Meg Cabot

(3.889)

Lovelybooks Bewertung

  • 2370 Bibliotheken
  • 93 Follower
  • 43 Leser
  • 557 Rezensionen
(1282)
(1587)
(784)
(167)
(69)

Lebenslauf von Meg Cabot

Meg Cabot studierte Philologie an der Universität Indiana. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Illustratorin. Diesen Beruf legte sie aber schnell wieder ab, um sich mehr dem Schreiben widmen zu können. Noch heute illustriert sie ihre Bücher selbst. Am 01.04.1993 heiratete sie den Schriftsteller Benjamin D. Egnatz. Dieses Datum wählten die beiden, da sie der Meinung waren dass nur Scherzkekse heiraten. Für ihre Hochzeit floh das Paar nach Italien. Ihre Flucht ist Grundlage für das Buch "Every boy´s got on." Meggin Cabot, bekannt unter dem Autorennamen Meg Cabot, wurde durch ihre Prinzessin-Buchreihe, beginnend mit "Plötzlich Prinzessin" weltberühmt. Grund hierfür waren nicht zuletzt die Verfilmungen mit Schauspielerin Anne Hathaway in der Hauptrolle, die die Mia Thermopolis spielt. Plötzlich Prinzessin ist sehr autobiografisch. Auch Cabots Mutter war alleinerziehend und hatte eine Beziehung mit Megs Lehrer. Meg wollte als Kind immer, dass alle netter zu ihr sein müssen, da bald ihre echten Eltern kommen würden, der König und die Königin, um sie abzuholen. Mit "Eternity" startete Meg Cabot eine neue Buch-Reihe. 2012 erschien mit Band 2 "Endless" die Fortsetzung. Heute lebt die in Indiana geborene Autorin mit ihren zwei Katzen, über die sie sehr häufig bloggt, und ihrem Mann in Florida. In ihrer Freizeit lebt sie abwechselnd in einem Apartment in New York und in einer umgebauten Scheune in Indiana.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Erste Liebe, zweite Chance
    MIRA-Taschenbuch

    MIRA-Taschenbuch

    zu Buchtitel "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    „Teil 4 der Serie „Traummänner und andere Katastrophen“ – kann aber auch unabhängig gelesen werden ;) Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.04.2017 für eines von 40 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Es läuft rund für Becky: Sie führt ein gutgehendes Umzugsunternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville und hat mit Graham einen netten, verlässlichen ...

    Mehr
    • 518
  • Unterhaltsamer Roman mit ungewöhnlichem Schreibstil

    Erste Liebe, zweite Chance
    Vampir989

    Vampir989

    25. May 2017 um 17:05 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Klapptext:Es läuft rund für Becky: Sie führt ein gutgehendes Umzugsunternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville und hat mit Graham einen netten, verlässichen Freund. Den Sommer mit ihrer ersten großen Liebe Reed hat sie verdrängt. Was auch ganz gut klappt, denn Reed hat vor zehn Jahren Bloomville - und auch Becky - überstürzt verlassen und ist mittlerweile als erfolgreicher Golfprofi in der Welt unterwegs. Doch als seine Eltern anfangen, sich seltsam zu verhalten und in einem Restaurant mit einer Briefmarke bezahlen, ist es mit ...

    Mehr
  • Marshalls Autokorrekturen sind mein Highlight...

    Erste Liebe, zweite Chance
    I-heart-books

    I-heart-books

    25. May 2017 um 13:24 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Danke erstmals an mtb und Lovelybooks für das Besprechungsexemplar und eine interessante Leserunde! Ich war echt gespannt auf das Buch, denn ich hatte schon längere Zeit kein Buch mehr von Meg Cabot gelesen.Zu Beginn fiel mir das Lesen mit all den verschiedenen Textarten ein bisschen schwer, das mus ich gestehen. Ich hätte nicht gedacht, dass der ganze Text in Whatsapp Nachrichten, Mails, Zeitungsartikeln und Onlinerezensionen verfasst sein würde. Dachte mir, dass das einfach am Anfang so als Einstieg sei. Nöh, es zieht sich ...

    Mehr
  • Liebe im zweiten Anlauf

    Erste Liebe, zweite Chance
    camilla1303

    camilla1303

    25. May 2017 um 11:44 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Der Roman „Erste Liebe zweite Chance“ von Meg Cabot ist als deutsche Erstveröffentlichung 2017 als MIRA Taschenbuch in der HarperCollins Germany GmbH erschienen. Als amerikanische Originalausgabe ist das Buch bereits 2016 unter dem Titel „The Boy Is Back“ erschienen. Der Junge ist zurück passt auch ganz gut zum Inhalt des Buches. Reed, der vor Jahren mit seinem Vater im Streit auseinandergegangen ist, hat seine Heimatstadt Bloomville schon lange nicht mehr besucht. Doch die Eltern leben mittlerweile in prekären Verhältnissen und ...

    Mehr
  • einfach ein zauberhaftes buch

    Erste Liebe, zweite Chance
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    24. May 2017 um 09:39 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Der ehrenwerte Richter Stewart und seine Frau sorgen für Wirbel in Bloomingville: Sie sollen versucht haben, eine Restaurantrechnung mit einer weitaus günstigeren Briefmarke zu zahlen. Sind beide wirklich pleite wie alle munkeln?Als Marshall und seine Frau die Wohnung vom Richter betreten, trifft sie beinahe der Schlag: Überall liegt Gerümpel und die einzige in der unmittelbaren Umgebung, die sich auf Umzüge für Senioren spezialisiert hat, ist ausgerechnet Becky Flowers, die ehemalige Freundin von Reed.Jenem Reed, der vor 10 ...

    Mehr
  • [Rezension] Plötzlich Prinzessin – Meg Cabot

    Plötzlich Prinzessin
    JenniferKrieger

    JenniferKrieger

    19. May 2017 um 12:12 Rezension zu "Plötzlich Prinzessin" von Meg Cabot

    Klappentext:Vollblut-New-Yorkerin Mia fällt aus allen Wolken. Sie soll Prinzessin von Genovia sein und nun in dem verschnarchten kleinen Fürstentum das Zepter schwingen? Niemals! Mia wehrt sich – bis ihre royale Großmutter eingreift und ein heilloses Durcheinander anzettelt.Einordnung:- Plötzlich Prinzessin (Teil 1)- Power, Prinzessin! (Teil 2)- Prinzessin sucht Prinz (Teil 3)- Dein Auftritt, Prinzessin! (Teil 4)- Prinzessin in Pink (Teil 5)- Bühne frei, Prinzessin (Teil 6)- Party, Prinzessin! (Teil 7)- Keine Panik, Prinzessin! ...

    Mehr
  • Tolle Geschichte bei der es viel zum Lachen gibt

    Erste Liebe, zweite Chance
    BeaSurbeck

    BeaSurbeck

    16. May 2017 um 07:59 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Erste Liebe, zweite Chance von Meg Cabot Klappentext: Es läuft rund für Becky: Sie führt ein gutgehendes Umzugsunternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville und hat mit Graham einen netten, verlässichen Freund. Den Sommer mit ihrer ersten großen Liebe Reed hat sie verdrängt. Was auch ganz gut klappt, denn Reed hat vor zehn Jahren Bloomville - und auch Becky - überstürzt verlassen und ist mittlerweile als erfolgreicher Golfprofi in der Welt unterwegs. Doch als seine Eltern anfangen, sich seltsam zu verhalten und in einem Restaurant ...

    Mehr
  • Unterhaltung in Dialogform

    Erste Liebe, zweite Chance
    Petra1984

    Petra1984

    15. May 2017 um 10:06 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist mal etwas anderes, denn das ganze Buch besteht aus facebook Einträgen, Zeitungsartikel, SMS, E-Mail.. Am Anfang ist diese Erzählform etwas gewöhnungsbedürftig,da es ein direkter Einstieg ist um man erst nach und nach den Zusammenhang der Personen und deren Persönlichkeiten erkennt. Am Beginn des Buches ist ein Stammbaum, über die handelnden Personen und deren Beziehung zueinander, abgebildet. Dieser hilft meiner Meinung nach über die ersten Kapitel hinweg. Nach einigrn ...

    Mehr
  • ungeklärte Vergangenheit und gemeinsame Zukunft?

    Erste Liebe, zweite Chance
    Rheinmaingirl

    Rheinmaingirl

    14. May 2017 um 22:37 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    Mir hat der Roman gut gefallen, denn war angenehm und flüssig zu lesen. Der Aufbau mit vielen Emails, Chats, Zeitungsartikeln, Tagebuch und schriftlichen Nachrichten ist etwas ungewöhnlich und muss man mögen. Sofern man mit dieser Art nichts anfangen kann ist das Buch leider nichts für diese Leser. Becky führt ein Umzugsunternehmen für Senioren und hat einen festen Freund. Eigentlich könnte sie mit Ihrem Leben zufrieden sein, aber Ihr Exfreund Reed aus der Vergangenheit taucht wegen seinen Eltern wieder auf und macht es Ihr nicht ...

    Mehr
  • Geschichte war ganz nett.

    Erste Liebe, zweite Chance
    lenicool11

    lenicool11

    14. May 2017 um 20:43 Rezension zu "Erste Liebe, zweite Chance" von Meg Cabot

    InhaltEs läuft rund für Becky: Sie führt ein gutgehendes Umzugsunternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville und hat mit Graham einen netten, verlässichen Freund. Den Sommer mit ihrer ersten großen Liebe Reed hat sie verdrängt. Was auch ganz gut klappt, denn Reed hat vor zehn Jahren Bloomville - und auch Becky -  überstürzt verlassen und ist mittlerweile als erfolgreicher Golfprofi in der Welt unterwegs. Doch als seine Eltern anfangen, sich seltsam zu verhalten und in einem Restaurant mit einer Briefmarke bezahlen, ist es mit ...

    Mehr
  • weitere