virgin Crisis") ist eine Love-Story vom Feinsten!

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Neues Lieblingsbuch

Sunnyleinchen

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Einfach herausragend!

jujumaus

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Spannende Geschichte mit tollen Zeichnungen

Crazybookworm1984

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Ästhetische Hommage an eine starke Frau. Wunderschöne Farben, tolle Zeichnungen nur ein paar Kleinigkeiten störten mich.

katzenminze

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kaikan Phrase" von Mayu Shinjo

    Kaikan Phrase

    Dubhe

    18. June 2012 um 21:44

    Endlich kann Sakuya das Krankenhaus verlassen und auch Lucifer ist nun wieder voll dabei, als auch schon die nächste Katastrophe kommt. Denn eine neue Band macht ihr Debut: D-Element. Und die wollen unbedingt Aine als Texter, doch wissen sie noch nicht, wer Aine wirklich ist. Aber wird das auch so bleiben können? . Nachdem mir die letzten Bände recht gut gefallen haben, bin ich nun etwas enttäuscht. Die Idee mit D-Element ist gut, nur übertreibt die Autorin da etwas, was schade ist, da die Idee recht gut ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks