Der Geiger

4,5 Sterne bei134 Bewertungen

Cover des Buches Der Geiger (ISBN: 9783426654446)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

gsts avatar
gst
vor 17 Tagen

Zeitgeschichte packend aufbereitet: Lässt tief in ein korruptes System blicken und ist spannend wie ein Krimi.

Schmoekerentes avatar
Schmoekerente
vor 4 Monaten

Tief bewegend und toller Schreibstil.

Alle 134 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Geiger"

In ihrem Roman „Der Geiger“ erzählt die Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann eine zutiefst berührende Familien-Geschichte, die dem Leser den Atem stocken lässt. Ein begnadeter Geiger, der zu zwanzig Jahren Straflager verurteilt wird, ein unbarmherziges Regime und eine verschollene Stradivari entscheiden noch Generationen später über das Schicksal der Famlie Grenko.

Moskau 1948: Der begnadete Geiger Ilja Grenko verlässt unter tosendem Applaus den Konzertsaal, in der Hand seine geliebte Stradivari. Noch vor Ort verhaften ihn Männer in Zivil, sein wertvolles Instrument wird konfisziert. Unter dem Vorwand, Fluchtpläne zu hegen, wird er zu zwanzig Jahren Straflager in Sibirien verurteilt.

München 2008: Sascha Grenko muss beobachten, wie seine Schwester Vika kaltblütig erschossen wird. Tage zuvor hatte sie ihn angerufen und um Hilfe gebeten. In ihrem Nachlass findet er brisante Hinweise auf den Verbleib der seit Jahrzehnten verschwundenen Stradivari seines Großvaters und einen Brief von unschätzbarem Wert. Während sich Sascha auf die gefährliche Suche nach dem Mörder seiner Schwester macht, erfährt er, was damals wirklich passierte, als sein Großvater nach Sibirien abtransportiert wurde. Und welche tödliche Macht die verschollene Stradivari seitdem auf seine Familie ausübt …

Mechtild Borrmann ist Trägerin des Deutschen Krimi Preises 2012. Für ihren Kriminal-Roman „Der Geiger“ wurde sie als erste deutsche Autorin mit dem renommierten französischen Publikumspreis Grand Prix des Lectrices der Zeitschrift Elle ausgezeichnet. Auch mit ihrem neuesten Roman „Trümmerkind“ schrieb Mechtild Borrmann einen Bestseller, der von der Presse hochgelobt wird.

„Der Geiger“ erscheint als hochwertige Schmuckausgabe im kleinen Handtaschenformat, die sich wunderbar zum Schenken und Selberlesen eignet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426654446
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:Knaur
Erscheinungsdatum:21.08.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 19.12.2013 bei ZYX Music erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne82
  • 4 Sterne38
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783426654446
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:368 Seiten
    Verlag:Knaur
    Erscheinungsdatum:21.08.2017
    Das aktuelle Hörbuch ist am 19.12.2013 bei ZYX Music erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks