Mayu Shinjo Virgin Crisis 01

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(10)
(7)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Virgin Crisis 01“ von Mayu Shinjo

Ein Pakt mit finstern Mächten
Die Zehntklässlerin Miu verliebt sich in einen ihrer Mitschüler. Da der aber leider überhaupt nichts von ihr wissen will, schließt sie einen Pakt mit geheimnisvollen Mächten ... Zunächst geht der Plan auf und sie findet sich in einer zauberhaften Romanze wieder. Dass Pakte allerdings auch eine Gegenleistung erfordern, daran hat sie aber nicht gedacht. Und so findet sie sich in sehr verqueren Umständen wieder.
"Virgin Crisis" ist eine Serie der japanischen Zeichnerin Mayu Shinjo, einer Spezialistin für Shojo-Mangas.

Romantasy als Manga was will man mehr!

— bookparadiese

Auch diese reihe von mayu shinjo hat mir sehr gut gefallen. Durch Virgin Crisis bin ich erst auf mayu shinjo aufmerksam geworden 😀

— GinaFelisha87

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Eins der besten Bücher, das ich 2017 gelesen habe. Die perfekte Verschmelzung einer spannenden Geschichte mit grandiosen Bildern.

Das_Leseleben

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich bin dem Teufel verfallen

    Virgin Crisis 01

    bookparadiese

    18. December 2016 um 23:44

    Ein ungleublich toller Auftakt in die Reihe ich war sofort in der handlung drin und Habe den Manga nur so verschlungen, auserdem bin ich ihrer Art zu zeichnen vollig verfallen und ich hatte liebendgerne einen Pakt mit diesem Saten geschlossen. Ich liebe dieses Buch und es hat vor Jahren meine Welt in die Mangas eröffnet, da es eines meiner ersten Mangas war und auch heute steht es noch in meinem Regal und ich freue mich es immer wieder zu lesen. Jedes mal aufs Neue verfalle ich diesem Buch und damit auch Mayu Shinjo.

    Mehr
  • Rezension zu "Virgin Crisis" von Mayu Shinjo

    Virgin Crisis 01

    Draco_Tenebris

    12. September 2010 um 17:37

    Um endlich von ihrem Angebeten Amamiya beachtet zu werden, betet Miu zu Gott, er möge sie doch endlich zu einer ERWACHSENEN Frau machen. Dazu wendet sie sogar magische Mittel an und durch einen Zauber erscheint ihr plötzlich der wahrhaftige Satan! Satan bietet ihr einen Pakt an: schenkt sie ihm seine Jungfräulichkeit, wird er sie mit Amamiya zusammen bringen! Doch das ganze eskaliert erst mal und zudem schleicht sich "Satan" auch noch als ihr krank geglaubter Bruder "Kai" in die Familie und ihr Umfeld ein. Das Chaos ist perfekt! Ob Miu ihren Amamiya am Ende doch in die Arme schließen kann, kann man in den vier Bänden von "Virgin Crisis" erfahren. Der Manga hat mir gut gefallen und werde ihn wahrscheinlich weiter verfolgen.

    Mehr
  • Rezension zu "Virgin Crisis" von Mayu Shinjo

    Virgin Crisis 01

    Träumerin

    08. May 2009 um 19:06

    Der Auftakt zu tollen Bilder und einer fesselnden Story!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks