Meca Tanaka Faster than a Kiss 05

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faster than a Kiss 05“ von Meca Tanaka

Auf dem Rückweg von ihrem Date haben Fumino und Kazuma eine Motorradpanne und so können die beiden nicht nach Hause fahren. Zudem gießt es wie aus Kübeln. Es bleibt ihnen also nichts anderes übrig, als in einem Hotel zu übernachten. Kommt es jetzt etwa endlich zum ersten Kuss.?

Eine schöne, witzige, aber auch spannende Fortsetzung.

— Yoyomaus

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne, witzige, aber auch spannende Fortsetzung.

    Faster than a Kiss 05

    Yoyomaus

    04. January 2016 um 13:53

    Fumino ist außer sich. Gerade als sie nach Hause kommen, schmeißt sich eine fremde Frau an ihren Kazuma. Bei Fumino schrillen alle Alarmglocken und sie ist sehr eifersüchtig. Als sich das junge Mädchen auch noch als neue Austauschschülerin entpuppt und sie auch noch in ihre Klasse kommt, steht für Fumino fest, dass sie den Kampf gegen Meg aufnehmen wird. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man so viel Kummer hat. Zu gern würde Fumino das Grab ihrer Eltern besuchen, wäre dieses nicht so weit weg und hätte sie sich nicht mit ihrem Großvater überworfen... Meca Tanaka hat wieder ein wunderbares Werk geschaffen. Endlich bekommt man mehr Hintergrundinformationen zu Fumino und ihrem kleinen Bruder. Und wie immer präsentiert sich Kazuma als der Retter in Not. Die Szenen des Mangas sind gewohnt witzig und die Autorin lässt keine Chance aus, um Fumino oder Kazuma in eine prekäre Situation zu bringen. Definitiv ist dieser Band wieder sehr lesenswert! Ich kann von den beiden einfach nicht genug bekommen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks