McCullough Joseph

 4.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von McCullough Joseph

Cover des Buches Steampunk Soldiers (ISBN:9783938922927)

Steampunk Soldiers

 (8)
Erschienen am 16.11.2015

Neue Rezensionen zu McCullough Joseph

Neu

Rezension zu "Steampunk Soldiers" von McCullough Joseph

Ein super Artbook für alle Steampunk Begeisterte
Tanpopovor 6 Monaten

Zu diesem Buch bleibt eigentlich nur wenig zu sagen.


Seit nunmehr gut vier Jahren am Markt lohnt es sich noch immer dieses Werk zu kaufen, denn es gibt nur wenig Vergleichbares.

Die Autoren beschreiben innerhalb einer fiktiven Steampunkwelt das Militär unterschiedlicher Länder im Hinblick auf ihre Uniformen und Ausrüstungen. Die Illustrationen von Mark Stacy sind wundervoll und kommen durch den Druck auf sehr festem Hochglanzpapier toll zur Geltung.

Das Buch bietet durch die detailreichen Beschreibungen und die Bilder nicht nur für Leser von entsprechender Fantasyliteratur eine Bereicherung sondern auch Cosplayern und Liverollenspielern tolles Augenfutter.
Ich finde das Buch nicht nur inhaltlich, sondern auch qualitativ sehr gut und empfehle es daher gerne weiter.

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Steampunk Soldiers" von McCullough Joseph

Die Welt des Steampunk in detailreichen Texten und farbenprächtigen Illustrationen
Photonvor 9 Monaten

Steampunk Soldiers Uniformen & Waffen aus dem Zauberfeder Verlag von Philip Smith und Joseph a. McCullough
Darstellung von Uniformen & Waffen aus dem Dampfzeitalter in Zeichnungen mit Erklärung.
Das Buch ist für alle gedacht, die Steampunk lieben. Es werden Uniformen und Waffen aus dem Ende des 19. Jahrhunderts dargestellt mit kurzen Erklärungen und farbenprächtigen Bildern, unterteilt jeweils für die einzelnen Staaten. Die Zeichnungen und Kommentare zeugen von einer großen Liebe zum Detail.
Das Buch ist für jeden Steampunk Fan eine Empfehlung, meine Lieblingseinheit ist der Highlander Battlesuit. Denn ich finde eine maschinelle Rüstung mit eingebauten Dudelsack der „Scotland, the Brave“ spielt sehr witzig.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Steampunk Soldiers" von McCullough Joseph

Tauche ein in die Welt des Steampunks
annluvor 10 Monaten

*In diesem frühen Dampfzeitalter brachen auf der ganzen Welt zahlreiche Konflikte aus, angefangen bei kleinen Gefechten bis hin zu ausgewachsenen Kriegen, und diese Kämpfe trieben die Entwicklung nur noch weiter voran. Es war ein erstaunliches Zeitalter, nicht nur in Bezug auf die militärischen Entwicklungen, sondern auch in Bezug auf den militärischen Prunk.*


Im Stile eines Sachbuches entführt dieses Buch in eine alternative Steampunkwelt, in der ein Meteoritenschauer im Jahr 1862 eine neue Energiequelle auf die Erde brachte. Diese führte nicht nur zu Kriegen, sondern auch zu neuen Entwicklungen – auch beim Militär. Der reisende britische Kunststudent Miles Vandercroft stellt die Angehörigen der unterschiedlichsten Militärfraktionen in Bild und Text vor und entführt in eine viktorianische Steampunkwelt mit besonderem Flair.



Der Stil als Sachbuch schließt das Vorwort mit ein, in dem der Autor sich als Zugehöriger einer modernen Welt bezeichnet, die sich aus der hier beschriebenen entwickelt hat. Er verweist auf gefundene Zeichnungen und Notizen, die er nur noch den einzelnen Ländern zuordnen musste. So taucht der Leser gleich schon direkt in eine andere Welt ein. Dadurch, dass hier die Erzählung auf einzelne Erwähnungen zu den Zeichnungen beschränkt ist, wird der Fokus ganz und gar auf die einzelnen Soldaten und ihr Equipment gerichtet.


Jedem Soldaten wird eine Doppelseite gewidmet, die einerseits aus einer Zeichnung, andererseits aus einem erklärenden Text besteht. Damit gewinnt man kurze Einblicke in eine eigene Steampunkwelt und die kriegerischen Ereignisse, die in ihr stattgefunden haben. Das Wichtigste dabei sind allerdings die Zeichnungen, die anders waren, als ich erwartet hatte. Nur manche strotzen vor Dampftechnologie. Die meisten zeigen historisch anmutende Männer, deren Uniformen nicht selten an ihre realen Vorbilder erinnerten. So waren die erdachten steampunk-Elemente der Bilder öfters subtil und nicht gleich auf den ersten Blick zu erkennen. Im Gegensatz dazu standen die Zeichnungen, die große dampfbetriebene Kampfmaschinen oder Panzerungen präsentierten. Sehr gelungen fand ich die Zeichnung der Gesichter, bei denen ich mich gefragt habe, ob sie Vorbildern entsprungen sind, da sie der jeweiligen Mode aber auch dem zugehörigen Volk entsprachen.


Fazit: Für mich als Steampunk – Fan war dieses Buch ein ganz besonderer Genuss, da ich hier die Gelegenheit hatte, die mitunter fantasievollen Waffen und Ausrüstungen kennenzulernen.

Kommentieren0
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Steampunk Soldiers (ISBN:undefined)
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, draußen wird es kälter – kurzum, das Jahr neigt sich zum Ende und das bedeutet vor allem eines: Bald ist Weihnachten!

Und was wäre ein schöneres Weihnachtsgeschenk als ein Buch? Da so ein Buch aber sorgsam ausgewählt werden muss, bieten wir, der Verlag Zauberfeder, euch an, euch bei diesem wichtigen Vorgehen zu beraten – ganz neutral versteht sich natürlich ;-)

Dafür verlosen wir jede Woche ein auserwähltes Buch aus unserem Sortiment, das sich aus unserer Sicht ganz besonders gut unter einem Weihnachtsbaum machen würde. So könnt ihr euch selbst überzeugen, was für ein grandioses Geschenk so ein Buch eigentlich ist :-D

Heute haben wir etwas Hübsches zum Stöbern und Wegträumen für euch! Begleitet in Steampunk Soldiers Kunststudent Miles Vandercroft auf seiner Reise durch eine fiktive Steampunk-Welt, in der die Dampftechnologie zu neuen Errungenschaft in der Militärtradition Amerikas und Europas geführt hat.

Klapptext

Zwischen 1887 und 1895 reiste der britische Kunststudent Miles Vandercroft um die Welt, wobei er die Soldaten der vom ihm besuchten Länder skizzierte und malte. Es war ein Zeitalter dramatischen technologischen Fortschritts, und Vandercroft war fasziniert davon, wie der Aufstieg der Dampftechnologie zu Beginn des amerikanischen Sezessionskonflikts die Kriegsführung und die Rolle der an den Kämpfen Beteiligten verändert hatte.

Dies ist eine komplette Sammlung Vandercrofts überlieferter Zeichnungen. Begleitet werden die Bilder von den dazugehörigen Kommentaren Vandercrofts über die Militäreinheiten, die seinen Weg kreuzten. Es ist ein einzigartiger bebilderter Reiseführer in die letzte Ära der strahlenden, farbenprächtigen Uniformen und zugleich eine wichtige historische Studie über die diversen dampfbetriebenen Bewaffnungen und Ausrüstungen, die ihre Glanzzeit in den Tagen unmittelbar vor dem Großen Krieg der Welten erlebten.

Mehr Infos gibt es hier: https://zauberfeder-shop.de/Steampunk-Soldiers

Gewinnfrage

Um bei dieser Verlosung teilzunehmen, beantwortet uns nur diese kurze Frage: Was ist eure liebste Steampunk-Welt?

Es wäre schön, wenn sich die Gewinnerinnen und Gewinner als Dankeschön mit einer Rezension zu dem Buch revanchieren und diese auch auf ihren Kanälen streuen :-) 
38 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Tanpopovor 6 Monaten
Ich habe es bisher versäumt eine Kurzrezension zu verfassen und hole es hiermit gerne nach:
https://www.lovelybooks.de/autor/McCullough-Joseph/Steampunk-Soldiers-1196122134-w/rezension/2029740950/

Neben meinem Blog werde ich die Rezension selbstverständlich erne noch in deren Communities sowie bei Thalia und Hugendubel streuen.
Cover des Buches Steampunk Soldiers (ISBN:undefined)
Folgt uns auf eine fiktive Reise, in ein fiktives Zeitalter, das unserer Geschichte doch so ähnlich scheint!

Zwischen 1887 und 1895 reiste der britische Kunststudent Miles Vandercroft um die Welt, wobei er die Soldaten der vom ihm besuchten Länder skizzierte und malte.

Steampunk Soldiers ist eine komplette Sammlung Vandercrofts überlieferter Zeichnungen. Begleitet werden die Bilder von den dazugehörigen Kommentaren Vandercrofts über die Militäreinheiten, die seinen Weg kreuzten. Es ist ein einzigartiger bebilderter Reiseführer in die letzte Ära der strahlenden, farbenprächtigen Uniformen und zugleich eine wichtige historische Studie über die diversen dampfbetriebenen Bewaffnungen und Ausrüstungen, die ihre Glanzzeit in den Tagen unmittelbar vor dem Großen Krieg der Welten erlebten.

Noch nicht überzeugt? Dann bekommt ihr hier noch mehr Infos: http://zauberfeder-shop.de/de/buecher/sachbuecher/steampunk-soldiers

Da bald Weihnachten vor der Tür steht, verlost der Zauberfeder Verlag 5 Hardcover-Bildbände an euch. Beantwortet uns dafür einfach nur folgende Frage und schon hüpft ihr in den Lostopf: Was ist eure liebste Steampunk-Welt?

Es wäre schön, wenn sich die Gewinner als Dankeschön mit einer Rezension zu dem Buch revanchieren und diese auch auf ihren Kanälen streuen :-)
26 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Frank1vor 2 Jahren
Meine Rezension ist jetzt online, und zwar: in meinem Eisenacher Rezi-Center* (https://rezicenter.blog/2017/12/21/steampunk-soldiers/) - auch auf FaceBook geteilt, bei WasLiestDu, auf Leserkanone, hier im Forum, demnächst beim FantasyGuide und natürlich bei Amazon und Thalia. * Seht ruhig mal vorbei. Dort gibt es auch viele Rezensionen zu Büchern, für die hier keine Leserunde stattfand. Das Eisenacher Rezi-Center ist jetzt auch auf Facebook zu finden.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks