Meg Haston

(151)

Lovelybooks Bewertung

  • 340 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 86 Rezensionen
(72)
(64)
(15)
(0)
(0)

Lebenslauf von Meg Haston

Meg Haston Hier arbeitet als Beratungslehrerin an einer Privatschule. „Alles so leicht“ ist ihr erster, auf deutsch erschienener, Jugendroman. Sie lebt in Jacksonville, Florida.

Bekannteste Bücher

Alles so leicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Paperweight

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Rock Break-Ups and Make-Ups

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Rock Break-Ups and Make-Ups

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Rock Braces and Glasses

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Realistisch und bewegend erzählt

    Alles so leicht

    Lyca

    06. October 2017 um 13:29 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    Die 17jährige Stevie hat nur noch ein Ziel, sie möchte am Todestag ihres Bruders sterben. Und damit das auch klappt hat sie schon lange vorher mit dem hungern angefangen. Ihr Plan ist perfekt bis ihr Vater ihr 27 Tage vor dem Todestag einen Strich durch die Rechnung macht und sie in ein Therapiezentrum für Essstörung nach Mexico fliegen lässt. Stevie ist alles andere als begeistert, verweigert die Therapie, das Essen, die Nähe der anderen Mädchen und hält an ihrem Ziel fest. Doch je mehr Tage vergehen, desto schwerer fällt es ...

    Mehr
  • Alles so leicht

    Alles so leicht

    Geschichten-Welt

    03. September 2017 um 10:55 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    Für mich war dieses Buch irgendwie in drei Teile aufgeteilt gewesen. Den Anfang habe ich sehr gut lesen können und ich wurde schnell in die Geschichte hinein gezogen. Ich wollte einfach wissen wie es weiter geht und wie es zu Stevies Krankheit kam. Im mittleren Teil wurde ich etwas frustriert. Ich wusste erst nicht genau woran es lag, aber irgendwann wurde mir klar, dass ich Eden wirklich hasse. Normalerweise hat jedes Buch Charaktere, die man nicht leiden kann und ich finde, das muss auch so sein, aber Eden konnte ich so sehr ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1164
  • Die Protagonistin war für mich nicht glaubwürdig

    Alles so leicht

    MsChili

    29. May 2017 um 11:55 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    „Alles so leicht“ von Meg Haston erzählt die Geschichte von Stevie. Stevie, die aus diesem Leben verschwinden möchte. Doch ihr  Vater versucht alles, um das zu verhindern und lässt sie in ein Therapiezentrum bringen. Und dort ist Anna, anders als alle Seelenklempner, die Stevie kennt. Und sie lernt neue Mädchen kennen. Doch Stevie hat einen Plan und von diesem Plan lässt sie sich nicht abbringen.   Eine Geschichte über Magersucht, was ja mittlerweile sehr häufig in Büchern vor kommt. Und leider konnte mich weder die Protagonistin ...

    Mehr
  • Diese Geschichte geht direkt ins Herz!

    Alles so leicht

    michitheblubb

    20. February 2017 um 10:13 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    - Eine Geschichte, wie sie realistischer nicht sein könnte. Alles so leicht hat mich unglaublich berührt und mitgerissen. Meg Hastons Schreibstil ist wie Poesie – ein Gedicht voller Zerstörung, aber auch Hoffnung und das Leben selbst. Für alle Fans von Anne Freytag. – Meg Haston erzählt eine Geschichte voller Emotionen – voller Verzweiflung, aber auch Hoffnung. Dabei passiert das gar nicht über große Taten der Figuren, sondern alleine durch die Macht ihrer Worte, denn ihr Schreibstil ist etwas ganz Besonderes. Sie hat eine Art ...

    Mehr
  • Schöne Geschichte!

    Alles so leicht

    Raven

    26. January 2017 um 19:46 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    Das Buch "Alles so leicht" von Meg Haston ist 320 Seiten lang und beim Thienemannverlag erschienen.Das Hardcover hat eine sehr gute Qualität mit gesondertem Umschlag und die Leseseiten sind schön dick. Stevie hat in ihrem Leben nichts mehr zu verlieren. Sie hat den festen Entschluss gepackt sich verhungern zu lassen oder anders irgendwie bis zu einem bestimmten Datum aus dem Leben zu scheiden. Ihr Vater lässt sie nach der letzten Eskapade mit ihrer Freundin in eine Klinik für Essstörungen einweisen. Dort versucht Stevie natürlich ...

    Mehr
  • Die Schwere des Lebens endet so leicht...

    Alles so leicht

    klaudia96

    30. December 2016 um 18:50 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    InhaltStevie ist fest entschlossen, ihrem Leben ein Ende zu bereiten. Das hat sie verdient, nach dem Unglück, das sie hervorgerufen hat. Für ihren Bruder Josh, ihren liebevollen Vater, ihre ständig abwesende und kalte Mutter. Sie hat ihre Familie zerstört, so wie sie ihren Körper zerstört – in kleinen Schritten, langsam, unaufhaltsam. Der einzige Ausweg ist das Therapiezentrum, in das sie eingewiesen wird. Doch kann sie die Leere ihres Körpers, der sich trotz der Entbehrung so schwer anfühlt, wirklich gehen lassen?Meine ...

    Mehr
  • Sehr emotional und realistisch dargestellt

    Alles so leicht

    amacky

    16. December 2016 um 17:33 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    Die Geschichte um Stevie ist wieder mal eine Story, die einem unter die Haut geht.Stevie hat ein Essstörung und kommt deswegen in ein Therapiezentrum. Dort soll sie lernen, ihren Körper wieder zu akzeptieren und normal zu essen. Aber natürlich ist das nicht so einfach. Ich kenne mich mit dieser Krankheit natürlich nicht aus, aber die Autorin hat die Gedanken und Gefühle von Stevie unglaublich gut rüber gebracht. Man konnte ihr Verhalten nachempfinden, konnte fühlen was sie fühlt. Ja teilweise konnte man sogar irgendwie ...

    Mehr
  • Alles so leicht - Mag Haston

    Alles so leicht

    Bücherwahnsinn

    16. December 2016 um 13:36 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

    Ich wurde auf das Buch aufmerksam weil es bei uns auf der Arbeit als Leseex. bei den Jugendbüchern stand. Einfach weil mir das Cover gleich ins Gesicht sprang. Ich mag solche Buchumschläge die so minimalistisch sind. Die Deutsche Ausgabe des Cover gefällt mir ein kleinen ticken besser, auch wenn es nur minimal vom Original abweicht. Der Titel ist dafür ganz anders. "Alles so leicht" Gefällt mir dieses mal bei weitem besser, irgendwie. Den "Paperweight"kann ich so gar nicht mit der Geschichte in Zusammenhang bringen. Wirklich. Als ...

    Mehr
  • Tolles Buch

    Alles so leicht

    jolene013

    11. November 2016 um 11:18 Rezension zu "Alles so leicht" von Meg Haston

              In diesem atemberaubendem Buch geht es um eine Magersüchtige. Viele würden sich jetzt denken: Och, nicht schon wieder ein Mitleidsbuch...Doch so ist es nicht. Die Geschichte ist so schön. Sie reist einen mit.  Aber ehrlich  gesagt hatte ich auch den Eindruck.  Aber ihr werdet sehen, es überrascht euch. Stevie ist siebzehn jahre alt. Sie will endlich aus ihrem, in ihren Augen, viel zu dicken Körper raus. Sie hatte es doch bald geschafft. Sie stand so kurz vor ihrem Ziel endlich los zulassen. Doch sie wird auf Schritt und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks