Meg Cabot The Princess Diaries: Take Two

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „The Princess Diaries: Take Two“ von Meg Cabot

Mia's diaries get a funky new paperback look for a brand-new generation!

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Princess Diaries" von Meg Cabot

    The Princess Diaries: Take Two

    Cherrygirl_Tina

    07. April 2010 um 13:17

    Mias Mutter erwartet ein Baby! Doch das ist noch nicht alles, sie und Mias Alegbra Lehrer Mr. Gianini wollen sogar heiraten! Mit den Gedanken, bald eine große Schwester zu sein, kann sich Mia anfreunden, sie freut sich sogar darüber und auch darüber, dass Mr. Gianini ihr Stiefvater werden wird. Doch alle Freunde um sie herum, haben einen Freund und hatten schon einen Zungenkuss - nur Mia nicht. Das widerrum stimmt sie traurig, obwohl sie doch verliebt ist. Leider kann sie niemandem davon erzählen, auch nicht ihrer besten Freundin Lilly, denn der Auserwählte ist Michael, Lillys Bruder. Eines Tages bekommt Mia einen Liebesbrief, natürlich ohne Namen des Absenders. Insgeheim hofft sie natürlich, dass der Brief von Michael ist und es deutet doch schließlich alles auf ihn hin. Oder etwa doch nicht? Wer ist denn nun der geheime Verehrer von Mia und wird sie ihren ersten Zungenkuss bekommen? Und was ist mit der Hochzeit ihrer Mutter und ihrem Lehrer? Wird diese wirklich so stattfinden, wie die Großmutter väterlicherseits es geplant hat?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks