Mechthild Venjakob

Lebenslauf von Mechthild Venjakob

Mechthild Venjakob, geboren 1943 in Paderborn, war fünfzehn Jahre als Lehrerin im Schuldienst tätig. Zwei Jahre unterrichtete sie an der Deutschen Schule in Quito, der Hauptstadt Ecuadors. Ende 1980 kündigte sie den Schuldienst und löste ihre Wohnung auf, um sich die nächsten zwanzig Jahre dem Reisen zu widmen. Sie hielt sich überwiegend in asiatischen Ländern auf, aber auch in Australien, Neuseeland, den Vereinigten Staaten, Mittelamerika und Europa. Doch Asien mit seinen alten Kulturen und östlichen Weisheiten erkundete sie am intensivsten. Dort verbrachte sie insgesamt zehn Jahre. Hilfsarbeiten in Australien, Neuseeland, Alaska, Colorado und England halfen ihr über die Runden. Sie unterrichtete Deutsch als Fremdsprache an Instituten in Bremen, Hongkong und Südkorea. Seit 1989 reiste sie überwiegend mit dem Fahrrad. Sie radelte durch Indien, Thailand, Laos, Pakistan, Japan und China, aber auch durch Europa und die USA.. Im Jahr 2000 kehrte sie nach Deutschland zurück. Sie ließ sich in ihrem Geburtsort Paderborn nieder, um ihre Reiseberichte zu schreiben und über ihr Leben nachzudenken, das fantastischer war als ein Traum, den manch einer träumt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Mechthild Venjakob

Cover des Buches Im Jahr des Drachen (ISBN: 9783752691245)

Im Jahr des Drachen

 (0)
Erschienen am 17.12.2020

Neue Rezensionen zu Mechthild Venjakob

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks