Meg O'Brien Das Allegra-Etui

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Allegra-Etui“ von Meg O'Brien

Ihre Klientin wurde umgebracht, ihr Freund hat sie verlassen, jemand hat ihr gefälschte Beweise untergeschoben ... Sarah Lansing flieht auf eine einsame Insel - und landet mitten in der Hölle.§§Ihre Klientin wird ermordet, ihr Freund hat sie verlassen, in ihrer Wohnung werden Drogen gefunden ... Niemals hätte die engagierte Strafverteidigerin Sarah Lansing gegen korrupte Polizisten ermitteln dürfen! Den Beweis, eine Strumpfhose mit DNA-Spuren, sicher in ihrem silbernen Allegra-Etui versteckt, nimmt sie das Angebot einer Freundin an, sich auf ihrer kleinen Insel zu erholen - und landet mitten in der Hölle: Ein Erdbeben verwüstet die Gegend, der Kontakt zum Festland bricht ab. Die Bewohner kämpfen ums nackte Überleben, und als auch noch zwei zwielichtige Männer auf der Insel stranden, müssen sie sich fragen: Wer ist Freund und wer ist Feind? Bedroht von Lügen, Manipulation und Gewalt versucht Sarah sich zu retten - und das Allegra-Etui in Sicherheit zu bringen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen