Meagan McKinney Im Zauberbann der Liebe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Zauberbann der Liebe“ von Meagan McKinney

Stöbern in Romane

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Zauberbann der Liebe" von Meagan McKinney

    Im Zauberbann der Liebe
    Letanna

    Letanna

    24. February 2011 um 10:24

    Lord Niall Travallyn erfährt mit 19 Jahren, dass er einem Geis unterliegt. Er muss bis zum 20 Lebensjahr eine Frau geheiratet haben, die er liebt. Wenn ihm das nicht gelingt, muss er Frau heiratet, die ihm durch ein magisches Kreuz bestimmt wird. Er weigert sich, da die Auserwählte noch ein Baby ist. Er heiratet eine andere, hat kein Glück mit ihr. 20 Jahre vergehen und er ist immer noch nicht verheiratet und vom Schicksal arg mit ihm gespielt. Er begegnet der ihm bestimmten Frau wieder, sie ist in der Zwischenzeit zu einer schönen Frau herangewachsen, wehrt sich aber immer noch gegen seine Bestimmung. Ein wirklich schöne historischer Liebesroman von Meagan KcKinney mit herzschmerz und Romantik und einem Schuss Magie. Ich lese die Romane von ihr sehr gerne und auch hier wurde ich nicht enttäuscht.

    Mehr