Meg Cabot

 4 Sterne bei 4.567 Bewertungen
Autorin von Eternity, Susannah - Auch Geister können küssen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Meg Cabot (©)

Lebenslauf von Meg Cabot

Tagebuchschreiberin einer Prinzessin: Die 1967 in Bloomington in Indiana geborene US-amerikanische Jugendbuchautorin Meg Cabot erlangte mit ihrer „Princess Diaries“-Serie weltweite Berühmtheit. Im Jahr 2001 erschien der von Disney verfilmte Anfangsband der Reihe in Deutschland unter dem Titel „Plötzlich Prinzessin“. Nach ihrem Studium zog Meg Cabot nach New York City, wo sie in einem Studentenwohnheim jobbte und begann, Romane für Jugendliche zu schreiben. Für die „Princess Diaries“-Reihe schuf sie die Prinzessin Amelia „Mia“ Thermopolis, die als normaler Teenager in New York lebt und überraschend erfährt, dass sie die Prinzessin des fiktiven europäischen Staates Genovia ist. Mittlerweile erschienen 11 Bände dieser zuckersüßen Serie, von denen zwei mit Anne Hathaway und Julie Andrews verfilmt wurden. Zusätzlich veröffentliche Meg Cabot mehrere Jugendbuchserien mit übernatürlichem Flair, darunter die „Mediator“-Serie um die 16-jährige Susannah, die mit Geistern kommuniziert, und die „Geheimsache Jessica“-Serie. In dieser weiß die vom Blitz getroffene 16-jährige Heldin, wo sich verschwundene Kinder aufhalten. Meg Cabot schreibt aber nicht ausschließlich für Jugendliche. Ihre 2008 erstmalig erschienene Reihe „Allie Finkle's Rules for Girls“, von der es bisher zwei Titel auf Deutsch gibt, ist auf jüngere Kinder ausgerichtet. Für Erwachsene schreibt Meg Cabot Romanzen, romantische Komödien und die Mystery-Serie um den Ex-Popstar und die Amateur-Spürnase Heather Wells. 2005 begann die Geschichte dieser Heldin unter dem Titel „Size 12 Is Not Fat“ („Darf's ein bisschen mehr sein?“). 1993 brannte Meg Cabot mit dem Autoren Benjamin D. Egnatz durch, um ihn am 1. April in Italien zu heiraten. Diese realen Erlebnisse ließ sie in ihren 2005 veröffentlichten Roman „Every Boy's Got One“ einfließen, der 2012 in Deutschland unter dem Titel „Aber bitte für immer“ erschien. Heute lebt das Paar mit seinen Katzen abwechselnd in New York, in Bloomington und in Florida.

Alle Bücher von Meg Cabot

Cover des Buches Susannah - Auch Geister können küssen (ISBN: 9783641039226)

Susannah - Auch Geister können küssen

 (252)
Erschienen am 14.06.2010
Cover des Buches Eternity (ISBN: 9783442379293)

Eternity

 (275)
Erschienen am 17.04.2012
Cover des Buches Plötzlich Prinzessin (ISBN: 9783641148409)

Plötzlich Prinzessin

 (218)
Erschienen am 03.07.2014
Cover des Buches Um die Ecke geküsst (ISBN: 9783442375417)

Um die Ecke geküsst

 (198)
Erschienen am 19.07.2010
Cover des Buches Susannah - Auch Geister haben hübsche Söhne (ISBN: B004OL2APO)

Susannah - Auch Geister haben hübsche Söhne

 (150)
Erschienen am 14.06.2010
Cover des Buches Der will doch nur spielen (ISBN: 9783956498190)

Der will doch nur spielen

 (149)
Erschienen am 02.07.2018
Cover des Buches Jenseits (ISBN: 9783442379675)

Jenseits

 (153)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Susannah - Auch Engel sind gefährlich (ISBN: 9783570306154)

Susannah - Auch Engel sind gefährlich

 (122)
Erschienen am 19.10.2009

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Meg Cabot

Cover des Buches Endless (ISBN: 9783442382743)
Z

Rezension zu "Endless" von Meg Cabot

Endless von Meg Cabot aus dem blanvalet Verlag
zeilenrankenvor einem Monat

Die Autorin hat sich auch in diesem abschließenden Teil wieder ihren locker witzigen Schreibstil beibehalten und sparte dennoch nicht mit Spannung und Action. Es war schön, ein letztes Mal Meena mit ihrer besonderen Gabe, sie auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Selbstverständlich waren wieder an ihrer Seite Alaric sowie Lucien.

Mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet, fand es aber sehr gelungen und absolut etwas Neues in diesem Bereich. Beim ersten Teil fand ich es etwas schade, dass Meena dieses rote Kleid nicht trug, aber jetzt ergeben die Covers für mich sehr viel Sinn. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eternity (ISBN: 9783442379293)
Z

Rezension zu "Eternity" von Meg Cabot

Eternity
zeilenrankenvor 2 Monaten

Das Buch ist erschienen als der Biss-Hype so riesig war und knüpft auch in einigen Passagen an die allgemeine Liebe für Vampire an. Das gab unter anderem den ein oder anderen Lacher, der Schreibstil der Autorin ist locker, witzig und hat einen schönen Lesefluss. Meena Harper wurde charakterlich sehr schön ausgearbeitet, sie besitzt eine ganz besondere Gabe. Meena begegnet einem mysteriösen Fremden, welcher sie rettet und kurz danach nistet sich ein angeblicher Dämonen Jäger bei ihr ein. Die beiden Love-Interest haben ihren ganz eigenen Charme und der Show-Down wurde sehr spannend umgesetzt, auf den zweiten Teil bin ich sehr gespannt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches All-American Girl by Meg Cabot(2008-03-25) (ISBN: B01JNZUNS6)
Nora4s avatar

Rezension zu "All-American Girl by Meg Cabot(2008-03-25)" von Meg Cabot

Berühmtheit der anderen Art
Nora4vor 4 Monaten

Meg Cabot ist eine Autorin, die ich immer sehr gerne lese, wenn ich mal wieder Lust habe, auf einen simplen und lockeren Liebesroman und einfach einmal nicht überlegen möchte.

Auch hier wurde ich deshalb wieder gut unterhalten. Das Buch lässt sich mit einer schnellen Geschwindigkeit durchlesen und hat doch auch eine gute Grundidee, die mich überzeugen konnte.

Der lockere Schreibstil, der auch gerne mal etwas auf Humor setzt ist natürlich auch klasse und lässt sich auch hier spüren. Das Buch ist natürlich geschichtenmässig nichts tiefgründiges, auch weil dieses hier spezifisch auch für jüngere Leser gedacht ist, sondern es ist wirklich nur schöne und leichte Wohlfühlgeschichte, bei der man nicht nachdenken muss und abschalten kann und für das ist sie einfach perfekt gemacht.

Ich mochte die Idee, dass hier auch einmal Ideen von “Berühmtheit der anderen Art angegangen werden“, wenn man es so nennen möchte. Ich dachte mir, dass sie wohl irgendwie durch Gesang oder zum Beispiel in Sams Fall durch das Gewinnen eines Kunstwettbewerbes. Das eine Rettung des Präsidenten dabei eine Rolle spielt, hätte ich nicht gedacht. Klar wurde es zu humorvollen Zwecken wohl auch etwas überspielt, aber dennoch wurde es auch sehr gut dargestellt, wie Sam plötzlich mit einem Schwarm Reporter und anderen Dingen konfrontiert wird. Dadurch kam sie auch ganz sympathisch herüber, auch wenn sie doch auch ihre typischen eher nervigen Teenagerseiten an sich hat, die dazugehören.

Alles in allem also eindeutig nicht schlecht. Man merkt zwar, dass es für etwas jüngere Leser gedacht ist und es hat auch nicht die überraschendes und herausstechendsten Plots, aber für mich hat es auch so perfekt gepasst, um ein schönes lockeres Buch zu bekommen, weshalb ich auch gerne fünf Sterne dafür gebe.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Redrosebooks - erhalten + verschickt

FranziskaBo96 - erhalten + verschickt

Schattentochter - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten

denise7xy

Frea

Anna0807

---ZWISCHENSTOPP--

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

katze-kitty

Wolly

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Lissa342

Musikpferd

Stinsome



























881 Beiträge
1007merles avatar
Letzter Beitrag von  1007merlevor 3 Tagen

Oh schön, das freut mich! 😊

Zum Thema

"Meg Cabots Fans werden dieses lockere, moderne Großstadt-Märchen verschlingen." - Publishers Weekly


Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Der will doch nur spielen" von Meg Cabot


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 21.06.2018 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Kate, To-do-Listen-Fan, frisch getrennt, aber trotzdem Idealistin, wohnt zur Zeit auf der Couch ihrer besten Freundin und arbeitet in der Personalabteilung des New York Journal. Im Auftrag ihrer schrecklichen Chefin Amy muss Kate die Dessertspezialistin der Kantine feuern. Ida kreierte die verführerischsten Törtchen, ließ diese aber nicht jedem zukommen. Als sie Stuart, dem schnöseligen Verlobten von Amy, ein zweites Dessert verweigerte, wurde sie entlassen. Nun klagt sie gegen die unrechtmäßige Kündigung, und Kate braucht dringend einen Anwalt. Als hätte sie mit Liebeskummer und Wohnungssuche nicht schon genug zu tun. Stuarts Bruder Mitch wird engagiert, um Kate zu vertreten - und findet bald mehr Gefallen an ihr als an seiner Aufgabe …

 

Du möchtest "Der will doch nur spielen" von Meg Cabot lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 21.06.2018 um eines der 25 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

424 BeiträgeVerlosung beendet
tine1211s avatar
Letzter Beitrag von  tine1211vor 4 Jahren
Hier meine Rezension https://www.lovelybooks.de/autor/Meg-Cabot/Der-will-doch-nur-spielen-1495522319-w/rezension/1749855297/?showSocialSharingPopup=true Weitere erfolgten auf Amazon und einigen Onlineshops. VIelen Dank für das tolle Buch

Pünktlich zur Weihnachtszeit möchte ich euch eine Freude machen und verlose das Buch „Um die Ecke geküsst“ von Meg Cabot.


Hier der Klappentext:

Melissa ist auf den Hund gekommen - den Hund ihrer Nachbarin, die ins Krankenhaus musste. Das hat sie nun von ihrer Hilfsbereitschaft! Wie soll sie sich als berufstätige Frau in New York um die Deutsche Dogge kümmern? Hilfe muss her. Sie kontaktiert Max, den einzigen Verwandten der alten Dame. Doch der will sich im Urlaub mit seiner Supermodel-Freundin nicht stören lassen und schickt stattdessen seinen Kumpel John, der ihm noch einen Gefallen schuldet. John gibt sich als Max aus und hilft Melissa. Problem gelöst! Oder doch nicht? Denn John verliebt sich in Melissa und Melissa liebt Ehrlichkeit …


Das Buch ist von mir gelesen worden, befindet sich allerdings in einem tadellosen Zustand.

Wer das Buch gerne gewinnen möchte, kann einfach einen netten Kommentar hinterlassen. Den Gewinner/ die Gewinnerin werde ich am 22.12.2017 auslosen.

Kleiner Hinweis: Ich verschicke erst im neuen Jahr.


Teilnahmebedingungen:

- Teilnehmer sind über 18 oder haben das Einverständnis der Eltern

- Keine Haftung sofern der Gewinn auf dem Postwege verloren geht

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

- Die Teilnahme ist auf Deutschland beschränkt

- Die Ziehung erfolgt nach dem Zufallsprinzip


Viel Glück und fröhliche Weihnachten! 

P.S: Falls der Gewinner/die Gewinnerin die Versandkosten selber zahlt wäre das toll, ist jedoch kein Muss!

23 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
Juhu an Alle! Danke für eure rege Teilnahme :) Gewonnen hat *Trommelwirbel* Nikkenik Herzlichen Glückwunsch! Ich werde dir gleich auch nochmal schreiben :) An alle anderen: Im nächsten Jahr werde ich so eine Aktion bestimmt noch einmal starten!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks