Meg Mitchell Moore

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(10)
(15)
(10)
(3)
(1)

Lebenslauf von Meg Mitchell Moore

Frische Meeresbrise von der Ostküste: Bevor die schriftstellerische Karriere der US-amerikanischen Autorin begann, arbeitete sie mehrere Jahre als Journalistin für unterschiedliche Zeitschriften. Ihren Bachelorabschluss in Englischer Literatur hat die Hunde liebende Amerikanerin am Providence College gemacht, wohingegen sie den Master an der New York Universität absolvierte. Wer den Debütroman der Schriftstellerin lesen möchte, muss ihn in der Originalsprache lesen, denn ihre ersten beiden Romane „The Arrivals“ (2011) und „So far away“ (2012) wurden nicht ins Deutsche übersetzt. Erst die folgenden Romane wie beispielsweise „Eine fast perfekte Familie“ („The Admissions“ - 2015) oder „Hummersommer“ („The Captain’s Daughter“ - 2018) erfreuen sich internationaler Bekanntheit. Als Tochter eines Marineoffiziers, weiß die Autorin genau, wovon sie schreibt. Meg Mitchell Moore lebt mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern in Newburyport in Massachusetts. Außerdem hält ein aufgeweckter Golden Retriever die Familie auf Trapp.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nett...

    Hummersommer

    zuppi

    10. June 2018 um 20:21 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Im Mittelpunkt steht Eliza, und Mary. Beide Frauen haben deutliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede.  Sie lernen einander und sich selbst kennen, werden sich über ihre Gefühle bewusst. Eliza muss sich mit der Vergangenheit auseinandersetzen, als ihr Vater schwer erkrankt und wie wird Mary mit ihrer Schwangerschaft mit 17 Jahren umgehen? Es ist ein Buch, das lange Zeit sehr schwer zu lesen ist, weil nichts vorwärts geht. Das Lesen wird allerdings mit dem Ende belohnt, das nicht kitschig ist, sondern sehr emotional.

  • Eine nette Sommerlektüre..

    Hummersommer

    Sarah_Knorr

    19. May 2018 um 22:32 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Klappentext: Salzige Meeresbrise, Sonnenaufgänge und Hummerkörbe – Little Harbor ist ein idyllischer Urlaubsort. Für Eliza Barnes jedoch steht es für eine Kindheit in einer einfachen Fischerfamilie, der sie längst entflohen ist. Nun erkrankt ihr Vater schwer, und Eliza kehrt für einen Sommer nach Little Harbor zurück. Und während sie den Menschen ihrer Vergangenheit wiederbegegnet, tauchen tief verborgene Geheimnisse und Sehnsüchte auf … Gehört sie, die als Kind Hummer knacken konnte wie keine andere, doch an den Atlantik statt ...

    Mehr
  • Hummersommer

    Hummersommer

    tardy

    18. May 2018 um 08:47 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Eliza muss für einen Sommer zurück in ihren Heimatort. Ein kleines verschlafenes Fischernest in Maine. Denn ihr Vater hatte einen Unfall, der sich dann als etwas weitaus Schlimmeres entpuppt. Dabei tauchen alte Erinnerungen auf und wecken Gefühle in Eliza, die sie gut versteckt glaubte.Schon das Cover war für mich ein Grund, dieses Buch lesen zu wollen. In zarte Farben getaucht ist es ein echter Hingucker und weckt in mir große Sehnsucht nach einem Urlaub am Meer. Teilweise wurden diese Hoffnungen auch erfüllt, aber man sieht als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Hummersommer"

    Hummersommer

    ElkeK

    13. May 2018 um 05:30 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Inhaltsangabe: Eliza Barnes führt in Barton/ Massachusetts ein sorgenfreies Leben. Ihre Töchter genießen den Beginn der Sommerferien und ihr Mann Rob arbeitet an seinem ersten Auftrag als selbstständiger Architekt. Nichts deutet darauf hin, das dunkle Wolken am Sommerhimmel auftauchen. Doch ein Anruf aus Maine genügt: Ihr unverwüstlicher Vater Charlie ist auf seinem Hummerboot ausgeglitten. Sofort setzt Eliza sich ins Auto und besucht den Ort ihrer Kindheit. Kaum hat sie die Füße auf den Boden im Hafen gesetzt, ist sie wieder ...

    Mehr
  • Eine nette Sommerlektüre

    Hummersommer

    LadyIceTea

    02. May 2018 um 21:50 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Salzige Meeresbrise, Sonnenaufgänge und Hummerkörbe – Little Harbor ist ein idyllischer Urlaubsort. Für Eliza Barnes jedoch steht es für eine Kindheit in einer einfachen Fischerfamilie, der sie längst entflohen ist. Nun erkrankt ihr Vater schwer, und Eliza kehrt für einen Sommer nach Little Harbor zurück. Und während sie den Menschen ihrer Vergangenheit wiederbegegnet, tauchen tief verborgene Geheimnisse und Sehnsüchte auf … Gehört sie, die als Kind Hummer knacken konnte wie keine andere, doch an den Atlantik statt in die ...

    Mehr
  • Hummersommer

    Hummersommer

    Leylascrap

    30. April 2018 um 12:23 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Rezension Eliza Barnes kehrt in ihre alte Heimat Little Harbor zurück und erfährt das ihr Vater schwer krank ist. Deshalb möchte sie natürlich bei ihm sein. Doch nicht nur seine Krankheit wühlt sie auf, sondern auch alte Gefühle und mehr. Vor allem ist sie verwirrt und weiß nicht mehr so recht, wo sie genau hin gehört. Dies hinterfragt sie sich. Meine Meinung Die Grundgeschichte ist gut durchdacht, jedoch nicht super umgesetzt. Der Schreibstil ist teils anstrengend. Besonders am Anfang ist die Geschichte noch recht verwirrend ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Hummersommer

    HarperCollinsGermany

    zu Buchtitel "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    »Hummersommer ist eine innige Erzählung über Familie und Liebe. Ein absolut hervorragendes Werk einer meiner Lieblingsautorinnen.« Elin Hilderbrand, New-York-Times-Bestsellerautorin Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans "Hummersommer“ von Meg Mitchell Moore ein. Bitte bewerbt euch bis zum 18.03.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Salzige Meeresbrise, Sonnenaufgänge und Hummerkörbe – Little ...

    Mehr
    • 418
  • Hummersommer vor der Küste Maine's

    Hummersommer

    MeSa_90

    19. April 2018 um 14:51 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Eliza kehrt für einen Sommer zurück in ihre Heimatstadt Little Harbor. Ihr Vater Charlie hatte während seiner Arbeit als Hummerfischer einen Unfall und braucht nun Hilfe. Schnell stellt sich heraus, dass Charlie Eliza aber noch etwas ganz anderes verheimlicht hat - einen Hirntumor. Trotz aller Bemühungen schafft es Eliza nicht ihren Vater zu einer Behandlung zu überreden. Also kümmert sie sich um ihn, aber auch um seine Hummerfallen. Plötzlich ist da dieses alte vertraute Gefühl der Glückseligkeit wieder da und stellt Eliza vor ...

    Mehr
  • Enttäuschend

    Hummersommer

    Ninas_Buecherbasar

    18. April 2018 um 16:33 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    Kurzbeschreibung Salzige Meeresbrise, Sonnenaufgänge und Hummerkörbe – Little Harbor ist ein idyllischer Urlaubsort. Für Eliza Barnes jedoch steht es für eine Kindheit in einer einfachen Fischerfamilie, der sie längst entflohen ist. Nun erkrankt ihr Vater schwer, und Eliza kehrt für einen Sommer nach Little Harbor zurück. Und während sie den Menschen ihrer Vergangenheit wiederbegegnet, tauchen tief verborgene Geheimnisse und Sehnsüchte auf … Gehört sie, die als Kind Hummer knacken konnte wie keine andere, doch an den Atlantik ...

    Mehr
    • 2
  • Sommer der Familie

    Hummersommer

    Monice

    18. April 2018 um 11:49 Rezension zu "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore

    "Hummersommer" von Meg Mitchell Moore, ist ein wirklich ergreifendes und ehrliches Buch. Die Autorin zeigt uns wie wichtig es im Leben ist, Freunde und Familie an seiner Seite zu haben. Außerdem zeigt sie deutlich das es immer zwei Seiten und Ansichten gibt, warum also eine Meinung bilden bevor man nicht beide Seiten kennt. Ich bin begeistert wie toll sich das Buch hat lesen lassen. Es gab zwar kürzere Kapitel welche auf den ersten Eindruck langweilig waren, später jedoch wichtig und interessant wurden. Es hat sich ein starker ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.