Meca Tanaka Faster than a Kiss 12

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faster than a Kiss 12“ von Meca Tanaka

Seit Fumino und ihr vierjähriger Bruder Teppei ihre Eltern verloren haben, ziehen sie von einem Verwandten zum nächsten, finden aber nirgendwo ein neues Zuhause. Total entnervt beschließt Fumino, die Schule zu schmeißen und zu jobben, um sich und ihren Bruder durchzubringen. Da aber meist alles anders kommt, als man denkt, überrascht sie ihr Englischlehrer Kazuma Ojiro eines Tages mit einem Heiratsantrag und dem Versprechen, künftig für sie und ihren Bruder zu sorgen. Ist das etwa ein ernstgemeintes Angebot oder nimmt er Fumino nur auf den Arm?

Ein sehr emotionaler Abschluss der Serie.

— Yoyomaus

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr emotionaler Abschluss der Serie.

    Faster than a Kiss 12

    Yoyomaus

    04. January 2016 um 21:30

    Fumino kann es nicht fassen! Endlich hat sie die Schule geschafft! Sie kann studieren gehen! Und Kazuma hat ihre Ehe anuliert, da es nie eine richtige Eheverbindung gegeben hat. Ihre Welt liegt in tausend Scherben und sie ist verzweifelt, denn alles Reden bringt nichts. Shouma indess wittert seine Chance und gesteht ihr erneut seine Liebe. Sie lässt ihn jedoch abblitzen. Für sie gibt es nur Kazuma, doch der will sie nicht mehr haben?! Und als sie denkt, es kann nicht mehr schlimmer kommen, erfährt sie, dass er an eine andere Schule, weit weg von ihr versetzt wird und dann ist plötzlich auch noch ihr kleiner Bruder verschwunden. Dieser letzte Teil war sehr emotional und man kann Kazumas Entscheidung, die Ehe zu anulieren nicht verstehen. Man hofft inständig, dass die beiden wieder zueinander finden. Doch das gestaltet sich als unmöglich, wenn man die Beweggründe der Protagonisten erfährt. Die Zeichnungen sind gewohnt gut, jedoch überwiegt in diesem Teil die Emotion mehr und die humorvolle Seite wird eher in den Hintergrund gestellt. Doch das ist gut so. Abschließend muss ich noch einmal sagen, dass ich den Manga liebe, auch wenn ich ihm nie volle Punktzahl geben konnte, weil das gewisse Etwas gefehlt hat. Trotzdem war er immer wieder schön zu lesen und hat mir sehr viel Freude bereitet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks