Megan Bryce Some Like It Charming (A Temporary Engagement Book 1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Some Like It Charming (A Temporary Engagement Book 1)“ von Megan Bryce

Mackenzie Wyatt believes in two things: herself and her plan. And her plan is to keep her head down and to work hard until she can retire. Never mind that she doesn't know what she'll do once she retires– at least she won't be working for the man anymore. Because even though he's a gorgeous man, he's still her boss and he likes to push her buttons. Ethan Howell O'Connor's charmed life comes to a screeching halt after his latest ex-girlfriend starts a fashionable trend in talking to the tabloids. Now all of Ethan's old girlfriends are talking to the press, ruining his reputation, and wiping that charming smile right off his face. The only person who can brighten his black mood is the same person who can annoy him to kingdom come. He and Mackenzie have feuded since the day she was hired but now Ethan's starting to realize: maybe those sparks were hiding a blazing fire. Mackenzie's about to find out that sometimes a gorgeous man can come up with a plan all his own, and it's a given that it'll mess hers up.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aschenputtelgeschichte der heutigen Zeit

    Some Like It Charming (A Temporary Engagement Book 1)
    takaronde

    takaronde

    21. June 2014 um 12:33

    Eigentlich ist dieses Buch die moderne Aschenputtelgeschichte: Einfache Frau bekommt gut aussehenden reichen Mann. Doch der Weg dahin ist- genau wie bei Aschenputtel- kein leichter.  Der gut aussehende reiche Mann heißt Ethan Howell O´Connor und ist ihr Boss. Leider hat er Probleme mit seinen Ex-Freundinnen, die ihn in jeder Hinsicht in der Presse bloß stellen.  Um endlich aus diesem Trubel herauszukommen und wieder Ruhe zu finden, sieht sich Ethan in seiner Umgebung nach einer neuen  Frau für sich um. Die einzige, die ihn am ungefährlichsten hinsichtlich der Presse erscheint und die er seit er sie eingestellt hat, gut kennt ist Mackenzie Wyatt. Mit ihr liefert er sich immer wieder Wortgefechte, die mir so manches Grinsen ins Gesicht zauberten. Da Ethan nun glaubt, dass ausgerechnet Mackenzie für ihn die Richtige sein, sieht diese sich plötzlich mitten im Rampenlicht. Zu gerne hätte sie bis zur Rente in aller Stille bei Ethan gearbeitet und sich dann zur Ruhe gesetzt und ein beschauliches Leben geführt. Dank der neuen Aufmerksamkeit ihres Chefs ist es jetzt damit vorbei. mit einem Mal ist sie die neue Verlobte und jeder, aber auch wirklich jeder, scheint sich da einmischen zu wollen. Besonders bemerkenswert sind in diesem Buch die Dialoge. Da geht es manchmal rabenschwarz zur Sache und man muss einfach lauthals lachen. Der Schreibstil ist einfach und man gewöhnt sich schnell ein. Die Hauptfiguren sind mitreißend. Man kann sich sehr gut in sie einfühlen und versteht schnell beide Seiten. Ich habe geliebt, wie die beiden sich fetzten, sich versöhnten und fand den Plot klasse. Ein bemerkenswertes Buch, das man braucht, um einfach mal zu entspannen und in eine andere Welt einzutauchen.

    Mehr