Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf Drück mich mal ganz fest

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drück mich mal ganz fest“ von Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf

Daniel ist ein ganz normales Kind - und dennoch: Beim Sprechenlernen misslingen ihm Sätze und offenbar kann er Geräusche nicht richtig zuordnen. Er hat eine Wahrnehmungsstörung und dagegen gibt es einfache, wirksame Therapien. Dieses Buch macht Mut, gegen Vorurteile anzugehen. Denn auch in Kindern mit Wahrnehmungs- und Teilleistungsstörung steckt viel. Aus Daniel ist inzwischen ein erfolgreicher junger Mann geworden.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen