Megan Dearing

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(14)
(3)
(2)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • starker Anfang, gehetztes Ende

    Mitternachtsblau

    Kenda

    19. December 2017 um 07:27 Rezension zu "Mitternachtsblau" von Megan Dearing

    Erste Worte:Warmer Kakao, butterweiche Brownies auf dem Tisch, und ein gemütliches Feuer knisterte im Kamin.„Mitternachtsblau“ beginnt recht vielversprechend. Es liest sich flüssig und ist gut verständlich allerdings lässt die Spannung für mich recht bald nach. Er plätschert eher dahin als das es richtig voran schreitet. Und am Ende ging alles einfach nur zu schnell, es wirkte sehr gehetzt.Der eigentliche Geschichtsfortschritt war relativ gering, es war mehr Geplänkel. Schade.Ein paar der Protagonisten sind ja bereits aus ...

    Mehr
  • Toller zweiter Teil

    Mitternachtsblau

    Tina_Kiefer

    13. December 2017 um 09:07 Rezension zu "Mitternachtsblau" von Megan Dearing

    Auch mit dem zweiten Teil über ihre Vampierkrieger Gareth und Kieran konnte mich Megan Dearing wirklich begeistern. Eine sehr kurzeweilige und spannende Geschichte, bei der auch die Erotik wieder nicht zu kurz kommt. Diesmal lässt uns die Autorin mehr an Kierans Suche nach seiner Gefährtin Lena teilhaben, wie sie sich begegnen und verlieren und auch wieder finden. Aber mehr wird nicht verraten :) Die Geschichte wird aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt, immer abwechselnd, was mir sehr gut gefällt. Die Charaktere sind wie auch ...

    Mehr
  • Spannender Auftakt

    Nachtwind

    Tina_Kiefer

    13. December 2017 um 09:04 Rezension zu "Nachtwind" von Megan Dearing

    Zuerst dachte ich, ohje noch ein Vampirroman...aaaaber ich fand ihn toll!!! Man wird sofort in die Geschichte reingezogen, ohne großes Vorgeplänkel, man ist direkt mitten im Geschehen. Ich wurde mitgerissen und bin immer noch ganz gefangen in der spannenden Geschichte um Sam, Gareth und Kieren. Die Charaktere sind authentisch und der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, ist flüssig und leicht lesbar. Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten und freue mich auf weitere Werke der Autorin. Ich habe den Roman als ...

    Mehr
  • Vielversprechender Start, auch das Ende war gelungen

    Nachtwind

    Kenda

    29. November 2017 um 08:00 Rezension zu "Nachtwind" von Megan Dearing

    Erste Worte:Gareth huschte wie ein Schatten zwischen den dicht stehenden Bäumen hindurch und hinterließ kaum eine Spur auf dem gefrorenen Boden.„Nachtwind“ liest sich meist flüssig, leider haben einige Fehlerchen das Lektorat überstanden, diese Fehlerchen bremsen leider gerne etwas aus.Ich fand den Start eigentlich recht gelungen aber je weiter ich in der Geschichte vordrang desto ruhiger wurde es. Leider konnte es nicht gelingen mich richtig zu fesseln, ich empfand den Mittelteil als etwas träge und erst zum Ende hin zog die ...

    Mehr
  • Mitternachtsblau

    Mitternachtsblau

    SteffiDe

    15. November 2017 um 13:35 Rezension zu "Mitternachtsblau" von Megan Dearing

    Cover:Das wurde genau so toll wie beim ersten Band gestaltet, es passt einfach zum Buch / zur Geschichte.Klappentext:Kieran McGrath ist durch einen Zauber seines eigenen Clans und den Verlust seiner geliebten Sam am Boden zerstört. Wo bisher Licht, Freude und ein unerschöpflicher Optimismus sein Leben beherrschten, muss er nun mit Angst, Sorge und einer Trauer klarkommen, die er niemals für möglich gehalten hätte. Zuvor als ewiger Frauenheld bekannt, gibt es für ihn nur noch eine Frau, an die er sich binden möchte, doch Sam hat ...

    Mehr
  • Nachtwind

    Nachtwind

    SteffiDe

    15. November 2017 um 10:32 Rezension zu "Nachtwind" von Megan Dearing

    Cover:Das finde ich richtig schön gestaltet, es passt hervorragend zum Buch / zur Geschichte und macht auf sich aufmerksam, da es so Geheimnisvoll wirkt.Klappentext:Eine Frau - zwei Männer - ein Schicksal Gareth hat sein Leben dem Erhalt seines Clans gewidmet. Doch seine Loyalität fordert ihren Tribut und kurz davor dem rasenden Blutdurst zu verfallen, bekommt er eine letzte Chance, sich zu beweisen. Er soll die menschliche Samanta Cunningham in die Obhut des Clans bringen. Sein Drang, sie zu besitzen, ist noch stärker als der ...

    Mehr
  • Absolut lesenswert

    Mitternachtsblau

    HExenschuh

    16. September 2017 um 10:09 Rezension zu "Mitternachtsblau" von Megan Dearing

    Endlich ist er da, der zweite Band von Megan Dearings Nachtwind - und schon ist er wieder weg. Ausgelesen, aber unvergessen.Das Buch, nein eigentlich sind es die Figuren, die mich so faszinieren, weil sie mehr menschliche Züge besitzen als vampirische und einem gar nicht bewusst wird, dass man sich in einem Fantasy Liebesroman befindet. Dies wiederum, spiegelt die Schreibkunst wieder, mit der die Autorin ihre Figuren glaubhaft, identisch, mit Fehlern und Macken ausstattet und agieren lässt.Sehr beeindruckend finde ich die ...

    Mehr
  • Überzeugend gut

    Mitternachtsblau

    HExenschuh

    16. September 2017 um 09:44 Rezension zu "Mitternachtsblau" von Megan Dearing

    Endlich ist er da, der zweite Band von Megan Dearings Nachtwind - und schon ist er wieder weg. Ausgelesen, aber unvergessen.Das Buch, nein eigentlich sind es die Figuren, die mich so faszinieren, weil sie mehr menschliche Züge besitzen als vampirische und einem gar nicht bewusst wird, dass man sich in einem Fantasy Liebesroman befindet. Dies wiederum, spiegelt die Schreibkunst wieder, mit der die Autorin ihre Figuren glaubhaft, identisch, mit Fehlern und Macken ausstattet und agieren lässt.Sehr beeindruckend finde ich die ...

    Mehr
  • Umwerfend schön!

    Nachtwind

    Tintenglut

    29. November 2015 um 14:03 Rezension zu "Nachtwind" von Megan Dearing

    Meine Meinung:Als ich das Buch bekam, konnte ich es kaum erwarten, damit anzufangen und ich wurde nicht enttäuscht! Es fängt bereits spannend an und es bleibt spannend, von der ersten Seite bis zur Letzten.Sam ist eine junge Frau, die weiß, was sie will, aber auch erst lernen muss, gegen ihren Beschützer Gareth anzukommen und doch schafft sie es, sich seinen Manipulationen entgegen zu stellen und ihren eigenen Willen nicht zu verlieren. Es wäre zu schade gewesen, hätte er sie wirklich brechen können. Gareth dagegen ist der ...

    Mehr
  • Düster und fantasievoll

    Nachtwind

    Romanticbookfan

    13. November 2015 um 12:09 Rezension zu "Nachtwind" von Megan Dearing

    Gareth ist ein Krieger des Clans und widmet sich mit Eiseskälte seinen Aufträgen. Doch als er die Menschenfrau Sam beschützen und sich um sie kümmern soll, fordert das seinen Tribut und er kämpft gegen seinen unmenschlichen Blutdurst. Sam weiß gar nicht wie ihr geschieht, als sie plötzlich von Vampiren angegriffen wird! Sie wird aus ihrem Leben katapulitiert und findet sich plötzlich im Haus von Gareth wieder... Meine Meinung: Der Anfang ist schon sehr spannend, denn Sam wird plötzlich von Vampiren gejagt und weiß gar nicht wie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks