Meca Tanaka Faster than a Kiss 08

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faster than a Kiss 08“ von Meca Tanaka

In Gedanken ist Fumino noch ganz bei der romantischen Kreuzfahrt, da geht der schnöde Schulalltag schon wieder los. Doch das anstehende Sportfest holt Fumino schnell wieder in den Alltag zurück, schließlich gilt es, das bislang ungeschlagene Lehrerteam zu bezwingen. Und damit nicht genug, verliebt sich Shoma plötzlich in seine bislang verhasste Schwägerin und mischt Fuminos Leben gehörig auf …

Eine gelungene Fortsetzung des Mangas. Absolut lesenswert!

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gelungene Fortsetzung des Mangas. Absolut lesenswert!

    Faster than a Kiss 08
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    04. January 2016 um 19:01

    Der Schulalltag hat das Ehepaar Fumino und Kazuma wieder eingeholt und hält nicht lang mit der nächsten Aufgabe hinterm Berg. Fumino ist fest entschlossen beim Schulfest den ersten Platz mit ihrem Jahrgang zu ergattern. Doch das scheint gar nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatte und dann sind da immer die Berührungspunkte mit Kazuma, die sie immer wieder aus dem Konzept bringen. Doch es kommt noch schlimmer, denn als sie eine Lerngruppe mit Meg und Shouma gründet, muss sie ganz schnell feststellen, dass ihr Schwager ein Auge auf sie geworfen hat. Das Chaos scheint wieder einmal perfekt.  Was soll man noch dazu sagen? Der Manga ist wie immer sehr gut gelungen und besticht wieder einmal mit niedlichen Szenen aber auch jeder Menge Humor. Wieder einmal zeigt sich Fumino kämpferisch und Kazuma zeigt, dass er durchaus auch eifersüchtig sein kann. Die Charaktere sind wirklich so herzig gemacht, dass man den Manga einfach lieben muss. Auch die Bemühungen des Ehepaars während der Schule und in der Öffentlichkeit ihr Geheimnis zu wahren ist herzallerliebst und sorgt immer wieder für Lacher. Wirklich gut gemacht!

    Mehr