Meg Cabot The Princess Diaries: After Eight

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Princess Diaries: After Eight“ von Meg Cabot

Mia's diaries get a funky new paperback look for a brand-new generation!

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "After Eight" von Meg Cabot

    The Princess Diaries: After Eight
    Cherrygirl_Tina

    Cherrygirl_Tina

    13. June 2010 um 20:09

    Endlich, Mia sieht nach Wochen endlich wieder ihren Freund Michael wieder. Auch er freut sich und meint, dass er eine Überraschung für sie habe. Doch diese, soll Mia's Leben verändern. Während eines Essens gesteht ihr Michael, dass er an einer Entwicklung für Roboter, die später einmal das Leben von Menschen retten sollen, teilnehmen soll. Sein Protoyp habe die Experten überzeugt. Mia freut sich für Michael, dass er so eine große Chance erhält. Der Haken ist allerdings: Michael muss dafür nach Japan! Und das am Ende der Woche! Mia weiß nicht, wie sie Michael davon abhalten soll, denn der Trip soll mindestens 1 Jahr, vielleicht auch noch länger dauern. Klar, sie freut sich zwar für ihn, aber was ist mit ihrer Beziehung? Wird diese Standhalten? Alle reden auf Mia ein, was in Zukunft wohl passieren wird - sie verlieben sich in andere und werden neue Beziehungen haben, denn so eine lange Distanz ist für eine junge Liebe nicht einfach. Dann hat Mia scheinbar die rettende Idee: Sie glaubt Michael an sich binden zu können, wenn sie ihr erstes Mal haben. Es soll eine besondere Nacht werden und hoffentlich änder Michael dann auch noch seine Meinung und geht nicht nach Japan. Mia sagt außer Tina niemanden ein Wort darüber und bereitet alles für die entscheidene Nacht vor, die auch scheinbar gut anfängt. Doch Michael hat ihr was entscheidendes nicht gesagt und Mia flippt darauf hin aus und trennt sich sogar von Michael! Beiden geht es mit dieser Entscheidung nicht gut, aber es kommt noch schlimmer und die Beziehung scheint wirklich nicht mehr zu retten sein. Oder wird Mia es doch noch rechtzeitig einsehen, dass sie Michael braucht und mit ihm reden muss? Was wird er sagen? WIrd er ihr vergeben oder ist es dafür bereits zu spät?

    Mehr